Last Chaos:Alte Ereignisse bis 30.04.2015

Aus Last Chaos
Dies ist die bestätigte sowie die neueste Version dieser Seite.
Wechseln zu: Navigation, Suche
 Hinweisbild Hinweis: Alle Ereignisse vor dem 1.11.2013 sind auf folgender Seite zu finden: Alte Ereignisse bis zum 30.10.2013

Hier stehen alle Updates bzgl. LastChaos. Seien es Hotfixes, Sonderwartungen, Serverevents oder Patchlogs. Sie wurden kurz und knapp zusammengefasst und in Textform geschrieben. Wir wünschen euch viel Spaß beim durchstöbern.

 
Wartung für den 30.04.2015
Die Server sind wieder offen und die Sonderwartung ist beendet!
Der Anzeigefehler der Titel wurde korrigiert und an alle, die bereits einen Titel aktiviert hatten, wurde ein neuer versendet. Außerdem wurden nun die störrischen Pet-Feen wieder gebändigt, so dass sie nun bei Ihren Besitzern bleiben. Ebenfalls wurde ein Absturzproblem behoben.
Es gibt aber noch mehr Neuigkeiten! Das alles wurde zum Anlass genommen und die Punkte, welche für die Ränge in Alber gebraucht werden, angepasst. Es sollte nun viel einfach sein, dort im Rang aufzusteigen. Also schaut es Euch an und tobt Euch in Alber aus!
Außerdem haben wurde die Dungeonzeit von 3 auf 2 Stunden gestellt.

Bugfixes:
  • ein Fehler, welche Serverabstürze verursachte wurde behoben
  • die Pet-Feen bleiben nun bei ihren Besitzern und folgen nicht mehr anderen Spielern
  • ein Anzeigefehler bei den einzigartigen Titeln wurde behoben

Features:

  • die Fraktionsränge in Alber wurden angepasst
  • die aktivierten Titel wurden ersetzt
  • Dungeonzeit läuft nun alle 2, statt 3 Stunden
Und wie immer: die neuesten Angebot im Shop...
 
Wartung für den 29.04.2015
Heute startet die Goldene Woche in vielen asiatischen Ländern, einer Woche, in welcher viele Feiertage im kurzen Zeitraum aufeinander folgen. Auch in Deutschland beginnt der Mai mit einem freien Tag, weswegen diese Woche auch hierzulande die Goldene Woche gestartet wurde! Eine Woche lang könnt Ihr nun wieder blaue und goldene Überraschungskisten bei den Monstern finden. Für genauere Informationen schaut einfach in die FAQ – Goldene Woche rein!
Die Goldene Woche ist aber nicht das Einzige, was heute auf die Server gebracht wurde. Einige von Euch konnten sie bereits auf dem VIP-Testserver bestaunen und nun sind sie auch auf den Live-Servern zu haben: die einzigartigen Titel!Diese Titel sind nicht nur schön anzusehen, sondern können auch super Siegel drauf haben. Für alle Interessierten gibt es auch ein absolutes Schnupperangebott.
Kauft die “Schriftrolle der Titel”* und erhaltet Euer Cash dafür zurück!
Das Angebot ist nur heute gültig!
Weitere Informationen findet Ihr hier: Promo | Holt Euch die neuen Titel – GRATIS!
Aber es gab heute nicht nur neue Inhalte, sondern auch noch allerhand Bugfixes! So wurden einige Absturzprobleme behoben und auch nervige Anzeigefehler. Ihr könnt nun auch wieder bedenkenlos in die Auflösungen 800×600 oder 1680×1050 wechseln, ohne dass die Chat-Leiste verschwindet. Ebenfalls gab es mehrere Probleme beim Handel, welche heute nun ebenfalls behoben worden sind.
Ebenfalls erfreulich für die Schattenpriester dürfte nun sein, dass Ihr Charakter nicht mehr blockiert wird, wenn sie den Skill “Seelenentzug” benutzen und in diesem Moment das Monster stirbt.

Bugfixes:
  • Rosshaar kann nun aus der Schlachtkiste gewonnen werden
  • Der Grüne Wichtelhut ist für den Träger nicht mehr unsichtbar
  • Du kannst nun wieder mit jemanden handeln, der bereits mit jemand anderen gehandelt hat
  • “Enter” fokussiert sich nun auf den Chat und nicht auf das Upgradefenster
  • Die Gilden-EXP-Sperre kann nun zwischen 0 und 50% gesetzt werden
  • Du kannst nun keine Items mehr kaufen, sollte das Inventar voll sein und die Items einen neuen Stapel benötigen
  • Der Client crashed nun nicht mehr, wenn Du 6 Items gleichzeitig aus dem Gildenlager holst
  • Das Bade-, Halloween- und Schneemann-Kostüm, wird nun richtig in der Shop-Vorschau angezeigt
  • Meistersteine können nun normal verbessert werden, nachdem der Ausrüstungsgegenstand entcovert wurde
  • Das Chat-Fenster wird beim Wechsel zu den Auflösungen 800×600 und 1680×1050 nicht mehr verschwinden
  • Der Char wird nicht mehr blockieren, wenn das Monster stirbt, während Seelentzug verwendet wird

Features:

Und wie immer: die neuesten Angebot im Shop...
 
Wartung für den 22. April 2015
Auch diese Woche wurden keine Änderungen auf die Server gebracht, sondern erst einmal das Feedback ausgewertet, welches aus Korea eingetroffen ist. Es steht noch sehr viel an und es gibt noch viel mehr zu erledigen! Bleibt also gespannt, was in den nächsten Wochen so kommen wird!
Der 20% Rabatt auf die Items im Items-Shop wurde heute deaktiviert.
Inferna darf sich aber weiterhin über die unglaublichen 70% freuen!
Der Item-Shop wurde zudem etwas aufgeräumt.
Alle Spieler, welche den “Kraftschub” durch den Kauf oder Verkauf im Marktschreier verloren haben, sollten diesen nach der Wartung in ihren Geschenkelager im Item-Shop vorfinden.

Events:
  • Forenevent: Memory
  • Gildenkriegsevent
Und wie immer: die neuesten Angebot im Shop...
 
Wartung für den 15. April 2015
Heute wurden keine neuen Bugfixes präsentiert – dafür aber gute Nachrichten!
Es wird gerade rege diskutiert, in der Euer ganzes Feedback und Wünsche besprochen werden und somit den Weg für die kommenden Updates ebnen.
Zeitgleich gibt es im Item-Shop eine Auswahl Euer beliebtesten, limitierten Items.
Außerdem könnt Ihr alle Items im Shop um ganze 20% günstiger bekommen – auf Inferna sogar um 70%*!
Vergesst auch nicht Eure Belohnung vom Adler-Event, welche Ihr am Freitag und Samstag bekommt!
Auch könnt Ihr Euch mit Eurer Gilde noch bis zum 20. April zum Gildenkriegsevent anmelden!

Events:
  • Doppelte Pet-EXP vom Adler-Level-Event
  • Anmeldung zum Gildenkriegsevent
Und wie immer: die neuesten Angebot im Shop...
 
Wartung für den 08. April 2015
Diese Woche wurden wieder einige Bugfixes mit auf den Weg gebracht. So solltet Ihr nun wieder bedenkenlos Eure Quests in Alber machen können, ohne die Angriffe der eigenen Fraktion zu fürchten, welche durch den Skill “Parasit” ausgelöst wurden. Auch ist es bei der Chaosschlacht nicht mehr möglich an einem bereits zerstörten Wiederbelebungspunkt zu spawnen. Ostern ist leider auch schon vorbei, weswegen auch das Osterevent heute sein Ende gefunden hat und uns erst wieder im nächsten Jahr, wenn Meister Lampe seine Runden zieht, beehren wird.
Bringt auch diese Woche wieder Eure Elefanten zum tanzen, denn er ist wieder im Item-Shop erhältlich! Beeilt Euch aber, denn es gibt nur wenige Exemplare.

Bugfixes:
  • Spieler sollten nun nicht mehr von Monstern der gleichen Fraktion angegriffen werden
  • Spieler sollten nun nicht mehr an bereits zerstörten Wiederbelegungspunkten spawnen

Features:

  • das Osterevent wurde heute beendet
Und wie immer: die neuesten Angebot im Shop...
 
Wartung für den 25. März 2015
Der April nähert sich in großen Schritten und damit auch der Besuch des berühmt, berüchtigten Osterhasen! Dieser streift ab heute wieder durch die Lande von Iris und Ascardia, um nach guten Verstecken für seine runde Fracht ausschau zu halten. Haltet bei der Monsterjagd also gut die Augen offen, denn es kommt vor, dass er auch schon vor Ostern das ein oder andere Osterei liegen lässt. Das Osterevent wird bis zur Wartung am 8. April laufen. Alle weiteren Informationen könnt Ihr auch noch in unserem FAQ – Osterevent nachlesen. Es wurde auch eine Anpassung auf die Server gebracht, welche besonders die (Erz-)Magierinnen unter uns freuen dürfte: es wurde das Skilltiming noch einmal etwas angepasst, weswegen die Skill nun wieder schneller ausgeführt werden!
Auch wurde eine weiterer Wunsch Euerseits zu Herzen genommen und auch etwas an der Upgrade-Chance der Meistersteine geändert, welche nun drastisch gestiegen ist. Dabei ist auch zu beachten, dass die höheren Meistersteine Euch auch viel bessere Ergebnisse geben werden. Um die neuen Chancen auszuprobieren wurden einige der höheren Meistersteine in den Item-Shop gepackt – greift schnell zu, denn die Menge ist begrenzt! Schlagt besonders bei den Meistersteinen max. +30 zu, denn bei dem Kauf von einem, bekommt Ihr einen zweiten Meisterstein max. +30 gratis dazu!* Dieses Angebot gilt ab sofort bis zum 27. März 23:59!**
Es wurden heute auch ein paar Bugfixes auf die Server gebracht. So wurde ein Problem, welches zu Abstürzen im Hexaeder führen konnte, behoben. Ebenfalls wurde ein Problem mit Schmuck behoben, der eine Haltbarkeit hatte. Sofern diese auf eine Haltbarkeit von 0 gesunken sind, gaben sie auch weiterhin Erhöhungen auf bestimmte Statuswerte.
Heute wurde auch eine neue X-Trap-Version online gebracht, welche den Schutz gegen Hack-Tools verbessert.

Bugfixes:
  • eine Absturzursache im Hexaeder wurde behoben
  • ein Fehler bei Schmuck mit Haltbarkeit wurde behoben
  • neue X-Trap-Version

Features:

  • Anpassung der Skillzeiten
  • Anpassung der Meistersteinchancen
  • Osterevent gestartet
  • Wahl zu Mister oder Miss Last Chaos 2015
Und wie immer: die neuesten Angebot im Shop...
 
