Last Chaos:Alte Ereignisse bis 30.10.2013

Aus Last Chaos
Dies ist die bestätigte sowie die neueste Version dieser Seite.
Wechseln zu: Navigation, Suche
 Hinweisbild Hinweis: Alle Ereignisse nach dem 30.10.2013 sind auf folgender Seite zu finden: Alte Ereignisse bis zum 30.04.2015

Hier findet ihr ein kleines Archiv, was in LastChaos von Januar 2011 bis zum 30.10.2013 alles passiert ist.
Aufgrund des Umzuges des Wiki am Anfang von 2013 wurden alle Links bis zum 12.12.2012 entfernt!

 
Wartung 30.10.2013
Bei dieser Wartung wurde das Halloween-Event gestartet. Dieses läuft bis zur Wartung am 13.11.2013. Außerdem wurden die Ablaufzeiten der Items im Lieferkristall um weitere 15 Tage verlängert aufgrund der Änderung der stapelbaren Items von einem früheren Patch. Zusätzlich kann man nun wieder Gold normal handeln. Auch die Lagererweiterung wird nun wieder korrekt angezeigt und ein verhungertes P2 Pet bekommt nun keine Erfahrungspunkte mehr. Außerdem wurden die fehlenden Fähigkeitspunkte bei P1 Pets erstattet. Items aus den Zusatztaschen können nun im persönlichen Shop verkauft werden und ein Anzeigefehler beim Ein- und Auslagern von Items wurde behoben. Im Gilden-Logbuch werden nun wieder Gold- Ein- und Auszahlungen angezeigt und ein Fehler beim Abholen aus dem normalen Lager wurde behoben. Es droht nun kein Verbindungsverlust beim Einsetzen von Juwelen mehr und Items oder Gold verschwindet nun nicht mehr auf dem Weg Marktschreier->>Lieferkristall->>Inventar. Außerdem wurde ein Anzeigefehler einiger Questitems behoben und die Ablaufzeit der Abbauwerkzeuge korrigiert. Items, welche sich in der Zusatztasche 2 befinden, können nun normal beim NPC verkauft werden. Jeder NPC hat nun einen individuellen Namen bekommen. Zu guter Letzt sind wie immer die Änderungen der Cashitem-Aktionen zu nennen.
 
Wartung 23.10.2013
Bei dieser Wartung wurde das Backevent beendet. Außerdem wurden sehr viele Bugfixes getätigt. Angefangen mit dem Öffnen der Türen in der Kapelle, bei der bei der ersten Tür alle Schlüssel aus dem Inventar verschwunden sind, über das Abschließen von Quests, in denen man Questitems sammeln musste, bis hin zu der Systemmeldung vom eingelagerten Gold. Außerdem wurde ein Fehler Behoben, dass man ohne Disconnect die Pferderüstung oder Drachenwaffe herstellen kann. Man wird nun bei der Verwendung mehrerer Teleportationsbücher beim zuletzt angegebenen Spieler landen und Sammler Ryl zieht für das Umwandeln wieder einen kleinen Obulus ein. Ein Fehler im Zusammenhang mit der verschmolzenen Ausrüstung und dem Zusatzinventar wurde behoben. Man kann zwar das Cover in den Zusatztaschen ablegen, jedoch nicht mehr die verschmolzenen Gegenstände. Apropro, man kann nun Items aus dem Zusatzinventar an andere Spieler verkaufen bzw. an einen NPC. Zusätzlich kann man nun den Gruppenruf und Lupen aus der Zusatztasche aktivieren, ohne einen Nebeneffekt zu erhalten. Wenn man im Sitzen nun ein P1 Begleiter ruft, so wird man deshalb nicht mehr blockiert. Auch die Teleportationsrolle in den Seelenturm verursacht keinen Absturz mehr bei der Benutzung. Ein Fehler wurde bei den Auferstehungspunkten bei der Chaos-Schlacht behoben, sowie ein Fehler, der dazu führte, dass man nach einem Verbindungsverlust bis zu 30 Minuten nicht mehr einloggen konnte. Außerdem kann man nun verschmolzene Ausürstung wieder ganz normal durch das Buch der Trennung trennen. Die Ablaufdauer einiger Items wurden korrigiert, sodass diese nun wieder die richtige Ablaufzeit haben. Man kann durch Handeln nicht mehr als 2 P1 Pets bekommen und dadurch "blockiert" werden. Einige Anzeigefehler wurden mit dieser Wartung korrigiert und ein Hängenbleibepunkt beim Rüstungsschmied in Merak wurde behoben. Zu guter Letzt sind wie jede Woche die CashItem-Aktionen zu nennen.
 
Sonderwartung 18.10.2013
Mit dieser Sonderwartung wurden einige sehr wichtige Fehler aus dem letzten Patch behoben. Zum einen können nun alle Tagesquesten wieder normal gespielt werden. Zum anderen kann der Erzbischof wieder gefahrlos angesprochen werden. Die Animation des Skills "Hochachtung" wurde ebenfalls gefixt und man verliert nun nicht mehr die Verbindung, wenn man Items im Wert von 0 Gold an einen NPC verkauft. Außerdem verschwinden die Angriffpets (P2 Pets) nicht mehr, wenn man sie zu schnell nacheinander erstellt. Es soll auch ein Fehler behoben worden sein, der bei manchen Spielern zu einem sofortigen Absturz des Spiels führte. Zu guter Letzt bekommt das angeleihnte Pet auch Erfahrung, wenn man sich in einer Gruppe befindet. Zu den sofortigen Spielabstürzen äußert sich gamigo wie folgt:
Ein Fehler, der bei manchen Spielern zu einem sofortigen Absturz führte, wurde behoben (da wir nicht alle möglichen Rechnerkonfigurationen verfügbar haben, meldet Euch bitte, falls das Problem trotzdem noch besteht)
 
Sonderwartung 16/17.10.2013
Mit den zwei Sonderwartungen in der Nacht wurden einige Fehler behoben. Zum einen wurde ein Fehler behoben, der zu einem Servercrash geführt hat, wenn eine Belohnung ausgeteilt wird. Zum anderen kann man nun wieder mit dem Lagerticket wie gewohnt ein- und auslagern. Außerdem wurde ein Bug beim Eintauschen der hölzernen Schlüssel gefixt. man erhält nun exakt einen goldenen Schlüssel gegen 1.000 hölzerne Schlüssel. Bei der zweiten Wartung wurde ein Fehler behoben, der zu einem Disconnect beim Ein- und Auslagern bei der Lagerhüterin führte. Außerdem kann man nun die Platin Schwertlilie wieder benutzen, wenn ein Zaubertrank der Erfahrung aktiv ist. Die Tagesquesten sollten mit diesem Update auch wieder angezeigt werden und die Rollena us dem Club "Magischer Zirkel zu Kherum" haben wieder eine Abklingzeit.

