Karte vom Akan Tempel

Aus Last Chaos
Wechseln zu: Navigation, Suche

Akan Tempel

Seit dem 25.11.2010 gibt es in Egeha den Akan Tempel. Dieser kann nur vom Anführer einer Expedition nur von Level 90-110 und auf dem 3. Channel eines Server möglich.
Seit dem Update im März.2011 kann man den Akan Tempel auf "leicht" betreten. Auf "Leicht" ist der Akan Tempel von Level 60 - 80 betretbar und es gibt dafür auch die entsprechenden Akanrüstungsteile von Level 70-72.

 

Die Teleporterin findet ihr rechts unten auf der Karte:

Akarian Teleporter Akarian

 

Im Akan Tempel gibt es 4 Abschnitte.
Man muss jeweils dieser Meistern um in den nächsten zu kommen.
Um einen Abschnitt zu meistern muss der Endboss eines Abschnitts getötet werden und zusätzlich , wenn vorhanden, die wichtigen Elite Monster.
Den Höhepunkt eines jeden Abschnittes bildet ein Bossmonster.
Der letzte Abschnitt jedoch besteht aus 2 Bossmonstern.

 

Monsterübersicht Akan Tempel (schwer) / Monsterübersicht Akan Tempel (leicht)

 

Stirbt man bevor man den 1. Boss erledigen konnte, so gelangt man zum Anfang des Tempels. Hat man den 1. Boss erledigt und stirbt dann, so erscheint man in der Haupthalle, da von dieser alle anderen Abschnitte ausgehen.
Jedes Bossmonster droppt Kisten, aus denen ihr ein Rüstungsteil Level 95-97 oder ein Skillbuch für die Level 90er Skills erhalten könnt.
Bei den Rüstungsteilen handelt es sich um Akan Rüstungen. Sie werden nach folgender Wahrscheinlichkeit in dieser Reihenfolge gedroppt:
Ritter,Titan,Heili,Mage,Schurke,Beschwörer,Ns

Laut der Com ist die Wahrscheinlichkeit überhaupt ein Rüstungsteil zu erhalten bei 1:9.

Jeder Boss droppt ein spezielles Rüstungsteil.
Diese sind wie die normalen Rüstungen unter Level 140 plussbar.
Die Bilder zu diesen Rüstungen findet ihr bei den Bildern der 85-117 Sets des jeweiligen Charakters.

Titan Ritter Heilerin
Magierin Schurkin Beschwörer
  Schattenpriester  

Schafft man den Akan Tempel auf leicht (Level 60-80), so erhält man dafür Rüstungsteile von Level 70 bis Level 72. Auch sie bestehen aus speziellen Rüstungsteile wie das Level 95-97er Set.

Titan Ritter Heilerin
Magierin Schurkin Beschwörer

Es wird gespeichert, wie viele Monster ihr mit eurer Expedition besiegt und erst am nächsten Tag respawnen wieder neue Monster. Das Verlassen der Expedition und das Gründen einer neuen Expedition haben darauf keinen Einfluss.

 

Achtung: Die Monster im Akan Tempel sind , obwohl sie kein hohes Level haben, stärker als normale Monster,
da der Akan Tempel ein Gruppen Dungeon ist!

 

Abschnitte

1. Abschnitt

Im ersten Abschnitt muss man nur gerade aus laufen. Im Laufe dieses Abschnitts trifft man auf Level 93-95 Monster. Diese machen alle (auch der Boss) physischen Schaden. Jedoch können diese Monster trotz ihrer scheinbaren Schwäche stark sein : Die Schildträger besitzen einen Stun, wenn mehrere auf einen Spieler schlagen, dann ist dieser schnell mal im Dauerstun. Der Stun kann mit einer Heilung [Stun] aufgehoben werden, die ihr beim Magiehändler erwerben könnt.

2. Abschnitt

Dieser Abschnitt nennt sich xxx des Alchemisten. Hier in diesem trefft ihr auf Monster vom Level 94-96.
Zu diesem Abschnitt gibt es nicht viel zu sagen, jedoch solltet ihr beachten, dass diese Monster schon um einiges stärker sind als die des ersten Abschnitts.