Wartung für den 18. März 2015
Diese Woche wurden einige Probleme behoben, welche zu Abstürzen führen konnten und allgemeine Pflegearbeiten an den Servern vorgenommen. Darüber hinaus wird noch einmal deutlich darauf hingewiesen, dass der Kauf von Gold verboten ist und entsprechend geahndet wird. Solltet Ihr einen Spambot sehen, der Webseiten zum Goldkauf bewirbt, dann meldet diesen bitte im Offiziellen Spambotthread.
Es gibt auch einige Neuigkeiten für die Mage-Spieler unter uns, bezüglich einiger Skills und der “Hast-Problematik”. Es mag derzeit den Anschein haben, als wären Skills wie die Chaos-Nova nicht von der Hast betroffen, jedoch stimmt dies nicht. Solltet Ihr Hast benutzen, dann wird der Schaden der Skills auch entsprechend schneller bei den Monstern ankommen bzw. ausgeteilt, obwohl die sichtbare Animation noch nicht gänzlich vorüber ist. Dieser Umstand kann derzeit, aufgrund der Code-Struktur, nicht geändert werden, jedoch kommen diesbezüglich noch ein paar kleinere Änderungen / Anpassungen - nähere Informationen werden dann zum gegebenen Zeitpunkt gegeben.
Die Umstellung der Skills war nötig, da es Möglichkeiten gab die Animationen gänzlich zu entfernen. Einige Skills, wie die Chaos Nova, besaßen vorher nicht diese Animation und der Schaden wurde gleich mit Skill-Aktivierung ausgeteilt. Diese Animation wurde letzte Woche auch hinzugefügt. Vergesst bitte auch nicht die Wahl zum Mister- oder Miss-LastChaos 2015 - Nominierungen können nur noch bis heute 23:59 abgegeben werden! Denkt auch bitte dran, dass die Herausforderung für alle Nominierten dieses Wochenende stattfinden wird. Die genauen Zeiten geben wir morgen Abend bekannt. Wer sich noch die exklusiven Prämien für unseren Bonus-Club sichern möchte, der hat dazu noch bis Ende März Zeit, denn im April erwarten Euch wieder neue tolle Prämien!

Bugfixes:
  • einige Probleme, welche zu Abstürzen führen konnten wurden behoben

Event und Features:

  • Bonus-Club
  • Mister- oder Miss-LastChaos 2015
Und wie immer: die neuesten Angebot im Shop...
 
Wartung für den 11. März 2015
Ein lang gehegter Traum wird endlich wahr – es ist ab heute möglich Schmuckteile zu sockeln und mit Juwelen zu bestücken! Es funktioniert genauso wie beim Sockeln von Waffen und Rüstungen, wie genau dies geht könnt Ihr noch einmal im FAQ – Sockelsystem nachlesen! Also holt Eure Juwelen aus den Lagern und sockelt was das Zeug hält!
Ihr habt keine Lust darauf, dass die Typ2-Kostüme immer Eure schöne Rüstung oder das Typ1-Kostüm verdecken – Ihr wollt aber nicht auf die Boni und die Schicksalsbuffs verzichten?
Dann holt Euch die beiden neuen unsichtbaren Kostüme!
Das “Reine Kostüm” hält 30 Tage und gibt Euch einen Bonus auf HP und MP.
Das “Farblose Kostüm” hält 15 Tage und gibt Euch einen Bonus auf Cast.
Alles rund um die Kostüme könnt Ihr auch noch im FAQ – Kostüme nachlesen!
Für alle fleißigen Einkäufer unter Euch haben wir uns noch etwas ganz Besonderes ausgedacht. Mit der heutigen Wartung sammelt Ihr nun bei jedem Einkauf im Item-Shop ab 500 LCC Bonuspunkte!
Werde noch heute Bonus-Club-Mitglied!
Je nach Höhe der Bonuspunkte werdet Ihr ein Silber-, Gold-, Platin- oder Diamant-Mitglied in unserem Bonus-Club und könnt tolle Preise als Belohnungen bekommen. Wie genau der Bonus-Club aufgebaut ist und was Euch die einzelnen Ränge bringen erfahrt Ihr im FAQ – Bonus-Club.
Ihr könnt ab sofort Punkte sammeln – Einkäufe vor der Wartung zählen nicht, sondern erst die, die Ihr nach der heutigen Wartung getätigt habt.
Welche monatlichen Belohnungen es für die einzelnen Ränge geben wird, werden wir noch bekannt geben.
Vergesst außerdem nicht unsere Wahl zum Mister- oder Miss-LastChaos 2015!
Schaut hier rein für mehr Informationen: Mister oder Miss LastChaos 2015
Schaut hier rein für die Nominierungen: Ich nominiere für Mister oder Miss LastChaos 2015 …!

Bugfixes:
  • Fehler bei Skill-Animationen wurde behoben

Neue Inhalte:

Und wie immer: die neuesten Angebot im Shop...
 
Wartung für den 4. März 2015
In diese Woche wurden einige Fehler behoben. So kann Eurer P1-Mount nun wieder gefahrlos in der Kapelle angelegt sein, ohne ebenfalls den Tod zu ereilen, sollte Eurer Charakter den dortigen Monstern unterliegen. Ebenfalls erfreulich für alle P2-Liebhaber dürfte sein, dass der Pet-Status nach dem Teleport oder, wenn Ihr Euch zu weit von Eurem Pet entfernt, nun wieder richtig angezeigt wird.
Auch wurden heute einige Fehler behoben, von denen bestimmte Titel betroffen waren. So reduzieren die Titel Vielfältiger Alchemist, Alleskönner, Elementar-Verteidiger, aus dem Buch von Iris, nun wie beabsichtigt den Schaden durch Angriffe im PvP. Ebenfalls behoben wurden die Effekte der Titel Königlicher Stratege, Tierkundiger, Herr der Spielchips, welche nun, wie angezeigt, die Zeit von Debuffs reduzieren.
Solltet Ihr vorher bei der Quest Das Auge des Tyrannen den Titel Schädlingsbekämpfer bekommen haben, so sei Euch gesagt, dass dieser nun entfernt wurde und Ihr dafür den Titel Schwarzer Tyrann bekommen.
Noch eine erfreuliche Nachricht gibt es für alle PvPler unter Euch. Solltet Ihr vorher mehr als 100% Anti-Stein, Anti-Stumm oder Anti-Stun gehabt haben, so war es Euren Gegnern trotzdem möglich, Euch mit den Effekten zu treffen – dies ist nun ebenfalls behoben worden.
Vergesst bitte auch nicht, dass es jetzt möglich ist, seinen Combo-Schmuck im LacaBall gegen die investierten Münzen einzutauschen – näheres dazu findet Ihr noch einmal in der Ankündigung: Tauscht Eure Combo-Ketten im LacaBall!

Bugfixes:
  • P1-Mount stirbt nicht mehr in der Kapelle, bei Tod des Charakters
  • Status-Anzeige der P2-Pets funktioniert wieder richtig nach dem Teleport
  • die Titel Vielfältiger Alchemist, Alleskönner, Elementar-Verteidiger reduzieren nun den PvP-Schaden
  • Königlicher Stratege, Tierkundiger, Herr der Spielchips reduzieren nun die Debuff-Zeit
  • die Quest Das Auge des Tyrannen gibt als Belohnung nun den Titel Schwarzer Tyrann
  • Gegner treffen nun nicht mehr bei mehr als 100% Anti-Stein, Anti-Stumm und Anti-Stun
  • Seelenskills buffen nicht mehr die Monster

Features:

Und wie immer: die neuesten Angebot im Shop...
 
Wartung für den 18.02.2015
Das Jahr des Pferdes neigt sich dem Ende und wir begrüßen bald das Jahr des Schafes!
Es handelt sich dabei um eines der wichtigsten Feste im asiatischen Raum, welches auch immer mehr Anklang außerhalb Asiens findet und auch hierzulande immer populärer wird. Deswegen ist ganz Asien derzeit auf den Beinen um das neue Jahr gebührend zu begrüßen, weswegen nur allgemeine Wartungsarbeiten an den Servern vorgenommen wurden.
Für die neue Woche kommen die himmlischen Artefakte, bis zur nächsten Wartung, zurück auf die Server!
Also schärft dieWaffen, poliert die Rüstungen und auf in's PvP-Getümmel!
Im Item-Shop könnt Ihr nun auch wieder den Artefaktkompass, sowie die Samen-Superdeals und die Zweiter Weg Level 120er Box erwerben!

Features: Und wie immer: die neuesten Angebot im Shop...
 
Wartung für den 11.02.2015
Die Woche wurden vorangig Fehlern gbehoben. So haben sich in vielen Dungeons in der Vergangenheit weniger Monster blicken lassen. Dies galt vor allem für den Prokyon Tempel und Theos Gruft in Dratan. Diesem Problem wurde sich angenommen und die Monster sollten nun wieder munter umher laufen.
Die Dungeon-Zeit wird ihrem Namen nun endlich gerecht und gilt nun ausnahmslos für alle Dungeons! Sie gilt nun auch für die Schattengruft in Tarian, den Akan-Tempel in Egeha, den Keller der Kapelle und den Altar der Dunkelheit in Mooraska.
Die Sio Union ist der Chaos-Club von Mooraska. Mit Erreichen der 20.000.000 Punkte schaltet sich automatisch der Beruf des Händlers frei.
Nähere Informationen könnt Ihr hier nachlesen.
Der Valentinstag steht an, weswegen wir speziell für diesen Tag wieder die beliebten Items “Verschenke einen Gutschein” und “Verschenke Deinen Charakter” in den Item-Shop gebracht haben. Lest Euch vor dem Kauf aber bitte die FAQs durch!
Außerdem läuft diese Woche noch Aphrodites Fest!

Bugfixes:
  • Persönlicher Shop kann nicht mehr in der Juno-Arena eröffnet werden
  • Es wurden viele Monster aus den Wänden geholt
  • In Majar (Dratan) kann nun wieder mit der Maus gelaufen werden
  • Der “Stock der Bestimmung” zeigt nun Magieschaden an
  • Ein Fehler mit dem Amulett der Sicherheit wurde behoben
  • Ein Fehler mit der Merak-Landkarte wurde behoben
  • Ein Fehler beim Erzeugen von Sockeln wurde behoben
  • Textkorrekturen

Features:

Und wie immer: die neuesten Angebot im Shop...
 
Wartungshinweis für den 04.02.2015
Bald ist es wieder soweit, der Tag der Liebenden steht bald wieder vor der Tür und Amor verschießt zum Valentinstag wieder seine Pfeile. Deswegen startet heute auch wieder Aphrodites Fest!
Bei diesem Fest könnt Ihr wieder die blauen und pinken Süßigkeiten sammeln – jedoch abhängig von Eurem Geschlecht! Also zieht mit Euren Liebsten los, um tolle Liebeszauber zu erhalten und verschickt eine ganz besondere Botschaft mit dem Pergamentpapier.
Darüber hinaus haben wir eine weitere Ursache behoben, welche zu Serverabstürzen führen konnte und auch wieder ein paar Texte angepasst. Außerdem könnt Ihr diese Woche wieder einige der seltenen Meistersteine und das Weise Leopardenhalsband im Item-Shop ergattern!

Bugfixes:
  • ein weiteres Problem mit Serverabstürzen wurde behoben
  • Textkorrekturen

Events:

Und wie immer: die neuesten Angebot im Shop...
 