Update 17.10.2013 18:30 Uhr
Liebe Community,

wir möchten Euch einige Informationen zukommen lassen. Es wurden uns weiterhin Probleme mit den Tagesquests gemeldet. Des Weiteren gibt es immer noch einige Spieler, die leider nicht einloggen können oder unter vielen Send Errors leiden.

Wir haben das alles wahr genommen und sind bemüht, da Abhilfe zu schaffen. Hier der Stand der Lage:

Errorlogs:
Habt Ihr das schon versucht?
1.) Nksp.exe ->> Bei Eigenschaften "als Admininstrator Ausführen" haken rein. Als Windows Xp ServicePack 2 bei Kompatibilität einstellen
2.) Das selbe mit dem Lc-Launcher.
3.) Lc-Launcher starten.

Die Entwickler sitzen dran und versuchen den Fehler zu finden und zu fixen. Mehr können wir Euch im Moment leider nicht berichten. Jedoh haben wir auch heute den Treuebonus pauschal für alle Spieler gut geschrieben. So gehen Euch die gesammelten Tage wenigstens nicht verloren.

Questen:
Die Probleme wurden an die Entwickler weitergeleitet.

Wartung:
Die nächste Wartung wird kommen, wenn die Entwickler mit dem Bauen des Patches fertig sind. Heute wird das leider nichts mehr. Sie haben mit uns zusammen die letzte Nacht fast komplett durch gearbeitet. Keinem von uns nutzen Fehler durch Müdigkeit oder Überarbeitung. Das heißt nicht, dass sie nichts machen-jedoch wollen sie mit dem nächtsen Patch möglichst viele Probleme beheben.

Wir bedauern es sehr, Euch keine besseren Informationen zukommen lassen zu können.

Bitte beachtet weiterhin: Wir möchten Euch an der Stelle bitten, nicht mit den Erzbischöfen zu reden oder Items an NPCs zu verkaufen, die beim Verkauf 0 Gold bringen würden. Beides würde einen Verlust der Verbindung nach sich ziehen.

Euer LastChaos-Team
 
Wartung 16.10.2013
Mit dieser Wartung wurde ein "Petstall" in Form einer Pet-Fee auf die Server gespielt. Genaueres dazu findet ihr >>hier<<. Außerdem gibt es seit heute kein Gewicht mehr. Dafür ist nun ein neues Stabelsystem eingeführt worden. Es können nun Items maximal 99/999/9.999-fach gestapelt werden. Auch wurden die Tragekapazitäts-Siegel in HP-Regenerationssiegel umgewandelt. Außerdem wurde beim Lager eine Anzeige hinzugefügt, wie viele Plätze belegt sind. Genaueres findet ihr >>hier<<. Soviel zu den Neuerungen. Nun zu den Bugfixes. Sollte beim Gruppenruf in einer Gruppe nun zweimal gerufen werden von verschiedenen Personen, so sieht man nun nur den Namen der letzten Person, die gerufen hat. Außerdem wird man nun nicht mehr bewegungsunfähig, wenn man sich während einer Skillausführung teleportiert. Der Talisman von Sio sowie der Schmuck von Sio sind ab heute stapelbare Items. Auch der Skill "Wassergefängnis" vom Elementaristen kann nun normal ausgeführt werden, ohne elendig lange die Meldung "Ziel außer Reichweite" zu lesen. Das P2 Pet verliert keine EXP mehr, wenn es in der Arena stirbt und das Statusfenster friert nicht mehr ein, wenn man während des Teleports Statuspunkte verteilt. Zusätzlich wird jetzt beim Goldabholen aus dem Lager ein Eintrag im Systemchat angezeigt. Während einer Emotion wird keine Waffe angezeigt, auch wenn man sie zeitgleich anlegt. Ab sofort können keine Items mit Ablaufzeit mehr im Marktschreier angeboten werden und der "unsichtbare Button" des Lieferkristalls in Dungeons am Radar ist nun entfernt worden. Der überflüssige Punkt "Spezialevent" bei Perry in Nairat wurde entfernt und es wurden einige Grafikfehler bei manchen Kostümen behoben. Zu guter Letzt sind die Änderungen der CashItem-Aktionen zu nennen, sowie einige Textkorrekturen.
 
Wartung 09.10.2013
Bei dieser Wartung wurden lediglich allgemeine Wartungsarbeiten an den Servern durchgeführt und das Backevent (bis zum 23.10.2013) gestartet. Ansonsten sind auch dieses Mal die Änderungen an den CashItem-Aktionen zu erwähnen.
 
Wartung 02.10.2013
In dieser Wartung wurde das Regenevent beendet. Außerdem können nun keine gesockelten Items ohne Chaosjuwel in den Marktschreier gestellt werden. Deswegen hat nun jedes "alte" Item einen Chaossockel umsonst bekommen. Des Weiteren können nun auch Gildenmitglieder in der Dratan-Arena angegriffen werden und der Lehrlingsschmuck von der Erzmagierin und der Nachtelfe wird nun nach erreichen der Level 46 automatisch abgelegt. Ein Fehler bei den Lehrlingswaffen des Beschwörers wurde korrigiert und der Schattenpriester erhält nun auch eine Hose mit Castbonus in der Quest "Fünfter Schritt zur Flucht". Außerdem wurden zahlreiche Zuordnungsfehler im Mooraska-Handwerk behoben und die Questabgabe verursacht nun keinen DC mehr. Skills, welche die maximale HP/MP erhöhen und nachgebufft werden, lassen den HP/MP Stand nicht auf den Grundwert zurückfallen. Ein Spielabsturz nach dem Wiederbeleben vom P2-Pets nach dem Tod in der Arena wurde behoben, sowie ein Fehler, der zum Itemverlust bei zu schnellem Umloggen führen konnte. Man kann nun auch nicht mehr durch den Boden im Raum des Arbus fallen. Dann ist noch ein Fehler in der MonsterCombo gefixt worden. Man kann dort nun sich normal bewegen, auch wenn der Raum gewechselt worden ist, während man eine Skillausführung gemacht hat. Außerdem wurde noch ein Fehler bei den Questitems gefixt. Diese können nun erst mit angenommener Quest ausgelöst werden. Dieses betrifft z.B. die Queste "Auslöschung der Schattenarmee III). Zu guter Letzt sind wie jede Woche die neuen CashItem-Aktionen zu nennen, sowie einige Textkorrekturen.
 
Sonderwartung 27.09.2013
Bei dieser Sonderwartung wurde ein Fehler behoben, der zu Channeldowns führen konnte.
 
