Laca Ball

Aus Last Chaos
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Spiel und die LacaRinge[Bearbeiten]

Du kannst innerhalb von Last Chaos mit Hilfe von verschiedenen Spielchips, den LacaRingen und der Schlacht Trophäe, ein Spiel in Form eines Gewinnautomaten spielen und dabei viele für das eigentliche Spiel nützliche Gegenstände gewinnen. Lacaball ist also ein "Spiel-im-Spiel". Und das Schöne dabei ist: Nieten gibt es keine!

Und das sind die Spielchips:

LacaRing Normaler
LacaRing
Goldener LacaRing Goldener
LacaRing
Schlacht Trophäe Schlacht
Trophäe

 

Die normalen LacaRinge werden von den Monstern gedroppt. Die Schlacht Trophäen erhälst du entweder durch Schlachten oder als Gewinn im Lacaball. Ebenso werden die Goldenen LacaRinge als Gewinn im Lacaball ausgeschüttet. Darüber hinaus können Schatzkisten hin und wieder Goldene LacaRinge enthalten.

Zusätzlich kann man die LacaRinge im ItemShop kaufen.
Alle Chiptypen können weder gehandelt noch eingelagert werden.

Immer wieder können neben den LacaRingen auch andere Gegenstände als Spielchips eingesetzt werden. So gibt es mal für die verschiedenen Mondsteine, mal für andere gedroppte Dinge (schweres Holz, Fuchsschwanz, Webber Steine o.ä.) zusätzliche Besonderheiten zu gewinnen. Schau' einfach öfter mal in das LacaSpiel und klicke Dich durch die Rubrik der einsetzbaren "Chips".

▲zum Seitenanfang

Die Spielanleitung[Bearbeiten]

Um das Spiel aufzurufen, musst du nur die Schaltfläche "LacaBall" unten in der linken Zugriffsleiste anklicken:

Lacaleiste

Jetzt öffnet sich das LacaBall Fenster, und das Spiel kann beginnen:

Bild zur Beschreibung des Lacaballs

Und so geht das Spiel:

  1. Wähle zuerst aus, mit welchem Chiptyp - LacaRing, Goldener LacaRing oder Schlacht Trophäe - du spielen möchtest.
  2. Hier bekommst du angezeigt, welche Gewinnart dir je Chiptyp zur Verfügung steht. Angezeigt wird immer der Hauptgewinn. Wähle aus den drei Arten deinen Favoriten aus.
  3. Die beiden Zahlen zeigen dir an, wieviele Belohnungen der von dir gewählten Gewinnart noch vorhanden sind.
  4. Hier werden die verschiedenen Belohnungen der einzelnen Gewinnarten angezeigt. Man erhält pro Spiel aus diesem Bereich nur einen Gegenstand.
  5. Hier fällt einer der virtuellen Laca-Bälle aus dem großen Topf der Kugeln in den "Gewinnschacht".
  6. Als Gewinn kann auch ein neuer Spielchip ausgeworfen werden, der eine Gewinnchance für höherwertigere Gegenstände "im Gepäck" hat (z.B. Goldener LacaRing, Schlachttrophäe)
  7. Das ist der Startknopf, mit dem jedes Spiel erneut gestartet werden muss.
Wenn du keine LacaRinge mehr hast und du dennoch den Startknopf betätigst, dann beginnt das Spiel zwar und es wird auch eine Kugel in den Schacht geworfen, aber es gibt anstatt eines Gewinns ein Fenster mit folgendem Hinweis:

Nicht genügend LacaRinge

Dieses Fenster erscheint auch, wenn du einen der anderen sonstigen gültigen Spielchips im Inventar hast. Da müßte dann eigentlich erscheinen: für diese Spielrunde hast du nicht den richtigen LacaRing....oder besser: Spielchip.

▲zum Seitenanfang

Weitere Spielhinweise[Bearbeiten]

  • Man kann unbegrenzt viele (Goldene) LacaRinge tragen.
  • Es gibt insgesamt 9 verschiedene Gewinnarten; je 3 für die 3 verschiedenen Chiptypen.
  • Die Belohnungen - Gewinne - sind in der Wertigkeit von oben - der Hauptgewinn - nach unten sortiert, wobei die Anzahl der auszuspielenden Gegenstände nach unten ansteigt.
  • Der Hauptgewinn ist in jeder Gewinnart nur einmal vorhanden.
  • Sobald der Hauptgewinn ausgespielt wurde, werden alle Gewinne der Gewinnart komplett aufgefüllt, d.h. das Spiel in dieser Rubrik startet komplett von vorne.
  • Da die Gewinne ab und zu wechseln, verzichten wir hier auf eine entsprechende übersicht.

▲zum Seitenanfang

Einschränkungen durch das Spiel[Bearbeiten]

LacaBall kann zwar während des Kampfes geöffnet und gespielt werden. Aber ansonsten schränkt das Laca Spiel den Rest des Spiels erheblich ein:

  • während des Kampfes kannst du keine Skills oder Items verwenden
  • wenn ein Monster während des Laca-Spiels getötet wurde, kannst du keinen neuen Gegner angreifen, du könntest möglicherweise getötet werden
  • dein Char bleibt nach dem öffnen des Laca-Fensters einfach stehen; du kannst zwar weiterlaufen, wenn du irgendwo hin klickst, aber dein Blickfeld ist mehr als eingeschränkt, um ordentlich zu kämpfen
  • das Pet bleibt ebenfalls einfach stehen; weiterlaufen ist auch hier möglich, aber auch mit Reittier sieht man kaum was
  • es können keine weiteren Fenster (z.B. Freundesliste, Inventar, Handelsfenster etc.) geöffnet werden
  • du kannst keine Nachricht im Chat eintragen
  • während des aktiven Spiels (Ball fällt, Gewinnanzeige erscheint) kannst du das Lacafenster nicht schließen und bei Gefahr schnell flüchten


Spiele also am besten Lacaball nur dann, wenn du ausschließlich hierzu Zeit hast und du keiner Gefahr ausgesetzt bist.

▲zum Seitenanfang