Wartungshinweis für den 28.01.2015
Diese Woche wurden lediglich ein paar reguläre Pflegearbeiten an den Servern, sowie ein paar Textkorrekturen vorgenommen. Außerdem gibt es nun auch einen weiteren Schutzstein im Sortiment haben und zwar den Spahirblauen Schutzstein!
Mit diesem Schutzstein kann man Items vor dem Zerstören schützen, welche einen Grundwert zwischen +15 und +19 haben. Bei einem Fehlschlag fallen die Items nun nicht mehr auf +10, sondern +15 zurück!
Für alle die gerne einen neuen Charakter anfangen gibt es etwas ganz Besonderes – die Zweiter Weg Level 120er Boxen sind nun zum absoluten Schnäppchenpreis zu haben!

Bugfixes:
  • Textkorrektueren
  • String-Update

Neue Inhalte:

  • Saphierblauer Schutzstein
Und wie immer: die neuesten Angebot im Shop...
 
Wartungshinweis für den 21.01.2015
Diese Woche feiert gamigo in drei verschiedenen Versionen Geburtstag. LC Deutschland wird stolze 7 Jahre alt und Spanien und Frankreich haben auch schon 6 Jahre zu verzeichnen. Das wird zum .Anlass genommen, um Euch allen noch einmal ein ganz besonderes Geschenk zu machen!
Jeder Spieler erhält während der Wartung am 21.01.2015 ein einmaliges Upgrade auf seine Waffe und Rüstung.
Jeder Spieler, der eine Rüstung und/oder Waffe auf +12* oder höher hat, bekommt einmalig +1 oben drauf.
Jeder Spieler, der eine Rüstung und/oder Waffe auf +18* oder höher hat, bekommt einmalig +2 oben drauf.
Kleines Beispiel:
Ihr tragt eine komplette +12 Rüstung* und eine +18 Waffe*, dann habt Ihr am Mittwoch nach der Wartung eine komplette +13 Rüstung und +20 Waffe!

Wichtig!
  • die Ausrüstung muss von dem Charakter angelegt sein - sie darf sich nicht einfach im Inventar befinden
  • die Ausrüstung darf NICHT mit einem Kostüm verschmolzen sein
  • die Ausrüstung muss während der Wartung angelegt sein
  • das Maximum von +28 kann nicht überschritten werden
  • charaktergebundene Ausrüstung bleibt charaktergebunden, ungebundene Ausrüstung bleibt ungebunden
  • die Ausrüstung kann bis Mittwoch zur Wartung noch verbessert werden - es zählen die Werte während der Wartung
 
Wartung 14.01.2015
Mit der heutigen Wartung wurde die maximale Verbesserung von Rüstungen und Waffen von +18 auf +25 angehoben – mit den neuen Meistersteinen kann man sogar einen Pluswert von +30 erreichen! Aber Vorsicht! Nach Ihrer Benutzung ist Euer Ausrüstungsgegenstand leider charaktergebunden.
Einige Meistersteine könnt Ihr im Item-Shop erwerben oder sogar im LacaBall gewinnen, andere wiederum werden nur sehr selten zu bekommen sein – also haltet Eure Augen gut offen!
Schaut auch im FAQ – Aufrüsten und Verbessern von Ausrüstung rein.
Mit dieser Änderung wurden auch die Schutzsteine angepasst und sie sind nun auch günstiger im Item-Shop zu erhalten und zwar bis zu 40%! Mit der Anpassung der Pluswerte sind nun auch die Monster etwas stärker geworden, also seid dort für den Anfang bitte etwas vorsichtiger.
Ebenfalls wurden einige Fehler behoben, darunter auch einen, welcher die Channel während der Schlachten abstürzen lies. Auch wurde eine Änderungen bei den Artefakten vorgenommen, sie können nun nicht mehr in einen persönlichen Shop eingestellt werden, um so die Auslaufzeit beliebig zu verlängern. Des Weiteren kann in der Stadt kein PvP mehr aktiviert werden.
Auch wurde diese Woche nun das Weihnachtsevent beendet.

Bugfixes:
  • ein Absturzfehler wurde behoben
  • Artefakte können nicht mehr in einen persönlichen Shop eingestellt werden
  • PvP kann nun nicht mehr in der Stadt aktiviert werden
  • einige Belohnungen im Buch von Iris wurden angepasst
  • der “Meisterliche Prachtgeist” ist nun nicht mehr unsichtbar, wenn ihn ein Schattenpriester trägt
  • das Chaos-Club-Interface zeigt die Monster nun wieder richtig an

Features:

  • maximale Verbesserung von Ausrüstung wurde angehoben
  • Monster wurden an die neuen Pluswerte angepasst
  • Weihnachtsevent wurde beendet
  • Meisterstein +19 kann im LacaBall gewonnen werden
Und wie immer: die neuesten Angebot im Shop...
 
Wartung 07.01.2015
Diese Woche wurden ein paar Bugfixes online gebracht, welche das Spielklima wieder angenehm verbessern dürften. So kann man sich wieder ganz normal in Alber gegenseitig angreifen. Ebenfalls könnt Ihr mit dem Artefaktkompass nun auch Spieler sehen, welche sich am Rand der Karte befinden. PvP kann nun ebenfalls nicht mehr in der Stadt aktiviert werden und ein Problem welches zu Serverabstürzen führte wurde ebenfalls behoben.
Aufgrund der Probleme der letzten Zeit haben wir uns dazu entschlossen Weihnachten noch um eine weitere Woche zu verlängern! Ihr könnt also noch bis zur nächsten Wartung den Baum schmücken und den Segen erhalten. Das Artefakt-Event läuft ebenfalls noch.
Die Woche gibt es auch wieder allerhand tolle Aktionen im Item-Shop. so sind die begehrten Zweiter Weg-Boxen wieder erhältlich, ebenso die Limit Jockerpack und Schutzstein-Aktionen.
Also schaut rein!

Bugfixes:
  • einige Festhängepunkte an der Brücke in Mooraska wurden behoben
  • Ihr bekommt nun keinen Spiel-Absturz mehr, wenn Ihr etwas von den abgelaufenen Zusatztaschen in das Gildenlager packt
  • Charaktere unter Level 16 können nun nicht mehr durch das Blaue Yaksha-Totem getötet werden
  • der PvP-Modus wird nun wieder automatisch beim Betreten des Hexaeders aktiviert
  • die Artefaktbesitzer werden nun immer mit Artefaktkompass angezeigt
  • Spieler werden nun nicht mehr blockiert, wenn sie auf einem Drachen saßen und sich wiederbeleben
  • die Fraktionen in Alber können sich nun wieder normal angreifen
  • die Glaskugel der Sicht kann nun auch von Spielern mit mehr als 16 Zeichen im Namen benutzt werden
  • das Item “Vertrauliches Schriftstück” droppt nun wieder normal bei Monstern
  • die Dratan Schriftrolle zeigt nun wieder alle NPCs an
  • PvP kann nun nicht mehr in der Stadt aktiviert werden
  • ein Problem welches zu Serverabstürzen führte konnte behoben werden

Features:

  • das Weihnachts-Event wurde um eine Woche verlängert
 
Wartung 10.12.2014
Seit dieser Woche gibt es am rechten Rand des LastChaos Fensters nun ein kleines Icon mit einem Ausrufezeichen.
Wenn Ihr auf dieses Symbol klickt, öffnet Ihr ein Fenster in welchem Ihr alle vergangenen Servernachrichten nachlesen könnt mit Datum / Uhrzeit, wann sie geschrieben wurden. Genaueres könnt Ihr auch immer noch im FAQ – Interface und Skillbaum nachlesen.
Ebenfalls gab es heute ein neues X-Trap-Update, welches einige Kompatibilitätsprobleme behoben hat.
Für alle Plusbegeisterten unter Euch sind diese Woche auch wieder die beliebten Spar-, Super- und Megapacks für die Schutzsteine und die Chaos-Aktionen im Item-Shop erhältlich.
Schaut auch weiterhin täglich bei unserem Adventkalender rein und entdeckt viele tolle Sachen!
Die täglichen Zurücksetzungen der Raid-Instanzen werden auch weiterhin durchgeführt.

Features:
  • neues Benachrichtigungssystem
  • neues X-Trap-Update
  • tägliche Zurücksetzung der Raid-Instanzen
 
Wartung 19.11.2014
Da Russland heute wieder ein großes Update bekommt und X-Trap für die US- und Südamerikanischen Versionen eingeführt wird, wurde für Europa keine neuen Inhalte verkündet.
Damit Ihr aber auch diese Woche nicht gänzlich leer ausgeht, wurden ein paar neue Items gebracht, welche das ein oder andere Missgeschick wieder ungeschehen machen. Deswegen habt Ihr ab heute die Möglichkeit nun einen gelöschten Charakter und ausgelaufene Items im Lieferkristall wiederherzustellen!
Ebenfalls werden nun die Namen aller Charaktere, welche mehr als 30 Tage gelöscht sind, wieder freigegeben!
Ein umfangreiches FAQ findet Ihr hier: FAQ – Wiederherstellungsitems
Solltet Ihr also einen alten Namen wiederhaben wollen, dann probiert aus, ob er jetzt nicht wieder verfügbar ist. Dies gilt allerdings nur für die Namen von Charakteren, welche länger als 30 Tage gelöscht sind – nicht für inaktive! Wir hoffen Euch damit eine kleine Freude zu machen und die Diversität der in-game Namenswelt wiederherzustellen.
Ebenfalls wird auch diese Woche die tägliche Zurücksetzung der Raid-Instanzen fortgeführt. Auch das Halloween-Video-Contest läuft noch bis Ende des Monats! Also haltet Euch ran und gewinnt bis zu 5.000 LCC!
Und....wie immer.....es gibt wieder die neuen ItemShop-Aktionen.
 
Wartung 05.11.2014
Diese Woche wurden mal wieder einige Bugfixes online gebracht, ebenso einige der beliebten Textkorrekturen. So müssten nun einige abgeschlossene Quests im Buch von Iris wieder ganz normal für die Folgequests zählen. Ebenso wurden alle Boss-Monster soweit angepasst, dass der Skill "Eiserne Wand" nun auch bei Lähmungen ausgelöst wird.
Ebenfalls wurde eine Änderung bei einigen Club-Items gebracht, welche in großer Anzahl aus dem Buch von Iris gewonnen werden konnten. Diese können nun nicht mehr an die NPCs verkauft werden.
Ebenso traten einige Fehler mit den P2-Mounts auf, welche nun ebenfalls behoben worden sind.
Ebenso hahat man sich den lästigen Chat-Problemen angenommen, es wird nun wieder ein Blinken angezeigt und der Expeditions-Chat ist ebenfalls wieder zu lesen.
Zusätzlich zu den Bugfixes wurden auch diese Woche wieder neue Inhalte gebracht. So erhält nun jeder Spieler, der das erste Mal etwas im Item-Shop kauft ein "Erstkäufer Geschenkpaket". Ebenso bekommen alle 185er mit den vollen 100% ein kleines Präsent in den Lieferkristall gelegt.
Die täglichen Zurücksetzungen der Raid-Instanzen werden auch diese Woche fortgeführt.