Sonderwartung 26.09.2013
Mit dieser Sonderwartung wurden einige wichtige Dinge gefixt, die im vorherigen Patch zu Fehlern geführt haben. Angefangen von der Abgabe von Quests, die zu Verbindungsverlusten geführt hat, über das Betreten des Akan-Tempels, was nach dem Patch vom 25.09.2013 nicht möglich war, über das Fixen eines Fehlers beim Skill "Gesegneter Pfeil", bis hin zum Einstellen von Items in den Persönlichen Laden.
 
Wartung 25.09.2013
Bei dieser Wartung wurden viele Neuerungen auf den Server gebracht. Fangen wir mit den Marktschreiern an. Diese wurden komplett überarbeitet, sodass man nun Dinge sortieren kann, nach verschiedenen Dingen suchen kann (Preis etc.) und man gesockelte und gesiegelte Dinge einstellen kann. Weiteres erfahrt ihr in kürze auch auf der dementsprechenden Wikiseite >>hier<<. Auch das Sockelsystem hat eine Neuerung erhalten beim Einsetzen von Sockeln. Dort gibt es jetzt einen Juwelen-Schutzstein und man erhält beim Fehlschlag ein zufälliges Juwel eines niedrigeren Levels zurück. Was genau dort neu gekommen ist, könnt ihr bald auf folgender Seite lesen >>hier<<. Eine weitere Neuerung ist der Dungeonzeit zu widmen. Diese ist nun auch in der Mystischen Schlucht und in der Kristallmine vorhanden. Auch Polly hat ihr Sortiment erweitert. Dort kann man nun Waffen und Rüstungen aller P2-Pets kaufen. Eine weitere Neuerung ist das optische Hervorheben von Zielen, die man ausgewählt hat. Auch zwei neue Typ2-Cover haben einzug gehalten. Diese ist einmal das Kinomo Kostüm und das Samurai Kostüm. Beide gab es damals als normale Rüstung im ItemShop zu kaufen. Die letzte Neuerung, die mit diesem Patch gekommen ist, ist der neue InGame Eventkalender. Dieser wird später hier noch verlinkt. Weiter geht es mit den Bugfixes. Dort wurde einmal der Skill "Anfeuern" des Jaguars gefixt, sodass dieser nun seine normale Wirkung besitzt. Außerdem droppen nun blaue Helme Level 77 wieder für alle Klassen und der Königliche Wächter in Dratan wird nun auch in der Landkarte angezeigt. Außerdem ist der Elefantenskill "Tanz der Kraft" wieder nacheinander aktivierbar und die Quest "DerAngriff von Gnoll" wurde repariert. Auch der Sammler Ryl erhält seine alte Macht zurück, indem er jetzt Waffen und Rüstungen die gesockelt und mit Juwelen versehen sind in eine andere Klasse tauschen kann. Zusätzlich wurde ein Fehler, der zum Verlust von Pets beim Aus-/Umloggen führen konnte, und ein Anzeigefehler bei Charakteren auf einem Reitpofenion wurden behoben. Umfangreiche Textkorrekturen wurden durchgeführt und die Charaktere der ersten 4 Charakterslots können nun auch wieder wie gewohnt ohne eine aktive Sloterweiterung gelöscht werden. Zu guter Letzt bleiben wie immer nur die neuen CashItem-Aktionen zu nennen.
 
Wartung 18.09.2013
Diese Wartung bringt uns das Regenevent. Die dazugehörigen Informationen findet ihr >>hier<<. Außerdem wurde eine Optimierung an den Datenbanken vorgenommen. Des Weiteren wird ein kleiner Ausblick auf den nächsten Patch gegeben. In diesem sollen einige Veränderungen am Marktschreier durchgeführt werden und auch der Sammler Ryl soll eine Überarbeitung bekommen haben. Zu guter Letzt sind wieder die neuen CashItem-Aktionen zu nennen.
 
Sonderwartung 16.09.2013
Mit diesem Patch wurde eine Fehler behoben, der zu Verlusten von Items geführt hat. Außerdem wurde ein XTrap Update aufgespielt, der die Kompatibilität mit Windows 8.1 garantiert.
 
Wartung 11.09.2013
Allgemeine Wartungsarbeiten an den Servern wurden durchgeführt und die wöchentliche Änderung der CashItem-Aktionen. Eine kleine News zwischendurch: Anscheinend wurden wieder gamigo Mitarbeiter nach Korea geschickt, um dort die wichtigsten Probleme anzusprechen.
 
Wartung 04.09.2013
Bei dieser Wartung wurde der ein Fehler, der zum Clientcrash führte behoben. Außerdem wurde das komplette Lacaball modifiziert und es gibt dort nun neue Preise zu gewinnen. Ansonsten sind die wöchentliche ItemShop Änderungen zu erwähnen. Außerdem gibt es noch eine Anmerkung zu den Problemen auf Elysion. Diese werden derzeit genauer geprüft.

Update 18:30 Uhr
Seit dieser Uhrzeit sollten die Probleme auf Elysion behoben sein. Der Treuebonus für diesen Tag wird allen Elysianern gutgeschrieben.
 
Sonderwartung Nachmittags am 02.09.2013
In dieser Sonderwartung wurden einige Fehler behoben. Das Gildensystem löst nun keine Serverabstürze mehr aus, Items mit 7 Sockeln können nun wieder ganz normal eingelagert werden, es wurden einige Probleme der Serverabstürze behoben und ein Fehler der zum Verlust der Pets führte wurde behoben.
 
Wartung 28.08.2013
Bei dieser Wartung wurden ine mögliche Servercrashes behoben. Des Weiteren wurde der komplette Chatfilter überarbeitet. Auch XTrap wurde wieder einmal geupdatet, um eine verbesserte Sicherheit zu garantieren. Ansonsten wurden wie jede Woche die CashItem-Aktionen angepasst. Ansonsten gibt es noch eine Ankündigung von Shyera zum Thema der verschwundenen Sockel:
Wichtig: Wir möchten alle Spieler, die ein Equipteil mit 7 Sockeln besitzen bitten, diese NICHT einzulagern. Spieler, die bereits ein solches Rüstungsteil oder so eine Waffe im Lager haben, möchten sie dort bitte belassen. Ansonsten kann es passieren, dass diese 7 Sockel verloren gehen. Die Entwickler arbeiten bereits an einem Fix.
 
Sonderwartung Nachmittags am 23.08.2013
In dieser Sonderwartung wurde ein weiterer Fehler behoben, der die verschiedenen Dienste zum Absturz bringen lassen konnte. Außerdem wird ein Aufruf gemacht den ErrorLog an ein Teammitglied des LC GER Teams zu senden, sollte man Probleme beim Teleportieren haben.
 
Sonderwartung Abends am 22.08.2013
In dieser Sonderwartung wurde ein Fehler im Gildenlager behoben. Außerdem wurde ein Fehler im Client behoben, der zum Absturz führen konnte und vor allem sollen ab jetzt die Channel, Server und Dienste (Marktschreier u. A.) nicht mehr abstürzen und wie gewohnt zur Verfügung stehen.
 