3. Abschnitt

Im Atelier des Magiers sind die Monster Level 96-97.
Hier solltet ihr beachten, dass es sich hier anscheinend bei allen Monstern um Magie Monster handelt.
Außerdem besitzen die Feuerriter Level 96 abgesehen von ihrem schadenerhöhenden Selbstbuff
Schlagende Flammen auch einen AoE Skill der 1100 Schaden verursacht.
Dies mag harmlos klingen, kann aber wenn mehrere Feuerriter diesen Skill wirken hohen Schaden verursachen!

4. Abschnitt

Im letzten und längsten Abschnitt befinden sich Monster Level 97-99. In diesem Abschnitt werdet ihr vorallem ein Monster antreffen: Akan command. Was es genau mit diesem Monster auf sich hat ist bis jetzt unklar, aber es besitzt einen Selbstbuff, der seinen Schaden erhöht. Nahkämpfer sollten vorallem auf den Frostmagier achten, da dieser sie bewegungsunfähig machen kann, was schnell den Tod bedeuten könnte, da man nicht fliehen kann.
Die Skills der Schwarzen Richter hingegen sind harmlos, ihr AoE Schwarze Magie senkt die Verteidigung nur um 30.
Dieser Abschnitt hat aber auch andere Besonderheiten:
Es gibt zwei Boss Monster, Miku und Yuzak. Miku findet ihr ungefähr im ersten Drittel des Abschnitts. Miku besitzt auch den Skill Frost und noch zusätzlich den Unsichtbaren Schutz, durch den es nur noch den halben Schaden erhält.
Es gibt aber nicht nur Schlechtes! Ihr findet in diesem Abschnitt 2 grüne Treppen, auf denen jeweils ein Kristall liegt.
Läuft eines der Gruppenmitglieder durch diesen Kristall, so erhält es einen Trank ins Inventar. Der erste Trank erhöht die Chance auf Kritische Treffer um 100.000, der Effekt des zweiten Tranks ist nicht bekannt.
Prima, gleich mal Tränke sammeln und die Arena leerfegen!
Na ja, ganz so einfach ist es nicht, denn diese Tränke können nur im Akan Tempel benutzt werden.

 

Siegel

Trägt man mehrere Teile eines Arkane Sets, so erhält man gewisse Boni.
Eine Übersicht dieser findet ihr hier :

Titan Ritter Heilerin Magierin Schurkin Beschwörer Schattenpriester
2 Teile :
Genauigkeit (Nah) +112
4 Teile :
Schaden +5
2 Teile :
Rüstung (Magie) +4
4 Teile:
Genauigkeit (Nah) + 112
2 Teile :
Genauigkeit (Fern) +112
4 Teile :
Schaden (Magie) +4
2 Teile :
Schaden (Magie) + : 6
4 Teile :
Genauigkeit (Magie) + : 20
2 Teile :
Genauigkeit (Fern) +112
4 Teile :
Schaden +5
2 Teile:
Schaden (Magie) +6
4 Teile:
Genauigkeit (Magie) +20
2 Teile:
Schaden (Magie) +6
4 Teile:
Genauigkeit (Magie) +20

 

Deja-Vu Schriftrolle

Mit dieser kann man die Raiddungeons selbst reseten. Das heißt, mit ihr könnte man den Akantempel oder den Altar der Dunkelheit beliebig oft in der Woche durchlaufen. Zu Anwendung:
Man darf in keiner Gruppe sein, ansonsten kann es zu Fehlern kommen. Ein Doppelklick auf diese Karte reicht aus, um diese zu aktivieren. Sobald ihr die Rolle aktiviert habt, verschwindet sie aus dem Inventar und ihr habt keine ExpeditionsID mehr. Nachschauen kann man dieses, wenn man (ohne Gruppe!) Rechtsklick auf seinen Namen macht und dann unter "Status Raid-Instanzen" anklickt. Diese Karte zählt nur auf den Charakter, der sie auch angewendet hat, nicht auf die gesamte Gruppe!

▲zum Seitenanfang