Features:
  • tägliches Zurücksetzen der Raid-Instanzen
  • Erstkäufer Geschenk-Paket
  • Geschenk für Spieler Level 185 mit 100%
  • viele Gegenstände aus den Chaos-Clubs können nun nicht mehr an den NPC verkauft werden
  • die Level 90 und 120er Level-UP-Tränke geben nun wieder die richtige Anzahl FP
  • abgeschlossene Quests im Buch von Iris zählen nun wieder für die Folgequests
  • ein Absturzproblem im Buch von Iris wurde behonen
  • der Expeditionschat kann nun wieder gelesen werden
  • der Chat blinkt nun wieder, wenn etwas Neues geschrieben wurde
  • der Skill "Eiserne Wand" von Boss-Monstern löst nun auch bei Lähmungen aus
  • die passiven Skills der P1 Pets sollten nun wieder richtig funktionieren
  • der Spieler sitzt nun nicht mehr auf dem P2 Mount, wenn er das Pet ablegt
  • P2 Mounts können nun wieder mit der Taste "R" geritten werden

Neben diesen Neuerungen im Item-Shop:

  • Lebenserweiterung (Schlacht)
  • Verteidigungsschub (Schlacht)
  • Trank des Schlachten-Schutzes
  • Trank der Gebäudezerstörung
sind auch diese Woche wieder die neuen ItemShop-Aktionen zu nennen.
 
Wartung 29.10.2014
Heute wurde - wie jedes Jahr - das beliebte Halloween-Event auf die Server gebracht, welches bis zur Wartung am 12. November laufen wird.
Die Jagd nach leeren Körben und Kürbissen geht also wioeder los.
Bitte lest dazu aber auch noch die FAQ – zum Halloweenevent, denn es gab ein paar kleine Neuerungen am Event.
Es können beispielsweise auch neue Kostüme im Item-Shop erwerben, mit denen Ihr auch die Chance habt, bei normalen Monstern die begehrten Kürbisse zu droppen.
Neben dem Halloweenevent wurden ein paar Textkorrekturen vorgenommen, ebenfalls werden weiterhin die Raid-Instanzen täglich zurückgesetzt. Ansonsten sind auch diese Woche wieder die neuen ItemShop-Aktionen zu nennen.

Features:
  • Start Halloweenevent
  • tägliche Zurücksetzung der Raid-Instanzen

Bugfixes:

  • Textkorrekturen
 
Wartung 15.10.2014
Mit dieser Wartung wurden wieder allerhand Neuigkeiten auf die Server gebracht!
So wurde der Rest des langersehnten Elementesystems implementiert. Es besitzen nun alle Klassen mindestens einen Element-Skill, wobei viele alte Skills mit den Elementen versehen sind, aber auch einige neue dazu gekommen sind. Auch wurden mit dem heutigen Update neue Level 2 Element-Juwelen aufgespielt.
Wer sich noch einmal genau dazu belesen möchte, schaut doch einfach im FAQ - Elementesystem rein.
Im Zuge des Elementsystems sind nun auch neue Raid-Boss-Monster nach Iris und Ascardia gezogen und haben es sich gemütlich gemacht. Wo Ihr sie findet, wie sie aussehen und was das Besondere an ihnen ist, könnt Ihr im FAQ - Die Herren der Elemente nachlesen.
Ebenfalls wurde die Chaosschlacht etwas verändert, dort habt Ihr nun die Möglichkeit von mehreren Seiten anzugreifen, da es neben der alten Barriere nun auch zwei weitere gibt.
In diesem Zuge wurde auch das Gut-/Böse-System angepasst und verändert. Als roter Spieler habt Ihr nun gewisse Mali, während Ihr als blauer Spieler gewisse Vorteile habt im PvP. Dazu werden wir dann im Laufe der Woche noch ein umfangreiches FAQ posten. Es wurden aber nicht nur neue Inhalte gebracht, sondern auch einige Bugfixes.
So wurde der langersehnten Fix für "Du kannst das nicht benutzen" gebracht, ebenfalls sollten nun nicht mehr mehrere Pets gleichzeitig erscheinen und Euch so blockieren.
Außerdem wurden einige Absturzfehler behoben, welche beim Betreten oder Verlassen des Gewölbe der Schmerzen auftreten konnten.
Des Weiteren konnten viele Fehler behoben werden, welche beim neuen Update auf dem VIP-Testserver aufgetreten sind.
Die täglichen Zurücksetzungen der Raid-Instanzen wird diese Woche auch noch weiter beibehalten werden.
Eine erfreuliche Nachricht für alle Gegner der Serverzusammenlegung kann ebenfalls verkündet werden, da keine eindeutige Mehrheit für oder gegen eine Serverzusammenlegung erreicht werden konnte, wird diese nicht durchgeführt.
Außerdem gibt es auch diese Woche wieder ein paar sehr schöne Shop-Aktionen im Angebot und auch ein paar neue Items.
 
Wartung 08.10.2014
Heute wurden wieder allgemeine Wartungsarbeiten an den Servern vorgenommen, um sie auf das kommende Update vorzubereiten.Die Zeit wurde außerdem genutzt, um neue Shop-Angebote online zu bringen. Des Weiteren wird auch diese Woche an den täglichen Zurücksetzungen für die Raid-Instanzen festhalten.
 
Wartung 23.07.2014
Mit dieser Wartung wurden zwei neue Items eingeführt; die Glaskugel der Sicht und die Glaskugel der Verschleierung. Außerdem wurden die Disconnects beim Einfügen von Juwelen behoben. Die Spezialisten können nun wieder ihre Skills wie gewohnt ausführen und der Beschwörer kann während seiner Verwandlung wieder sein Pets an- und ablegen. Zusätzlich wurde die Anzahl der Expeditionsgruppen erhöht, sodass nun keine weiteren Schwierigkeiten mit den Expeditionsgebieten mehr auftauchen sollen. Des Weiteren wurde ein Anzeigefehler bei den Marktschreiern und ein Problem mit den WM Trikots behoben. Beim Tiertrainer kann man nun wieder seine Pets trainieren und die Anzeige des Item-Shops wurde korrigiert. Das Inventar öffnet sich jetzt automatisch, sobald man das Gildenlager öffnet und die Gegenstände des Anfängerpakets sind nun wieder charaktergebunden und bis Level 35 einsetzbar. Ansonsten sind auch diese Woche wieder die neuen ItemShop-Aktionen zu nennen.
 
Sonderwartung 17.07.2014
Diese Sonderwartung wurden einige Bugs behoben, die mit dem Patch vom 16.07.2014 aufgespielt wurden. Unter anderem gab es ein Problem mit dem Verkauf aus den Extra-Taschen, welches behoben wurde. Zusätzlich kommt es nun zu keinem Disconnect mehr, wenn man Juwelen kombiniert. Ebenso wurde ein Fehler bei der Benutzung der Marktschreier behoben, der zu Disconnects führte. Die Buffs der P1 Pets können wieder normal benutzt werden und das Menü der P2 Petfähigkeiten lässt sich nun wieder scrollen.Die Minimapoptionen werden wieder ordentlich angezeigt und die Quests werden wieder mit der Anzahl der Items angezeigt. Außerdem kann man nun während das Gildenlager offen ist das Charakterinventar öffnen und schließen. Ichi und Scratchy haben nun ihren Namen, sobald man diese abholt. Außerdem wurde noch ein Hinweis gepostet (Zitat Xinophe (CoMa)):

"Achtung! Ein weiterer Bug konnte auf die Schnelle nicht behoben werden. Zu eurer Information:
Bei dem Einfügen von Juwelen in Rüstungs- oder Waffensockel kann es passieren, dass bei nicht erfolgreichem Einsetzen das Juwel zerstört wird und ihr einen Disconnect erhaltet. Dennoch erhaltet ihr einen Juwelenbeutel."

Update 2 (21.07.2014):
Die Queste für Scratchy ist ab jetzt bei Lorein verfügbar.
 
Wartung 16.07.2014
Diese Wartung bringt einige Neuerungen mit sich. Das Ausloggen kann nun durch einen Skill oder einer Bewegung abgebrochen werden. Auch die Ladebildschirme wurden überarbeitet vom Aussehen und das Interface für Benachrichtigungen und für Questen wurde überarbeitet. Zusätzlich wurden mit dieser Wartung Ichi und Scratchy eingefügt und bei der Jobwahl erhält man nun ein Pony (P2 Pferd). Einige Questen für das Heranführen an die Chaosclubs wurden hinzugefügt und neue Strandkostüme implementiert. Des Weiteren wurde ein Fehler beim Lehrlingssystem behoben, sodass die Meister sich nun selbstständig wieder aus diesem System austragen können. Auch die Schriftrolle des Ortes erhielt einen weiteren Bugfix, damit die Bezeichnungen wieder angezeigt werden. Auch der Bossmob im Akan-Tempel wurde gefixt und allgemeine Verbesserungen am Spiel vorgenommen. Zusätzlich wurde noch das Weltmeisterschaftsevent 2014 gestartet. Ansonsten sind auch diese Woche wieder die neuen ItemShop-Aktionen zu nennen.
 
Wartung 02.07.2014
Mit dieser Wartung wurde, wie bereits angekündigt, der Hardcoreserver Inferna auf den Europaserver transferiert und gleichzeitig mit allen Nationen zusammengelegt. Außerdem wurden einige Bugfixes aufgespielt. Zum einen wurde die Schriftrolle des Ortes gefixt, sodass nun alle Namen wieder gespeichert werden, und zum anderen kann man jetzt bei Ryl seine Waffen tauschen, ohne Gefahr zu laufen eine falsche Klasse zu bekommen. Die Schwierigkeiten beim Klicken des OK-Feldes beim Plussen mit Runen wurden behoben und das Buffen des eigenen Charakters klappt jetzt wieder ohne Probleme. Außerdem ist es jetzt nicht mehr möglich den Cooldown von Ausrüstungsskills durch das Ablegen dieser zu umgehen. Des Weiteren greifen die Lindwürmer wieder wie gewohnt von alleine an und ein Fehler beim Anfängerbuff für neue Charakter wurde behoben. Ansonsten sind auch diese Woche wieder die neuen ItemShop-Aktionen zu nennen.
 
Information Inferna
Zitat Xinophe (CoMa):

"Liebe Community!

Wir haben lange überlegt, wie wir eurem Wunsch nach einer Zusammenlegung des Servers Inferna entgegenkommen können.

Jetzt ist es soweit! Wir werden diesem Wunsch in Kürze entsprechen können. Endlich werdet ihr auf einem "Europa Hardcore Server" rocken und euch mit neuen Mitspielern anfreunden, handeln und messen können.

Die Zusammenlegung des Servers Inferna steht vor der Türe!

Deutschland, Frankreich, Italien, Polen und Spanien, all die im Moment einzelnen Last Chaos Inferna Server Versionen werden zu einem zusammengefasst. Somit wird es einen Hardcoreserver für alle oben genannten Versionen geben.

Wie ihr euch das vorstellen könnt? Es wird so sein wie auf dem aktuellen Server Elysion, lediglich als Hardcoreserver.