Sonderwartung Abends am 21.08.2013
In der Sonderwartung wurde ein Fehler behoben, der zu einem Absturz bzw. Festhängen des Gameservers führen konnte. Das Problem wird weiterhin beobachtet.
 
Wartung 21.08.2013
Mit dieser Wartung wurde der neue Servercode auf die Server gespielt, der auch gleich einen möglichen Servercrash behebt. Dadurch soll der Grundstein für viele Verbesserungen gelegt worden sein. Man darf also gespannt sein, was noch so alles kommt. Außerdem wurde eine neue XTrap Version aufgespielt, die einen Kompatibilitätspatch für Windows 8.1 zur Verfügung stellt. Zwei Qeusten wurden vom Level her auf 150 angepasst. Welche Questen dieses sind, wissen wir zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht. Außer den ganzen Neuerungen wurden auch viele Bugfixes mit dem neuen Servercode aufgespielt. So können nun tote Charakter und Charaktere unter Level 16 nicht mehr als Ziele für AOEs missbraucht werden. Auch der Elementarist hat einen Bugfix erhalten. So wirkt nun die Zauberregeneration auf die Skills der Geister. Der Schattenpriester darf sich ab heute über den Effekt des Skills "Hast" bzw. "Große Hast" freuen. Apropro Schattenpriester - Dieser landet nun bei den richtigen Koordinaten in Juno, wenn er "gerufen" wird oder einen Juno-Dungeon wieder verlässt. Das Radar zeigt nun die Karte an, auch wenn man auf einem Podest in Strayana steht. Zusätzlich wurden noch Anzeigefehler bei einer Schattenpriesterrüstung und Schurkenrüstung behoben. Der Reset-Button hat jetzt auch eine Wikrung bei geschlossenen Fenstern. Außerdem wurden noch Clientabstürze beim Spielfensterverschieben und beim Windows-Sperrbildschirm behoben. Man kann nun keine Juwelen entfernen, wenn man kein Platz im Inventar hat. Zu guter Letzt ist aus der Flügelkiste der Gerechtigkeit der Besondere Drachen Rückenpanzer normal erhältlich und das Trachten und Griechenkostüm hat jetzt ebenfalls einen Bonus auf HP und MP. Auch der Schicksalsbuff "Perfekte Welt" verursacht keinen Fehler mmehr bei den HP des Spezialisten. Da wir gerade bei den CashItems angekommen sind, fand natürlich auch wieder die wöchentliche Änderung der CashItem-Aktionen statt.
 
Testserver 15.08.2013 und 16.08.2013
Um den neuen Servercode ausreichend zu testen, wurde der Testserver für weitere 2 Tage geöffnet.
 
Wartung 14.08.2013
Allgemeine Wartungsarbeiten an den Servern wurden durchgeführt und die wöchentliche Änderung der CashItem-Aktionen.
 
Wartung 07.08.2013
Auch bei dieser Wartung wurden nur allgemeine Wartungsarbeiten an den Servern durchgeführt. Allerdings wurde der Testserver für den neuen Servercode für weitere 24 Stunden geöffnet. Ansonsten ist die wöchentliche Änderung der CashItem-Aktionen zu erwähnen. Auch ein neues Item wurde damit eingeführt: "Die Karte des Schattenpriesters". Mit dieser Karte kann man sich einen Schattenpriester machen ohne einen Level 90 Charakter auf dem Account zu haben.
 
Testserver 01.08.2013
Ein Testserver, um den neuen Servercode zu testen, wurde zugänglich gemacht. Um eine Einladung per E-Mail zu erhalten, musste man am Dienstag, den 30.07.2013 auf Elysion online sein und mindestens den Treuebonus erspielen. Der Testserver ist nur bis 02.08.2013, 16:00 Uhr, geöffnet.
 
Wartung 31.07.2013
Allgemeine Wartungsarbeiten an den Servern wurden durchgeführt und die wöchentliche Änderung der CashItem-Aktionen.
 
Wartung 24.07.2013
Bei dieser Wartung wurde das Serverevent Aphrodites Fest 2013 beendet. Außerdem wurden allgemeine Wartungsarbeiten an den Servern durchgeführt und die wöchentliche Änderung der CashItem-Aktionen durchgeführt.
 
Wartung 17.07.2013
Diese Wartung hat uns ein neues Serverevent auf dem Server gebracht; Aphrodites Fest 2013. Außerdem wurden allgemeine Wartungsarbeiten an den Servern durchgeführt und die wöchentliche Änderung der CashItem-Aktionen durchgeführt. Zusätzlich wurde noch erwähnt, dass die Ausschüttung der Preise (das sichere Upgrade) von "Freunde werben Freunde"-Event diese Woche noch stattgefunden hat, da man sich noch einige Accounts genauer ansehen will.
 
Sonderwartung 11.07.2013
Mit dieser Sohnderwartung wurde ein Fehler bei der Abgabe von Loyalitätspunkten behoben, der zum Servercrash führen konnte.
 
Sonderwartung 10.07.2013
Mit dieser Sonderwartung wurden der Fehler der vorhergehenden Wartung behoben.
 
Wartung 10.07.2013
Das Cast-System wurde versehentlich wieder auf 300 angehoben. Bugfixes gab es bei der Hexen-Seele; diese flackert nun nicht mehr. Des Weiteren wurde ein grafischer Fehler bei den Vasallen-Rüstungen behoben.
Ansonsten wurden wie jede Woche die CashItem-Aktionen geändert. Dort gibt es diese Woche Daily-Deals Pakete, diese werden bei jeder Servermeldung günstiger, allerdings sind sie auf 50 Stück je Server begrenzt.
 
Wartung 03.07.2013
Es wurden wie jede Woche die CashItem-Aktionen geändert. Auserdem wurde eine Ankündigung gemacht, dass Barunson die Umstrukturierung des Servercodes abgeschlossen hat.
 
Wartung 26.06.2013
Mit dieser Wartung kam die Chaos-Vasallen Rüstung in den ItemShop. Diese Rüstung ist nicht dropbar und limitiert. Außerdem bekam man das bisher investierte Gold, welches man in das Mooraskahandwerk gesteckt hatte zurück, da es Probleme mit der Wiederherstellung des Handwerkes gab. Ansonsten wurden wie jede Woche die CashItem-Akionen geändert.
 
Sonderwartung 21.06.2013
Die Sonderwartung hat das neue-alte Castsystem wiedergebacht. Jedoch mit der Einschränkung, dass jeder Skill mindestens 1 Sekunde Cooldown hat. Außerdem wurde ein Bugfix aufgespielt, der es wieder möglich macht, dass man sein Pluswert bei gecoverten Rüstungen wieder sieht.
 