Es gelten weiterhin die gleichen Regeln wie zuvor.
[...]

Weitere Informationen und den genauen Zeitpunkt werden wir euch, wie immer, rechtzeitig ankündigen.

Liebe Grüße
Euer LastChaos-Team"

Update 2:
Zitat Jarmo (CoMa):

"Hallo Community,

übermorgen ist es soweit. Wir werden am Mittwoch, den 02.07.2014 während der wöchentlichen Serverwartung die Inferna Server zusammenlegen.

Wichtig!
Solltet Ihr Inferna auf mehreren Sprachversionen spielen, so achtet bitte bis zum Start der Serverwartung darauf, dass ihr mit allen Inferna Versionen zusammen, nicht mehr als 8 Charaktere habt. Da euch auf jedem Server jeweils nur 8 Charakterplätze zur Verfügung stehen könnte es hierbei zu Problemen kommen und ein geliebter Charakter aufgrund der Zusammenlegung gelöscht werden.

Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit und einen schönen Start in die neue Woche!

Liebe Grüße
Euer LastChaos-Team"

Update 3:
Zitat Xinophe (CoMa):

"Hallo liebe Community,

wie bereits angekündigt, findet mit der heutigen Wartung die Zusammenlegung der Hardcoreserver statt.

Deutschland, Frankreich, Italien, Polen und Spanien, alle im Moment einzelnen Versionen der Hardcoreserver werden zu einem zusammengefasst. Endlich könnt ihr auf dem "Europa-Hardcoreserver" rocken und euch mit neuen Mitspielern anfreunden, handeln und messen.

[...]

Wie könnt ihr euch das vorstellen?
Es wird so sein wie auf dem aktuellen Server Elysion, lediglich als Hardcoreserver.

Wo findet ihr den neuen Server?
Ihr wählt beim einloggen den Europaserver in der Auswahlmaske aus.
Nach der Eingabe eures Passwortest erscheint dann in der Serverauswahl der Server Elysion und gleich darunter der neue Hardcoreserver.

Welche sichtlichen Veränderungen wird es für euch geben?
Die einzige sichtliche Änderung bei der Zusammenlegung wird die Änderung der Charakternamen sein.
Jeder Charakternamen erhält bei Einzug auf den neuen Hardcoreserver ein Länderkürzel.
Das heißt, dass ein Charakter namens Saralenia von dem deutschen Hardcoreserver nach der Zusammenlegung [D]Saralenia benannt sein wird. Ein Charakter von dem französischen Hardcoreserver namens Saralenia heißt nach der Zusammenlegung [F]Saralenia.
Das selbe gilt auch für die Gildennamen.

Nach der Zusammenlegung erhält jeder Charakter der zuvor auf Inferna gespielt hat eine Umbenennungskarte. Jedem Gildenleader wird zudem eine Gildenumbenennungskarte zugeteilt.

Es gelten weiterhin die bekannten Regeln für den Hardcoreserver.
[...]

Zusätzlich wird es in der ersten Woche, also ab dem 02.07.2014 bis zur Serverwartung am 09.07.2014, ausschließlich auf dem Hardcoreserver einen 50% Rabatt für alle Shopeinkäufe geben!

Viel Spaß und Erfolg auf dem neuen Server!
Euer LastChaos-Team"
 
Wartung 25.06.2014
Bei dieser Wartung wurden zwei Bugs gefixt, welche mit der Ausführung von AoE Skills zusammenhängen. Nun kann man diese wieder ausführen, ohne dass man durch den Boden/in den Himmel fällt. Des weiteren wurde das Problem mit dem Blackscreen und der Disconnect bei Ryl [Sammler] behoben. Zusätzlich wurden noch die WM Kostüme gefixt, sodass nun immer die richtige Option angezeigt wird, und der Beschwörer wird nun richtig angezeigt nach einem Port. Ansonsten sind auch diese Woche wieder die neuen ItemShop-Aktionen zu nennen.
 
Sonderwartung 20.06.2014
In dieser Sonderwartung wurde ein Fehler beim Beschwörer behoben. Es gibt auf den Verwandlungsformen keinen Cooldown mehr und sie können wie gewohnt über das Skill-Icon ein- und ausgeschalten werden. Außerdem kann man die Monstercombo wieder betreten. Des Weiteren wurde mitgeteilt, dass die Entwickler die noch vorhandenen Probleme schnellstmöglich beheben wollen.
 
Wartung 18.06.2014
Mit der heutigen Wartung findet das WM Event Einzug in LC. Außerdem wurde der Skilleffekt beim Ausführen des Schattenpriesterskills Magnetfeld berichtigt. Die Werkzeuge Hammer und Spitzhacke funktionieren wieder und ein Anzeigefehler beim Royal Rumble wurde behoben. Zusätzlich wurde die Anzeige des Alberteleporters korrigert, sodass der Text jetzt besser passt. Des Weiteren wurden 4 neue EXP Pets ins Spiel integriert, sowie ein Item, welches den Cooldown eines EXP Pets aufhebt. 2 verstärkende Items haben in LastChaos einzug gefunden; das Geheime Heilige Wasser und das Heilige Wasser der Stärke. Auch die Sammler in LC haben eine neue Funktion bekommen. Diese können nun Waffen von Level 73 bis Level 175 umtauschen. Ansonsten sind auch diese Woche wieder die neuen ItemShop-Aktionen zu nennen.
 
Wartung 12.06.2014
Mit der heutigen Wartung wurde ein Fehler behoben, der zu Channelabstürze führen konnte. Außerdem wurde das Limit für die Instanzen erhöht, sodass man dort wieder rein kann. Ansonsten sind auch diese Woche wieder die neuen ItemShop-Aktionen zu nennen.
 
Sonderwartung 10.06.2014
Bei der heutigen Sonderwartung wurden einige schwerwiegende Fehler behoben, die mit dem Patch vom 04.06.2014 auf die Server kamen. Dabei handelt es sich zum einen um den Schwarzen Bildschirm nach dem Teleportieren und zum anderen um den Targetverlust beim Skill "Aura der Illusion", wenn dieser neben einem Charakter unter Level 16 ausgeführt wird. Außerdem wurde noch eine Funktion hinzugefügt, die dafür sorgt, dass man beim Teleport nach Alber alle Petbuffs und Debuffs verliert. Des Weiteren werden nun Platin Veredelungssteine nach ablaufdatum wieder von den Ausrüstungsteilen entfernt.
 
Sonderwartung 04.06.2014
Aufgrund eines schwerwiegenden Problems mussten die Server um 14:15 Uhr noch einmal herunter gefahren werden. Sollten wir nähere Informationen dazu haben, werden wir diese hier veröffentlichen.
 
Wartung 04.06.2014
Bei der heutigen Wartung wurde die neue RvR Map Alber aufgespielt. Alles wichtige zu dieser Map findet ihr auf der Seite RvR Zone Alber. Des Weiteren sind die Burgportale von A-D wieder verwendbar während der Burgschlacht. Außerdem bekommt man nun keinen Disconnect mehr, wenn man einen unsichtbaren Helm getragen hatte und gleichzeitig sein Aussehen verändern wollte. Die Monsterskills und Animationen wurde stark verbessert und der Leibwächtermodus endet nun sofort, sobald man einen Skill benutzt oder sich in eine PvP-Zone teleportiert. Ansonsten gibt es noch eine Neuerung für die Neueinsteiger in LastChaos. Diese bekommen 5 Anfänger Auferstehungsrollen, 5 Anfänger Platin Schwertlilien und 5 Anfänger Platinskillzauber auf ihren Weg. Zusätzlich können sie bei Elisabeth [Fremdenführerin] einen neuen Buff abholen, der den EXP und SP Gewinn steigert. Ansonsten sind auch diese Woche wieder die neuen ItemShop-Aktionen zu nennen.
 
Wartung 28.05.2014
Mit der heutigen Wartung wurde ein Problem mit XTrap behoben. Es sollte nun nicht mehr der Fall sein, dass XTrap die CPU überlasstet. Ansonsten sind auch diese Woche wieder die neuen ItemShop-Aktionen zu nennen.
 
Wartung 21.05.2014
Mit der heutigen Wartung wurden lediglich die Server gewartet. Ansonsten sind auch diese Woche wieder die neuen ItemShop-Aktionen zu nennen.
 
Wartung 14.05.2014
Bei der heutigen Wartung wurden einige Bugfixes auf die Server gespielt. So wurde ein Fehler behoben, der beim Klicken auf das Chaos-Club-Symbol vorkam, behoben. Außerdem kommt es nicht mehr zu Verbindungsabbrüchen, wenn man einen Charakter über die Freundesliste anschreibt, der in der Zwischenzeit offline gegangen ist. Hinzu kam ein Fix für den Zauber der Verzweiflung. Dieser führt nun nicht mehr zu Clientcrashes. Zusätzlich wurde ein Fehler beim Tiertrainer behoben, der auftrat, wenn man den Dialog offen hatte und das Pet wechseln wollte. Zu guter Letzt wurde eine Änderung am Leibwachenmodus vorgenommen. Dieser hält nun 10 Sekunden an anstatt 15 Sekunden nach dem Bewegen des Charakters. Ansonsten sind auch diese Woche wieder die neuen ItemShop-Aktionen zu nennen.
 
Wartung 07.05.2014
Bei der heutigen Wartung wurden nur allgemeine Wartungsarbeiten an den Servern vorgenommen. Ansonsten sind auch diese Woche wieder die neuen ItemShop-Aktionen zu nennen.
 
Wartung 30.04.2014
Bei der heutigen Wartung wurden nur allgemeine Wartungsarbeiten an den Servern vorgenommen. Ansonsten sind auch diese Woche wieder die neuen ItemShop-Aktionen zu nennen.

Hinweis: Seit heute ist es möglich sich durch das verspielen eines Public-Beta Ei's (sieht aus wie ein Chaosball) beim Lacaball für den Public Betatest anzumelden.
 
Öffentlicher Betatest
Es wird demnächst einen öffentlichen Betatest geben, für den man sich anmelden kann. Was genau in diesem Test getestet werden soll, ist noch nicht bekannt. Spekulationen haben ergeben, dass es sich wohl um überarbeitete Schlachten handeln soll.
 
Wartung 23.04.2014
Bei deiser Wartung wurde das Osterevent beendet und 2 Bugfixes aufgespielt. Zum einen kann man nun bedenkenlos auf seinem P1-Pet sterben, ohne dass man sich danach nicht mehr bewegen bzw. keine Petskills mehr einsetzten kann. Zum anderen verschwinden nun die Petskills aus der Leiste, sobald man ein Gebiet betritt, in dem man keine Pets einsetzen kann. Ansonsten sind auch diese Woche wieder die neuen ItemShop-Aktionen zu nennen.
 
Serverprobleme am 21.04. & 22.04.2014
Zitate aus der Ankündigung vom 21.04. (1:46 Uhr):
"Liebe Community,

ich wurde gerade wegen der Serverdowns geweckt und hab das Problem an die zuständigen Techniker weitergegeben. Ich bin zuversichtlich, dass die Probleme schnell behoben werden.

Viele Grüße,
Arrawn"

Update 1 (2:42 Uhr):
"Liebe Community,

die Probleme sind nun behoben, wir danken für eure Geduld.

Viele Grüße,
Arrawn"

Update 2 (3:08 Uhr):
"Liebe Community,

Ciraya Channel 6 scheint noch Probleme zu haben. Ich versuche, das direkt beheben zu lassen, bis dahin empfehle ich, den Channel vorläufig zu meiden.

Viele Grüße,
Arrawn"

Update 3 (3:17 Uhr):
"Liebe Community,

Auch der Channel 6 von Ciraya ist nun brav. Damit sollte nun wirklich alles wieder funktionieren.

Viele Grüße,
Arrawn"

Zitat aus der Ankündigung vom 22.04. (11:54 Uhr):
"Liebe Community,

derzeit gibt es wieder ein paar Probleme, unser Rechenzentrum ist von DDoS betroffen. Bei einem DDoS wird der Server mit Informationen überlastet, so dass er den angeforderten Traffic, den er bekommt, nicht mehr einwandfrei bearbeiten kann.

Dies ist aber kein großer Grund zur Sorge, wir müssen dies halt kurz aussitzen.

Liebe Grüße
Euer LastChaos-Team

Edit: Da die Formulierung scheinbar massiv unverständlich war: Wir hier im Forum, die nicht mit dem Betrieb im Rechenzentrum befasst sind, mussten das aussitzen. Die Zuständigen im Rechenzentrum sind natürlich bei der Arbeit."
 
Petranking wurde aktualisiert 16.04.2014
Zitat aus der Ankündigung:
"Hallo Community,

ab heute erstrahlt das Petranking in einem neuen Design mit tollen und zugleich praktischen Funktionen, die wir euch gerne einmal vorstellen möchten:
  • Das Design des Petrankings wurde dem Charakter-, und dem Gildenranking angepasst.
  • Alle fehlenden Pets, einschließlich der P1 Pets, wurden hinzugefügt, so dass das Petranking nun vollständig ist.
  • Ebenfalls wurde eine neue Berechnungsmethode für dieses Ranking verwendet, so dass die maximal mögliche EXP über alle Level, sowie der Zuneigung nun mit berücksichtigt werden.
  • Das Petranking wurde nun ebenfalls mit dem Charakterranking verbunden, so dass ihr ganz bequem von den Charakteren zu deren Pets, aber auch von den Pets zu den Charakteren wechseln könnt, um euch einen genauen Überblick zu verschaffen, mit wem ihr es genau zu tun habt.
  • Die Pets von inaktiven Chars oder von offiziellen gamigo Mitarbeitern erscheinen nun nicht mehr im Ranking. (Also kein Jarmo mehr auf Platz 306 ;))
Klickt hier, um direkt auf das neue Ranking zu gelangen und verschafft euch selbst einen Überblick.

Zur Feier des neuen Petranking
Wir werden zur Feier des Rankings ein Doppel Pet EXP Event heute, den 16.04.2014 um 17 Uhr starten für 3 Stunden. Also nutzt diese Chance und verschafft euch einen Vorsprung im Pet Ranking!

Liebe Grüße
Euer LastChaos-Team"
Quelle: Ankündigung (Petranking erstrahlt im neuem Glanz Ankündigung Gamigo Forum)
 
Wartung 16.04.2014
Mit der heutigen Wartung wurde ein Grafikfehler bei der Akan Heilerinrüstung behoben. Ein Problem beim Drops aufheben wurde ebenfalls behoben und es bestand ein Problem beim Plussen von gecoverten Items. Dort konnte das Cover kaputt gehen, jedoch nicht das Item. Außerdem erhielt der Spezialist einen Bugifx, durch dem es ihm wieder möglich ist, Leute mit Windsegen zu "segnen" auch wenn er selbst den Windsegen als Buff besitzt. Ansonsten sind auch diese Woche wieder die neuen ItemShop-Aktionen zu nennen.
 
Wartung 09.04.2014
Bei dieser Wartung wurde das Aprilevent beendet und das Osterevent gestartet. Außeprdem wurde ein Fehler im Altar der Dunkelheit behoben, der zu gelegentlichen Serverabstürzen führte. Ein weiterer Clientcrash wurde behoben. Dieser trat auf, wenn man beim Tiertrainer probiert hat die Fähigkeiten seines Pets zurückzusetzen, aber kein P2 Pet angelegt hatte. Zustäzlich wurden die fehlenden FP, die aus Levelups durch die Petfee rührten, an die betroffenen (und gemeldetet) Spieler gutgeschrieben. Ansonsten sind auch diese Woche wieder die neuen ItemShop-Aktionen zu nennen.
 
Wartung 02.04.2014
Auch diese Wartung beschert uns einige Bugfixes. So bekommt der Gildenleiter/-offizier nun wie gewohnt die Anfrage zum Gildenbeitritt. Außerdem kann man nun gefahrlos bei seinem Pet die Fähigkeiten zurücksetzen, ohne dafür mit einem Disconnect belohnt zu werden. Der Fehler eines Clientcrashes beim Drücken der Taste "P" ohne das man ein Pet angelegt hatte, wurde ebenfalls behoben. Zusätzlich bekommt man keinen Clientcrash mehr, wenn man beim Tiertrainer Noom einen Petskill erlernen möchte, ohne dass das Pet dabei angelegt war. Ansonsten sind auch diese Woche wieder die neuen ItemShop-Aktionen zu nennen.
 
Sonderwartung 27.03.2014
Bei dieser Sonderwartung wurden einige sehr kritische Fehler behoben. Zum einen stürzt der Client nicht mehr ab, wenn man ein Pet an-, ablegt oder es zu schnell wechselt und wenn man zu viele Bestätigungsfenster offen hatte. Außerdem kann der Schattenpriester wieder seinen Skill "Nächtliche Gewohnheit" bei der IG Nacht verwenden. Eine weitere Ursache für Servercrashes wurde ebenfalls mit dieser Wartung behoben und die dämonischen Pets verwandeln sich nun wie gewohnt beim Wechsel der Tageszeiten. Die Schmuckstücke wandern nun nicht mehr in den Begleiterslot sondern in die dafür vorgesehenen Schmuckslots.
 
Wartung 26.03.2014
Diese Wartung bringt einige Bugfixes mit sich. Einige Probleme, die zu Serverabstürzen geführt haben, wurden behoben. Ein Doppelklick auf die Schnellzugriffsleiste lässt den Charakter sich nun nicht mehr bewegen. Apropro Schnellzugriffleiste; Ein weiterer Fehler wurde behoben, bei der diese einfror. Der Beginn der Schlacht löst nun keinen "Send Error" Report mehr aus und einige Stellen in Dratan wurden behoben, wo man durch Klicken sich nicht mehr fortbewegen konnte. Zusätzlich bleibt das P2 Pet nicht mehr stehen, wenn es einen Buff auf den Besitzer oder sich selbst anwendet und die falsche Systemnachricht beim Teleportieren bei Gildenmitgliedern wurde korrigiert. Im Inventar wird nun wieder die Kurzinformationen der Pets angezeigt und die Gildennotiz wird nur noch beim Einloggen im Spiel angezeigt und nicht mehr beim Kartenwechsel. Ein Festhängepunkt auf der Brücke bei Randol in Juno wurde behoben und die T2 Kostüme, welche bereits abgelaufen waren, verschwinden nun wieder. Der Spezialist wird nun korrekt angezeigt nach einem Kartenwechsel in einer seiner Verwandlungsformen. Zu guter Letzt lassen sich nun wieder Verkaufsstände mit mehr als 8 Items mit lilanen Siegeln eröffnen. Ansonsten sind auch diese Woche wieder die neuen ItemShop-Aktionen zu nennen.
 
Sonderwartung 21.03.2014
Diese Sonderwartung behebt weitere Fehler, die seit dem Patch vom 13.03.2014 aufgetreten sind.
 
Wartung 19.03.2014
Bei dieser Wartung wurden einige Fehler behoben, die zu Verbindungsabbrüchen führten, behoben. Ebenfalls wurde ein Fehler behoben, der die Angriffskraft des eigenen Pets durch die Schwächungsaura verminderte. Außerdem bekommt man nun keinen Fehler mehr, wenn man Items zur Wunschliste des Marktschreiers hinzufügt. Ansonsten sind auch diese Woche wieder die neuen ItemShop-Aktionen zu nennen.
 
Sonderwartung 14.03.2014
Aufgrund massiver Probleme, die seit dem Patch vom 13.03. aufgetaucht waren, musste dieser Sonderwartung durchgeführt werden. In dieser sollten einige der Probleme verursachenden Fehler behoben werden.
 
Wartung 13.03.2014
Mit der heutigen Wartung kamen einige Neuheiten in das Spiel. So werden angelegte Ausrüstungsgegenstände keinen Inventarslot mehr belegen. Außerdem werden neue Items im Inventar aufleuchten, sodass man diese schneller erkennt. Hinzu kam noch ein Knopf, mit dem man sein Inventar schnell sortieren kann. Als weitere Neuerung ist die Abschaffung der InGame-Zeit zu nennen. Die Zeit im Spiel ist nun mit der reellen Zeit vereint. Dadurch wurden viele ShopItems und zeitgebundene Items angepasst. Zusätzlich kam ein Leibwachen-Modus auf die Server. Wie dieser genau funktioniert, könnt ihr auf dieser Seite erfahren. Die letzte Neuerung erfährt der Bewahrer der Gruft (Chaosschlacht Besitzer). Dieser erhält nun als Belohnung eine Relikt-Box, welche beim Öffnen einen LacaRing enthält. Ansonsten sind nich nur Neuerungen mit diesem Patch gekommen. So wurde zum Beispiel ein Fehler behoben, der zu einem Client Crash geführt hat, nachdem der Elefant hängengeblieben ist und man Tanz der Kraft gewirkt hat. Außerdem kann man die Animation von dem Nachtelfenskill "Todesbringer" nicht mehr umgehen und man kann nun bei einem Waffenwechsel nicht mehr seine Waffenskills verdoppeln. Des Weiteren wurde ein Fehler behoben, der bei einem vollen Inventar Combomünzen abgezogen hat, obwohl keine Schmuckstücke entstanden sind. Zu guter Letzt verschwinden die Geisterbeschwörungen des Elementaristen nach Ablauf ihrer Lebenszeit wieder ganz normal. Ansonsten sind auch diese Woche wieder die neuen ItemShop-Aktionen zu nennen.
 
Wartung Rechenzentrum 11.03.2014 02:00-08:00 Uhr
Hier ein Zitat von Jarmo:
Hallo Community,

in der Nacht von Montag zu Dienstag wird in unserem Rechenzentrum eine Wartung stattfinden, um uns und euch auf den neusten Stand der Sicherheit zu bringen. Die Wartung wird Dienstagmorgen von 02:00 Uhr starten und bis 08:00 Uhr morgens MEZ dauern.
In dieser Zeit ist der gamigo Service für euch leider nicht erreichbar. Dies beinhaltet folgende Komponenten:
  • Alle gamigo Spiele
  • Alle Spielforen
  • Alle gamigo Webseiten
  • Alle Gamigo Bezahlmethoden
  • Das gamigo Spiele Portal
Des Weiteren möchten wir noch einmal darauf hinweisen, dass es bis ca. 24 Stunden nach dieser Wartung noch zu Ausfällen kommen kann.