Wartung 19.06.2013
Mit dieser Wartung wurden einige Fehler behoben. Zum einen kann die Nachtelfe nun den Skill Hochachtung wieder einsetzen. Das Sambakostüm hat die normale Laufzeit von 30 RL Tagen wieder und die falsche Laufzeit von Skills wurde gefixt. Ansonsten wurden wie jede Woche die CashItem-Akionen geändert.
 
Wartung 12.06.2013
Mit dieser Wartung wurde die %-Anzeige von den Castsiegeln entfernt. Es können nun mehr als 100 Lacaringe getragen werden und diese werden nun auch in der Gruppe verteilt. Die Stabilisatoren aus dem Feldpacket wurden entfernt. Ein Anzeigefehler bei den Kostümen wurde korrigiert und die mehr HP durch Juwel beim Pet können nun mit Verbänden geheilt werden. Ansonsten wurden wie jede Woche die CashItem-Aktionen geändert.
 
Sonderwartung 05.06.2013
Mit dieser Sonderwartung wurden die Fehler der Wartung behoben. Die Schadensanzeige im Statusfenster wurde wieder entfernt, Schurkinnen können sich wieder unsichtbar bewegeziehen gesehen zu werden. Schriftrolle des Ortes funktioniert wieder und ein Anzeigefehler, der in Dungeons NPC-Namen anzeigte, wenn ihr euch in Dungeons portet wurde, entfernt.
 
Wartung 05.06.2013
Es kamen die neuen Juwelen und Chaos-Juwelen, bei dem Laca Ball Spiel wurden die Gewinne geändert und das Cast-System wurde grundlegend geändert. Bugfixes gab es bei dem Elefanten, dieser erhöht nun auch den magischen Angriff. Alle P2 Pets sind nun auch in Schlachtgebieten sichtbar, mehrere Adler gleichzeitig übergeben wurde gefixt un der Lebensscanner funktioniert wieder richtig. Sammler Ryl und Co wandeln wieder Equip um, allerdings mit Verlust der Sockel / Juwelen. Das Mooraska-Handwerk kann wieder erlernt werden, im FL-Chat kommen nun keine doppelten Nachrichten, das 7 Sockel auf eurem Equip verschwinden nicht mehr nach dem Ausloggen sowie viele Textkorrekturen. Ansonsten wurden wie jede Woche die CashItem-Aktionen geändert.
 
Wartung 29.05.2013
Es wurden nur allgemeine Wartungsarbeiten durchgeführt und die CashItem-Aktionen geändert. Das Event „Goldene Woche“ wurde beendet. Ansonsten wurden wie jede Woche die CashItem-Aktionen geändert.
 
Sonderwartung 27.05.2013
Mit dieser Wartung wurden die "unsichtbaren" Monster erfolgreich entfernt.
 
Wartung 21.05.2013
Viele Bugfixes sind mit dieser Wartung aufgespielt worden, die letzten fehler des Sockelsystems wurden ausgemerzt, die Erzmagierin hat nun wieder ihren richtigen Exzellenten Titel, ein Bug der die doppelte Goldmenge aus der Gildenkasse auszahlte wurde behoben, sowie ein fehler beim Handwerksmeister. Außerdem kommt es im Hexeader nun nicht mehr zum Channeldown.
Es wurde auch versucht den Fehler der unsichtbaren Monster zu beheben, was jedoch nicht gekappt hat. Das Event „Goldene Woche“ wurde um eine Woche verlängert. Ansonsten wurden wie jede Woche die CashItem-Aktionen geändert.
 
Sonderwartung 16.05.2013
Mit dieser Wartung wurden die durch das neue Sockelsystem verschwundene Sockelplätze wiederhergestellt und jedem vorher gesockeltem Gegenstand ein Chaos-Sockelplatz hinzugefügt.
 
Wartung 15.05.2013
Viele Neuerungen sind mit dieser Wartung aufgespielt worden. Das Gold nimmt nun keinen Platz mehr im Inventar ein und landet sogar automatisch dort. Die Spielauflösung ist nun schon im Launcher einstellbar und es gibt zwei neue Queste ab Level 100 bei denen man Tinktur von Anvil bekommt. Die Polizei-Uniformen und das Cowboy-, Pirat-, Samba-Kostüm haben nun auch den Schicksalsbuff und sind im Inventar nur noch einteilig. Das neue Sockelsystem erlaubt nun 6 Sockel pro Ausrüstungsteil und einen Chaossockel, der momentan noch keinen Nutzen hat, sowie das Zurückholen der Juwelen mit dem neuen Item "Juwelen Entferner". Ein neues P2 der Elefant kam auf die Server und das „Goldene Woche“ Event wurde gestartet. Die Funktion der Sockelerneuerungskarte wurde geändert, nun kann man damit alle Sockel enftfernen und das Rüstungsteil im Marktschreier anbieten. Auch einige Bugfixes gibt es mit diesem Patch. So wurden zwei Absturzfehler behoben und der Hackschutz verbessert. Auch die Quests im Gewölbe der Schmerzen sind nun keine Gruppenquest mehr und es wurden einige Festhängepunkte entfernt, sowie Textkorrekturen vorgenommen. Zu guter Letzt wäre noch die wöchentliche Änderung der CashItem-Aktionen zu nennen und auch ein Kompatibilitätspatch von X-Trap.
 
Wartung 08.05.2013
Bei dieser Wartung wurden die Items vom Frühjahrsputz-Event ausgeliefert. Außerdem wurden allgemeine Wartungsarbeiten durchgeführt und die CashItem-Aktionen geändert.
 
Wartung 01.05.2013
Mit dieser Wartung wurden nur allgemeine Wartungsarbeiten an den Servern vorgenommen. Ansonsten wurden wie üblich die CashItem-Aktionen geändert.
 
Wartung 24.04.2013
Bei dieser Wartung wurde die Suchfunktion auf dem Europaserver, Elysion, im Marktschreier aktiviert. So können Gegenstände, die ab diesem Zeitpunkt eingestellt werden, unter allgemein gültigen Begriffen, wie z.B. Himmel (für Himmelsstein), gefunden werden. Es empfiehlt sich nach kurzen Begriffen zu suchen und keine Leerzeichen zu verwenden. Außerdem wurde ein neues XTrap Update auf die Server gespielt, um einen besseren Hackschutz zu gewährleisten. Ansonsten wurden wie jede Woche die CashItem-Aktionen geändert.
 
Wartung 17.04.2013
Mit dieser Wartung wurden die letzten Fehler der Sonderwartung behoben. Einige Spieler wurden wieder entbannt, durch die einsicht der Logfiles und genauerer Analyse der Vorkommnisse. Außerdem wurden die CashItem-Aktionen wieder angepasst. Zum Schluss ist noch einmal zu erwähnen, dass gamigo darauf hinweist, dass Fehler sofort zu melden sind, ohne sie ein weiteres Mal zu testen.
 
Sonderwartung 15.04.2013
Mit dieser Wartung wurde ein schwerer Fehler behoben, der es Leuten ermöglicht hat, Gilden, die bereits existierten zu übernehmen. Außerdem wurden einige Bugfixes, die am Mittwoch auf die Server kommen sollten bereits auf den Server gespielt. So wird die Animation vom Skill "Schrecklicher Schlag" wieder korrekt angezeigt und die gecoverten Dolche zeigen nun ihren normalen Effekt wieder an. Trotzdem wird es noch eine normale Wartung am Mittwoch, den 17.04.2013 geben.
 
Wartung 10.04.2013
Diese Wartung hat viele Bugfixes mit sich gebracht. Angefangen von den Juno-Monster, die nun wieder ChaosClubpunkte geben, über die Anzeige der Questlevel bis hin zum Tiertrainer in Tarian, der nun wieder sein Menü hat. Auch das Gildenlogo wird nun beim Verändern vom Leader oder einem Offizier richtig dargestellt und ein Anzeigefehler der Charaktere in Juno im Radar wurde behoben. Auch ein Zuordnungsfehler bei den Materialtaschen wurde behoben und einige Texte wurden korrigiert und überarbeitet. Außerdem können nun keine Charaktere unter Level 130 nach Mooraska gerufen werden. Zusätzlich sind die Amuelette der Sicherheit wieder um Shop erhältlich, da die Eulenbundpots nun auch dort ihren normalen Cooldown haben. Außerdem ist der Bug des mehrfachen Abgebens auf einmal von mehreren weisen Adlern behoben worden und die Wartezeit des Treuebonus wird nun nicht mehr durch einen Windsegen verdoppelt. Zu guter Letzt wären noch die nicht-handelbaren Items zu nennen, die nun auch nicht mehr lagerbar sind und X-Trap erhielt eine neues Update für mehr Sicherheit. Auch das Oster-Event wurde beendet mit dieser Wartung und natürlich wurden auch die CashItem-Aktionen geändert.
 
Wartung 03.04.2013
Bei dieser Wartung wurde ein X-Trap Kompatibilitätspatch aufgespielt, sodass es nun nicht mehr zu Fehlern mit verschiedenen Videoprogrammen kommen soll. Außerdem wurde ein Client-Absturz behoben, der durch das Betätigen der WSAD-Steuerung während des Abbauen hervorgerufen wurde. Zusätzlich wurden die CashItem-Aktionen angepasst.
 
Wartung 27.03.2013
Auch diese Wartung hat sich mit dem ChaosClub beschäftigt. Es wurden die Questrollen, die man bei den Händlern erhalten kann, so angepasst, dass man diese nur noch im passenden Levelbereich benutzen kann. Das bedeutet, dass die Questrollen nutzbar bis maximal 10 Level über dem Questmonster sind. Ansonsten wurden die CashItem-Aktionen angepasst.
 
Wartung 20.03.2013
Viele Neuerungen und auch Bugfixes sind nun mit dieser Wartung aufgespielt worden. Angefangen mit dem lang ersehnten Osterevent, über ein neues Interface für das Chaos Club System bis hin zur Einführung von zusätzlichen Buffs auf den T2 Cover Sets. wie genau das Interface vom ChaosClub nun aussieht, erfahrt ihr in der "Chaos Club System" - Kategorie. Die neuen T2 Cover Setsbuffs findet ihr auf dieser Seite. Auch das Ausbrennen der Nachtläuferin wurde nun überarbeitet. So ist dieser Buff nun ein Selbstbuff und kann somit nicht mehr missbraucht werden. Kommen wir zu den Bugfixes und Textkorrekturen. So vermietet der Waffenverleiher kein Equip mehr an "Aliens" und bei den Meistern kosten die Skills nun auch nach Beschreibung FP anstatt zuvor SP. Der Tiertrainer in Sorat darf sich nun auch seiner normalen NPC Farbe erfreuen und die falschen Icons in der Monstercombo wurden nun korrigiert. Auch die Erzmagierin bekommt nun den korrekten Ranking-Titel und der Set-Boni von Rüstungen wirkt nun auch auf gecovertem Equip (keine Skills!!!). Die Tiertrainer in Tarian und Nairat verkaufen keine Items mehr für Itchi und Scra-Chi (andere Angriffspets) und zusätzlich wurden die Goldenen LacaRinge nicht mehr handelbar gemacht. Ansonsten können nun wieder alle Spieler aus der Freundesliste entfernt werden, da dort die Namen auf 16 Zeichen gekürzt wurden. Letzten Endes wurde andere Textkorrekturen vorgenommen und natürlich wurden auch die CashItem-Aktionen erneuert.
 
Wartung 13.03.2013
Bei der heutigen Wartung wurden jediglich die CashItem-Aktionen geändert, da die türkische LC Version auf den Server Elysion umgesiedelt wurde und es nun keinen "eigenständigen", türkischen Server von LastChaos mehr gibt (bei gamigo).
 
Wartung 06.03.2013
Bei dieser Wartung wurde jediglich die Server gepflegt. Außerdem wurden noch die CashItem-Aktionen geändert und zwei neue CashItem-Pakete hinzugefügt.
 
Wartung 27.02.2013
Mit dieser Wartung wurden eine Probleme behoben. Zum einen wurde ein Fehler gefixt, der zum Serverabsturz führen konnte. Auch die Grafikfehler einiger Skills wurden behoben, sodass nun die normalen Skills keine Elementarskillicons haben. Auch kann man nun bei der Autogruppe zwischen Magierin und Erzmagierin wählen. Zu guter Letzt zu erwähnen sind wie immer die CashItem-Aktionen.
 
Wartung 20.02.2013
Diese Wartung bringt einen neuen Charakter, die Erzmagierin, und das neue Elementsystem mit sich. Außerdem wurde das Valentins-Event wie angekündigt beendet und auch X-Trap erhielt ein weiteres update zum verbesserten Schutz gegen Hacks. Außerdem können nun Charaktere mit "überlangen" Namen, dank des Servermerges, aus der FL normal gelöscht werden. Auch die Texte erhielten eine weitere Überarbeitung. Zu guter Letzt ist die Erneuerung der CashItem-Aktionen zu erwähnen.
 
Wartung 13.02.2013
Bei dieser Wartung wurden allgemeine Wartungsarbeiten an den Datenbanken und an den Servern vorgenommen. Außerdem wurde das Geschenksymbol richtig positioniert, sodass es nicht mehr hinter dem ItemShop Symbol verschwindet. Auch die Vorschau des Polarkostüms wurde gefixt, sodass nun jeder Charakter das Polarkostüm im ItemShop vorher begutachten kann. Zusätzlich wurden die CashItem-Aktionen verändert.
 