Wir danken für eure Aufmerksamkeit und bitten euch um Verständnis.

Liebe Grüße
Euer LastChaos-Team
 
Sonderwartung 10.03.2014
Mit der Sonderwartung wurde etwas gepatcht, worüber wir momentan keine Informationen vorliegen haben. Außerdem wurden die ItemShop-Aktionen noch einmal aufgefüllt
 
Wartung 06.03.2014
Diese Woche sind nur Änderungen der ItemShop-Aktionen zu vermerken.
 
Wartung 26.02.2014
Diese Wartung hat ebenfalls nur Bugfixes mit sich gebracht. Die Schurkin oder Nachtelfe wurde bei dem Skill "Tod vortäuschen" in Verbindung mit dem Skill "Hast" nicht tot dargestellt und war deshalb weiterhin angreifbar. Außerdem zieht der Skill "Falle stellen" der Attentäterin keine 2% EXP und FP mehr ab, wenn man sich nicht im PvP-Modus befand und daran gestorben ist. Auch die Channelanzeige soll nach diesem Patch wieder korrekt aktualisiert werden. Ansonsten sind auch diese Woche wieder die neuen ItemShop-Aktionen zu nennen.
 
Wartung 19.02.2014
Mit der heutigen Wartung wurden einige Bugs gefixt, welche seit dem letzten Update auf den Servern aufgetaucht waren. So wurde das flackernde Bild bei der Verwendung eines Geschwindigkeitstrankes oder eines Trank des Hermes gefixt. Außerdem kann der Gildenname im Bereich "Gruppe" wieder normal gespeichert werden. In der Charaktererstellung hat die Schurkin nur mit einem Auge gezwinkert. Dieser Fehler wurde ebenfalls behoben, sodass sie wieder mit beiden Augen zwinkert. Ansonsten sind auch diese Woche wieder die neuen ItemShop-Aktionen zu nennen.
 
Wartung 12.02.2014
Mit der heutigen Wartung kamen sehr viele Neuerungen und Bugfixes ins Spiel. Darunter ein komplett überarbeiteter Loginbereich, sowie eine überarbeitete Charaktererstellung. Des Weiteren wurden die Skillgoldkosten massiv gesenkt, um jeden Charakter zu ermöglichen seine Skills zu erlernen. Im Zuge dessen wurde die Skill User Interface komplett überarbeitet, um eine bessere Abhängigkeit zwischen den einzelnen Skills sichtbar zu machen. Apropro Skills, diese wurden komplett neu balanced und haben nun kaum noch prozentuelle Werte, die auf den Schaden im Charakterstatus wirken. Außerdem wurde der Skill Hochachtung so angepasst, dass er auf Bossmonster nicht mehr wirkt. Der Skill Meteor wurde komplett überarbeitet und Bossmonster lassen sich jetzt mit allen Skills wieder stunnen. Deshalb konnte diesem Skill die alte Reichweite von 40 wiedergegeben werden. Hinzu kommt die Überarbeitung der Zauberregeneration. Diese ist nun nicht mehr wie gewohnt linear und prozentual, sondern logarithmisch aufgebaut. Man kann also mehr als 100 Cast+ erreichen und die Skills haben trotzdem einen Cooldown. Deswegen wurden auch die Schmuckstücke aus der Monstercombo angepasst, sodass diese nun auch ein! Zauberregenerationssiegel enthalten. Um diese extreme Umstellung im Highlevel etwas entgegenwirken zu können, wurde die komplette EXP Kurve ab Level 150 (151-185) angepasst. Außerdem wird nun der Verteidigungsbonus ab Level 115 gewertet. Nun zu den Bugfixes. Ein Anzeigefehler, dass einige Waffen als angelegt angezeigt wurden, obwohl sie abgelegt sind, wurde behoben. Die Rollen im Magischen Zirkel zu Kherum Chaos Club haben nun eine Trefferchance und treffen nicht mehr automatisch. Außerdem kann man die Rolle Zirkelruhe mit Heilung Schweigen, starke Heilung Schweigen und Tafel Eulenanmut wieder wie gewohnt entfernen. Die fehlenden Waffenskills bei einer gecoverten Waffe sind ab jetzt auch verfügbar. Eine Quests sind nun auch wirklich in der Gruppe spielbar, sodass sie für alle Gruppenmitglieder zählen. Außerdem funktionieren nun einige Heilerinskills mit der Fähigkeit Hast und die P2 Pets verlieren ihre Befehle nicht mehr, wenn sie aus den Radar verschwinden. Der Erdgeist des Elementaristen bleibt nun nicht mehr an jeder kleinen Kante hängen und der Skill des Heiligen Palpiti macht nun nicht mehr so viel Schaden. Der Schaden wurde auf ein Virtel reduziert. Die Charakterlöschung lässt sich jetzt wie gewohnt abbrechen und die P2 Pets Alsvid und Selto sollten nicht mehr überall hängen bleiben. Der Skill "Fluch Level 2" wurde gefixt, sodass der Eisbär nicht mehr blockiert wird. Eine Gruppe mit 8 Mitgliedern lässt sich jetzt ohne Probleme auf die Expedition umstellen. Außerdem sollen die Gildenskills nach einem Disconnect icht mehr blockiert werden bis zur nächsten Wartung. Ansonsten sind auch diese Woche wieder die neuen ItemShop-Aktionen zu nennen.
 
Wartung 05.02.2014
Bei dieser Wartung wurde das Schokoladenevent/Valentien-Event freigeschaltet. Jedoch wurden keine Bugfixes oder Neuerungen aufgespielt. Ansonsten sind auch diese Woche wieder die neuen ItemShop-Aktionen zu nennen.
 
Wartung 29.01.2014
Bei der heutigen Wartung wurden einige Textfehler in der Auswahlliste für die Monstercombo korrigiert. Außerdem wurde der Hackschutz verbessert und ein weiterer Grund behoben, der für Spieleabbrüche gesorgt hat. Ansonsten sind auch diese Woche wieder die neuen ItemShop-Aktionen zu nennen.
 
Wartung 22.01.2014
Mit der heutigen Wartung wurde auf Inferna die Zurücksetzung auf Level 1 etwas eingeschränkt. Sobald man im Selbstverteidigungsmodus stirbt, wird man nämlich nicht mehr auf Level 1 zurückgesetzt. Außerdem funktionieren seit dieser Wartung alle verschmolzenen Items in allen Inventaren, egal ob Zusatzinventar oder normales Inventar. Zusätzlich wurde ein Grund für eventuelle Servercrashes behoben. Ansonsten sind auch diese Woche wieder die neuen ItemShop-Aktionen zu nennen.
 
Wartung 15.01.2014
Bei der heutigen Wartung wurden einige Fehler behoben. Zum einen wurde der Verbindungsabbruch beim Lieferstein gefixt. Dieser ist absofort auch wieder im ItemShop erhältlich. Die Schatzkisten bis Level 30 können nicht mehr eingelagert oder gehandelt werden. Diese sind nun Charaktergebunden. Im Sumpf von Strayana blitzt das Wasser beim Hauen auf die Monster in Strayana nicht mehr ständig auf. Außerdem wurde eine schwebende Säule in der Kapelle wieder auf den Boden gestellt. Ein weiterer Fehler, der zu der Meldung "Benutzer ist bereits online" führen konnte, und ein Grund für Servercrashes wurde behoben. Ansonsten sind auch diese Woche wieder die neuen ItemShop-Aktionen zu nennen.
 
Wartung 08.01.2014
Mit dieser Wartung wurde das Weihnachtsevent wie geplant beendet. Des Weiteren wurde ein Anzeigefehler bei der Karte zu Merak behoben, wo die eigene Position nicht richtig auf der Karte angezeigt wurde. Ansonsten wurde der Rabatt bei Inferna korrigiert, da es dort zu Fehlern gekommen ist. Ansonsten sind wie jede Woche die neuen ItemShop-Aktionen zu erwähnen.
 
Wartung 02.01.2014
Bei dieser Wartung wurden allgemeine Wartungsarbeiten an den Servern durchgeführt. Außerdem wurden die ItemShop-Aktionen angepasst.
 
Wartung 25.12.2013
Mit der heutigen Wartung sind die zwei neue Items ins Spiel gekommen. Einmal der weise Leopard und einmal das Amulett des Liefersteins. Durch das letzte Item ist es möglich Spieler direkt Items aus dem Inventar an den Lieferkristall eines anderen Spielers zu senden. Ansonsten sind wie jede Woche nur die ItemShop-Aktionen noch zu nennen.
 
Sonderwartung 23.12.13
Mit dieser Sonderwartung wurde der neue Server Infernia hinzugefügt. Genauere Informationen zu diesem Server findet ihr bald auf dieser Seite. Des Weiteren wurden einige Fehler behoben. Zum einen reagieren jetzt die Skillleisten 2 und 3 direkt auf Eingaben durch die Maus. Außerdem gibt es bei der Erzmage nun auch Animationen bei dem Weihnachtsmann-Event. Zusätzlich wurde noch ein Fehler behoben, der den Charakter auf dem Server hängen bleiben ließ. Zum Schluss ist noch eine Änderung beim Lieferkristall zu erwähnen. Dort wird nun der aktuelle Charaktername angezeigt, nicht mehr der Erstellername.
 
Wartung 18.12.13
Mit dieser Wartung wurde das Weihnachtsevent gestartet, welches bis zum 08.01.2014 laufen wird. Außerdem wurden 5 neue Juwelen mit jeweils 15 verschiedenen Stufen hinzugefügt. Des Weiteren wurden die Preise der Pet-Items bei Polly [Pet-Zubehör] angepasst und der Skill "Feuerwand" des Beschwörers funktioniert nun wieder im persönlichen Dungeon. Zusätzlich wurde ein weitere Fehler behoben, der den Charakter auf dem Server hängen bleiben ließ nach einem DC und ein Fehler, welcher zu der Meldung "Der Benutzer ist bereits online" führte. Ein Anzeigefehler wurde beim Ablegen von Ausrüstungen behoben und die Questtexte und deren dazugehörigen Items wurden überarbeitet. Dieses wird in Zukunft noch mehrfach der Fall sein. Zum Schluss sind die wöchentlichen Änderungen der CashItem-Aktionen zu nennen.
 
Wartung 11.12.13
In dieser Wartung wurden wieder einige Fehler behoben. So können verschmolzene Items nicht mehr in die Zusatztaschen geschoben werden. Außerdem werden nun wieder alle Server in der Serverauswahl angezeigt, auch für neue Spieler. Die Pakete im ItemShop werden wieder richtig angezeigt und ein Fehler, der die Meldung "Der Benutzer ist bereits online" verursachte, wurde behoben. Zusätzlich wurde ein Fehler behoben, der den Charakter auf dem Server hängen bleiben lässt, obwohl man ausgeloggt/geflogen ist. Zum Schluss sind die wöchentlichen Änderungen der CashItem-Aktionen zu nennen.
 