Wartung gAS 06.02.2013
Heute Nacht wird ab 23 Uhr eine längere Wartung am gamigo Account System vorgenommen. Während der Wartung stehen die Registrierung für neue Accounts, sowie das Einloggen ins gamigo-Portal per Facebook nicht zur Verfügung. Alle übrigen Funktionen sowie das Spiel sind nicht von dieser Wartung betroffen
 
Wartung 06.02.2013
Das Valentins-Event wurde mit dieser Wartung gestartet und läuft bis zum 20.02.2013 Außerdem wurde X-Trap aktualisiert zum verbesserten Schutz gegen Hacks. Ansonsten wurden nur die CashItems-Aktionen geändert.
 
Wartung 30.01.2013
Mit dieser Wartung wurde viel neues auf die Server gebracht. Zum einen wurde X-Trap aktualisiert, sodass diese mit AMD Videotreibern wieder einwandfrei funktioniert. Außerdem wurde die EXP-Rate im Levelbereich 70 bis 120 bei Questen und bei Monster. Auch die Texte haben eine Überarbeitung bekommen. Die Dämonenrüstungen und -waffen sind jetzt bei Polly erhältlich und Lehrlinge können keine LevelUp! Tränke mehr benutzen. Die Questreihe für den Weg nach Mooraska ist nun bis zum level 185 machbar. Eine der wichtigsten Neuerung ist die neue erweiterbare Schnellzugriffsleiste. Zu guter Letzt können die neuen CashItems-Aktionen genannt werden, wo runter dann auch das neue Polarkostüm zählt.
 
LastChaos GER wird 5 Jahre alt - Zitat Shyera
Liebe Community,

am 22.01.2013 ist es soweit! LastChaos Deutschland wird stolze 5 Jahre alt! Das ist ein guter Grund für uns 5 Tage lang mit Euch zu feiern! Wir haben uns dafür was ganz Außergewöhnliches ausgedacht! Das gab es so noch nie!

5 Jahre LastChaos!
5 Tage lang 5 verschiedene Doppelevents!
5 Tage Treue bringen 5fache Treuetage!

Jeden Tag beginnt mit der Dungeonzeit um 0:00 Uhr ein anderes Doppelevent, dass bis zur Dungeonzeit am Folgetag um 0:00 Uhr läuft. Gestartet wird heute Nacht mit doppelter Dropchance für 24 Stunden!

Wenn Ihr die ganzen 5 Tage mit uns feiert und täglich Euren Treuebonus sichert, bekommt Ihr am Samstag das Ganze verfünffacht! Ihr könnt also am Samstag ganze 25 Tage Bonus mehr auf dem Konto haben!

Natürlich werden Euch die GMs diese Woche auch mit dem ein oder anderen Event überraschen. Werft hierfür ab und zu einen Blick in die Eventankündungen!

Wir freuen uns auf eine schöne Geburtstagswoche mit Euch!
Euer LastChaos-Team
 
Wartung 23.01.2013
Mit der heutigen Wartung wurden die Geschenke für die Treuen Spieler bei den DDoS Attacken und dem Rollback verteilt (über 16.000 Accounts wurden beschenkt). Auch wurden weiterhin Maßnahmen gegen Zusatzprogramme getroffen. Außerdem wurde ein Fehler im Gildenlager behoben und die Phönixhelme aller Charaktere ausgezogen, da diese weiterhin "missbraucht" wurden, um nicht mehr tragbare Helme, wegen dem levelunterschied, weiterhin zu tragen. Zusätzlich wurden die CashItems geändert.
 
Gamigo dankt uns - Zitat Shyera
Liebe Community,

die wilden und nervenaufreibenden Zeiten scheinen vorbei zu sein. Wir haben dieses Jahr schon eine Menge erlebt - und der erste Monat ist noch nichtmal vorbei. Es waren harte 2 Wochen, die hinter uns liegen. Wir möchten an dieser Stelle nochmal allen Danken, die uns gerade in diesen Zeiten unterstützt haben und uns weiterhin die Treue hielten.

Ein großes Dankeschön geht hier an unser ehrenamtliches Team der GameMaster und Moderatoren. Sie haben weit über das Soll hinweg gearbeitet und Euch jederzeit zur Seite gestanden.

Jedoch soll dieses DANKE auch Euch, der Community gelten! Ihr habt mit uns harte Nächte, stundenlange Wartungen und ein Wochenende mit massiven Attacken überstanden. Ihr habt dennoch an uns geglaubt. Ihr habt uns dennoch immer wieder Mut gemacht und habt uns durch Eure Anwesenheit unterstützt! Vielen Dank dafür!

Diesen Dank werden wir in der kommenden Wartung auch mit einem Geschenk unterstreichen, dass jeder Account bekommt, der in der schweren Zeit bei uns war. Ein Geschenk, dass jedem Spieler zu Gute kommen soll, der uns und den anderen Spielern den Rücken stärkte und nicht aufgab. Erst in der kommenden Wartung, weil wir es technisch nicht früher umsetzen können. Details zum Goodie bekommt Ihr dann am kommenden Mittwoch! Also seid gespannt!

Heute starten wir ein kleines Dankeschön für die Cash-Spieler. Es gibt zwei verschiedene Codes, die jeder Account einmalig einlösen kann. So könnt Ihr beim Kauf eines Cash-Paketes im Wert von 9,99 € oder höher einen Rabatt von 5€ bekommen. Einen Rabatt von ganzen 10€ könnt Ihr Euch bei einem Cash-Einkauf ab 49,99€ sichern. Diese Codes sind nur bis einschließlich 25.01.13 gültig.

Es gibt zwei verschiedene Codes, so dass Ihr wählen könnt:
  • Gutschein für 5 EUR Rabatt auf einen LastChaos Cash-Einkauf ab 9,99 EUR : LCTHANKYOU130105
  • Gutschein für 10 EUR Rabatt auf einen LastChaos Cash-Einkauf ab 49,99 EUR : LCTHANKYOU130110
Der Code muss auf der Bezahlseite eingegeben werden.
Wir danken der gesamten Community, dass Ihr es uns ermöglicht, dieses Spiel weiterhin voran zu bringen! Ihr seid LastChaos!

Liebe Grüße,
Euer LastChaos-Team
 
Wartung 16.01.2013
Es wurden weitere Maßnahmen gegen die DDoS Attacken getroffen. Außerdem werden bis zur nächsten Wartung alle Raid-Dungeon zurückgesetzt und jeden Tag wird der Treuebonus gutgeschrieben, ebenfalls nur bis zur nächsten Wartung. Zu guter letzt wurden die CashItem Aktionen geändert.
 
Dupebug, Hacks und Cheats Information und DDoS Attacken 04.01.2013 - 14.01.2013

Update 17 14.01.2013:
Zitat Shyera - Verbindungsprobleme:
Liebe Community,

In den letzten Tagen war gamigo wiederholt das Ziel von sogenannten DDoS-Attacken, aufgrund dessen die Erreichbarkeit von Spieleservern, Webseiten und Foren eingeschränkt beziehungsweise nicht möglich war.