Wartung 04.12.2013
Bei dieser Wartung wurden nur allgemeine Wartungsarbeiten an dern Servern getätigt, sowie die CashItem-Aktionen geändert. Es werden zur Zeit Vorbereitungen für die Integration der US Version getätigt.
 
Information - Integration von LC US bei gamigo
Hierzu ein Zitat der Community Managerin Shyera:

Liebe Community,

wir haben es immer wieder betont, wie sehr wir an Euch als Community und an unser Spiel glauben!
Wir haben Euch immer wieder versucht rüber zu bringen, wie wichtig uns LastChaos ist und das wir einen langen Weg weiter mit Euch gehen wollen.
Wir haben Euch immer wieder gesagt, zusammen mit den Entwicklern wollen wir das Spiel weiter und weiter voran bringen.

Jedoch sind das für viele von Euch nur Worte gewesen. Dann sollten wir jetzt mal Taten folgen lassen!
Wir schreien es heute in die ganze Welt:

Ab 05.12.13 ist gamigo der Publisher für LastChaos US!

Das heißt für uns natürlich, dass wir die ganzen Accounts zu gamigo transferieren müssen. Dabei ist für jeden von Euch, der einen LC-Account auf der US-Version hat wichtig, dass nur aktive Accounts übertragen werden! Solltet Ihr länger als 12 Monate nicht mehr eingeloggt gewesen sein, so solltet Ihr das unbedingt sofort nachholen, damit der Account mit umzieht:
  • inklusive aller Charakteren auf allen 3 Servern
  • inklusive aller Inventare, Lager, Gilden usw.
  • inklusive aller unverbrauchten Cash-Items
Leider wird uns Aeria-Games das aktuelle Guthaben an AP nicht mitteilen, aber alles andere kommt natürlich mit, wie es ist.

Die Migration wird am 05.12.13 um 05:30 Uhr begonnen. Wie lange das dauert, können wir zum jetzigen Zeitpunkt nicht exakt abschätzen. Geplant sind ca. 5 Stunden. In dieser Zeit könnt Ihr zwar keine US-Accounts zum Spielen nutzen, aber weiterhin unsere Server bevölkern.

Wir wissen, dass viele von Euch auch einen US-Account haben. Damit es keine Konflikte bei den Logindaten gibt, wird die US-Version bei uns ein separates Spiel bleiben.
Eure Logindaten für die bereits bestehenden Versionen (ES, DE, FR, IT, PL, EU) funktionieren auch nach der Migration auf US nicht!

Wenn Ihr den US-Client auf dem Rechner habt, müsst Ihr nach der Migration nichts weiter tun, als den Launcher zu starten und einzuloggen. Alle Spieler, die noch keinen US-Account besitzen, diese Version aber gern mal ausprobieren möchten, müssen zuerst einen LC-US Account neu erstellen (gamigo Accountsystem unter „Mein gamigo“) und sich den US-Client downloaden.

Das waren jetzt eine Menge Informationen auf einmal. Wir haben die wichtigsten Fragen nochmal in einer knappen >>>FAQ<<< zusammengefasst.
Alle weiteren aufkommenden Fragen von Euch werden wir selbstverständlich nach bestem Wissen und Gewissen beantworten, sobald sie uns bekannt sind.

Wir blicken mit Euch in eine rosige Zukunft mit 6 LC-Nationen!

Euer LastChaos-Team
 
Wartung 27.11.2013
In der heutigen Wartung wurde ein weiterer Fehler behoben, der zu Channelcrashes führen konnte. Außerdem wurden die Cooldownzeiten vom Glückszaubertrank des Wohlbefindens und Glückszaubertrank der Weisheit gefixt, sodass diese wieder richtig angezeigt werden und diese Items auch wieder korrekt auslaufen. Auch die Wartezeit des Adlers läuft jetzt normal ab, auch wenn man diesen in der Pet-Fee eingelagert hat. Wenn die Verteilung innerhalb einer Gruppe auf zufällige Verteilung gestellt wird, bleiben nun nicht mehr stapelbare Items auf den Boden liegen. Ein Anzeigefehler beim Zweispitz des Beschwörers und ein Fehler beim Kombinieren von Juwelen wurde behoben. Zum Schluss sind die wöchentlichen Änderungen der CashItem-Aktionen zu nennen und zusätzlich noch, dass man nun die T1-Cover in einem Paket erhält, in welchen alle T1-Cover eines Ausrüstungsteils enthalten sind.
 
Sonderwartung 22.11.2013
Bei dieser Sonderwartung wurde ein weiterer Fehler behoben, der zu Channelcrashes führen konnte. Außerdem wurden gleichzeitig die Datenbanken optimiert.
 
Wartung 20.11.2013
Bei dieser Wartung wurde das Helloween-Event beendet. Außerdem werden verkaufte Items sofort im Marktschreier aktualisiert, auch wenn ein Spieler das Marktschreierfenster bereits offen hat. Ein weiterer Fehler wurde behoben, welcher zu Server-/Channelcrashes führen konnte. Auch die Chaosbälle wurden gefixt, sodass alle wieder einen Inhalt enthalten. Zusätzlich wurde eine neue X-Trap Version auf die Server gespielt, um die Kompatibilität zu verbessern und um einige Falscherkennungen zu beheben. Zum Schluss sind die wöchentlichen Änderungen der CashItem-Aktionen zu nennen.
 
Wartung 13.11.2013
Bei dieser Wartung wurden nur allgemeine Wartungsarbeiten an den Servern vorgenommen, sowie das Helloween-Event beendet. Die Entwickler und gamigo untersuchen weiterhin die Problematik mit dem Ingame-Ranking auf einigen Servern. Auf anderen Servern wurde das Ranking wieder aktualisiert. Zum Schluss sind die wöchentlichen Änderungen der CashItem-Aktionen zu nennen.

Update 17:40 Uhr
In einer Sonderwartung wurde das Helloween-Event wieder auf die Server gespielt, da es bei dem heutigen Patch zu unerwarteten Nebenwirkungen gekommen ist. Somit wurde der Patch rückgängig gemacht. Ein Rollback ist allerdings nicht von nöten.

Update 22:15 Uhr
Auch nach dem Zurückspielen des Helloween-Event-Patches kam es weiterhin massiv zu Channelcrashes. Diese wurden zum Dupen von Items genutzt. Deshalb ist ein Rollback unvermeidbar. Die Entwickler und gamigo sind dabei die Ursache zu finden und den Fehler dann zu beheben. Solange kann auf den Servern alles gemacht werden, was man schon jemals vor hatte.

Update 14.11.2013 17:15 Uhr
Der Fehler wurde zwar noch nicht gefunden, jedoch wird es um 18:15 Uhr ein Rollback geben.

Update 14.11.2013 20:45 Uhr
Hier die nötigen Informationen zum Rollback von der CoMa Shyera:

Liebe Community,

wir haben den schlimmsten Teil überstanden! Nun ein paar Informationen, was während der Wartungszeit passiert ist, was noch kommt und warum die Server ein paar NPCs weniger haben.

1. Wie weit wurde zurück gerollt?

Wir können Euch hier keine exakte Zeit nennen. Wir können Euch mitteilen, dass jeder Server seine eigene Zeit hat. Denn wir haben individuell zum ersten Channelcrash des Servers am 13.11.13 zurück gedreht. Das kann auf einem Server gegen 11 Uhr gewesen sein, auf einem anderen jedoch erst um 16 Uhr. Jedoch haben alle Server einen Stand von gestern bekommen – nur die Uhrzeit variiert.

2. Was genau wurde denn zurück gerollt?

Wir haben die kompletten Spielstände zurück gesetzt. Alles, was Ihr gestern bzw. heute getan habt, ist wieder weg. Die gedropten Items, das erreichte Level, die zerstörte Rüstung etc.

3. Was ist mit den Cashitems und dem Cash?

Auch hier haben wir Unterschiede gemacht. Alle Cashitems, die abgeholt wurden und durch den Rollback aus den Inventaren verschwunden sind, können wieder aus dem Shoplager abgeholt werden.
Items, die erst nach der Rollbackankündigung gekauft wurden, haben wir komplett gelöscht und Ihr bekommt dafür in den nächsten Tagen das Cash gut geschrieben.

4. Was ist mit dem Treuebonus?

Der Treuebonus wurde für alle Chars für gestern und heute gut geschrieben. Darum muss sich also niemand sorgen.

5. Warum sind die Marktschreier nicht auf den Servern?

Die Entwickler sind immer noch dabei, den Fehler zu analysieren und zu beheben. Wir wollten Euch jedoch schnell die Möglichkeit bieten, wieder normal spielen zu können. Deshalb wurden die Marktschreier deaktiviert, bis wir den Fix von den Entwicklern bekommen haben. Die eingestellten Angebote laufen normal weiter. Ihr könnt nur nichts kaufen oder einstellen. Wenn die 5 Tage rum sind, dann kommen sie ganz normal in den Lieferkristall...

6. Wie geht es weiter?

Wir werden natürlich die Server und deren Aktivitäten im Auge behalten. Außerdem arbeiten wir mit den Entwicklern zusammen weiterhin am Fix des Fehlers.

Es werden in der nächsten Stunden/Tagen ein paar nette Sachen statt finden, um die kommende Spielzeit etwas angenehmer zu gestalten und Euch den Ausfall etwas zu entschädigen.
Begonnen wurde mit der Öffnung der Server! Ihr erhaltet bis morgen Abend 21:00 Uhr doppelt EXP/SP und Pet-EXP! Aber das ist für heute nicht alles. Es empfiehlt sich gegen 22 Uhr nochmals aufmerksam zu sein.

7. Was ist mit dem Halloween-Event?

Das Event ist weiterhin angeschaltet und bleibt bis Mittwoch zur Wartung auch aktiv.

Wir bedanken uns dieser Stelle bei allen Spielern, die uns mit Informationen versorgt und den Fehler sofort gemeldet haben und verabschieden uns von den Spielern, die wir auf Grund der Vorkommnisse vom Spiel ausschließen mussten.

Euer LastChaos-Team

Sonderwartung 15.11.2013
In dieser Sonderwartung wurden die Marktschreier wieder zurück ins Spiel gespielt. Sie führen ihre Funktion nun wie gewohnt aus.
 
Sonderwartung 08.11.2013 13:30 Uhr
In der Sonderwartung wurde ein Fehler behoben, der zu Channelcrashes führen konnte. Außerdem funktioniert das Ingame-Ranking wieder normal.
 
Wartung 06.11.2013
Bei dieser Wartung wurde ein weiterer Fehler eleminiert, der zu Channelcrashes führen konnte. Außerdem kann kein Equip in den Zusatztaschen mehr verschmolzen werden. Auch das Buch der Trennung funktioniert nun wieder richtig. Ein Anzeigefehler beim Wechseln von Cover und Equip wurde ebenfalls behoben. Zu Letzt kann man die Karte des Reittieres, Karte des Status, Karte des Trainings und die Karte des Handwerks wieder normal einsetzen. Zum Schluss sind die wöchentlichen Änderungen der CashItem-Aktionen zu nennen.
 

▲zum Seitenanfang