Unsere Technik war rund um die Uhr im Einsatz, um dieser Angriffe Herr zu werden.
Leider lässt sich diese Art von Angriff nie ganz unterbinden, wir werden allerdings in den nächsten Tagen weitere geeignete Maßnahmen zur Vorbeugung treffen.

Bitte habt dafür Verständnis, dass DDoS-Attacken nie ganz vermieden werden können.
Sobald alles wieder rund läuft, werden wir uns über eine angemessene Kompensation Gedanken machen.

In Bezug auf die Treuboni gibt es folgende neue Information. Wir werden den Bonus aller Spieler in der Wartung am Mittwoch gerade rücken. Das heisst, wer es seit Freitag einen Tag nicht geschafft hat, seinen Tagesbonus zu bekommen, bekommt die Treue am Mittwoch zurück.

Für alle, die es dennoch immer wieder geschafft haben, ihren Bonus in mehreren Onlinezeiten zu behalten, gibt es auch eine gute Nachricht. Ihr bekommt die Tage, die die Server eingeschränkt zur Verfügung standen dazu! Das heißt, wer sich den Bonus sichern kann, verdient sich 2 Tage an einem!

Liebe Grüße
Euer LastChaos-Team

Update 16 13.01.2013:
Zitat Shyera - weiterhin Verbindungsprobleme und Lags:
Liebe Community,

bereits seit Freitag ist unser Rechenzentrum Ziel von anhaltenden, gezielten Denial of Service-Attacken (DDoS).
Euer Gamigo IT-Team arbeitet aktiv an der Abwehr, sowie einer strukturellen Lösung. Bis dahin ist jedoch weiterhin mit Einschränkungen im Spiel-Betrieb zu rechnen. Anschließend werden wir auch das eine oder andere Event veranstalten, damit Ihr das verlorene Wochenende schnell aufholen könnt.

Der Treuebonus wird Euch nachträglich für das gesamte Wochenende gut geschrieben, sofern Ihr mindestens einmal online wart und irgendwann vorher mindestens einen Treuetag hattet.

Es tut uns leid, dass wir Euch zur Zeit nicht den Service in einer guten Qualität zur Verfügung stellen, aber wir arbeiten hart daran die kurzfristigen Probleme zu minimieren und schnellstmöglich eine langfristige Lösung bzgl. der DDoS-Attacken zu installieren.

Vielen Dank für Euer Verständnis.
Euer LastChaos-Team

Update 15 12.01.2013:
Zitat Scimitar - Verbindungsprobleme:
Hallo zusammen...

... unsere Techniker haben den gesamten Tag über den Netzwerkverkehr überwacht, und Filtereinstellungen vorgenommen, die die störenden Anfragen von den normalen Anfragen trennen und umleiten.

Leider hat der Angreifer im Laufe des Tages mehrfach die verwendeten IP-Adressen geändert. Immer wenn das geschieht, müssen auch die Filter entsprechend angepasst werden. Leider benötigt so eine Anpassung immer einen kurzen Moment, bis die Einstellungen aktualisiert sind.

Deswegen hatten wir auch über den Tag das eine oder andere Mal weitere Verbindungsverluste, konnten aber dann sehr schnell darauf reagieren, um die Leitungen innerhalb weniger Augenblicke wieder frei zu bekommen. Die Überwachung dauert weiter an, und es kann sein, dass es zu weiteren Unterbrechungen kommt. Falls das geschieht, werden wir erneut die Netzwerkfilter anpassen.

Falls ihr also die Verbindung erneut verliert, dann wartet bitte einen kurzen Augenblick, und versucht dann erneut einzuloggen.
Die Spielserver laufen weiterhin stabil und fehlerfrei. Wenn ihr also im Spiel ankommt, dann könnt ihr - abgesehen von möglicherweise auftretenden Lags - auch normal spielen.

Wir wünschen Euch ein angenehmes Spiel!

Viele Grüße,

Euer LastChaos Team

Update 14 11.01.2013:
Zitat Scimitar - Verbindungsprobleme:
Hallo zusammen,

der Angreifer scheint über ein sehr starkes Bot-Netzwerk zu verfügen und hat sein Angriffsmuster geändert.

Unsere Techniker sind fortwährend dabei, den Netzwerkverkehr zu filtern, aber je nachdem, wie viel Leistung der Verursacher zur Verfügung hat, kann es noch zu weiteren Lags oder Disconnects kommen.

Bot-Netzwerk, was ist das?
Ein Bot in diesem Fall hat nichts mit irgendwelchen Level- oder Goldfarmbots zu tun. Es handelt sich meist um "unschuldige" Server oder PCs, die der Angreifer durch eine Sicherheitslücke dazu verwenden kann, nach seinem Wunsch gezielt solche Last zu erzeugen. Weil der Angreifer diese Server fernsteuert und meist bei ähnlichen Servern die gleichen Lücken ausnutzt, damit sie alle das gleiche tun, spricht man hier von "Bots". Zusammen bilden sie dann das Bot-Netzwerk.

Wir halten Euch soweit möglich auf dem Laufenden, was die Fortschritte bei der Abwehr angeht.

Viele Grüße

Update 13 11.01.2013:
Zitat Scimitar - Verbindungsprobleme:
Hallo zusammen,

gestern abend gab es einige Verbindungsprobleme und auch jetzt gerade haben wieder ca. die Hälfte von Euch die Verbindung zum Server verloren.

Nach den aktuellen Erkenntnissen handelt es sich um einen DDoS Angriff gegen das Rechenzentrum bzw. die gamigo Server.

DDoS, was ist das?
DoS steht für "denial of service" und bedeutet, dass sehr hohe Last auf einer Datenverbindung erzeugt wird, so dass sie quasi "verstopft". Die "normalen" Verbindungen werden dabei unterbrochen, so dass der Dienst - in diesem Fall unser Spiel - nicht mehr erreichbar ist.
Da schon einiges an Last nötig ist, um ein Rechenzentrum lahm zu legen, wird die Last von sehr vielen Rechnern gleichzeitig erzeugt. Dadurch ergibt sich das erste D für "distributed" (verteilt) in der Abkürzung.
Durch DDoS wird kein Einbruch in ein System erreicht, sondern "nur" ein Dienst unerreichbar gemacht.

Wir können ebenfalls bestätigen, dass die Gameserver die ganze Zeit über seit der Wartung gestern frei von Abstürzen sind.
Unsere Techniker arbeiten daran, die Last zu filtern, und die unerwünschten Verbindungen zu trennen, so dass die "normalen" Verbindungen Vorrang haben und wieder durch kommen.

Viele Grüße

Euer LastChaos Team

Update 12 10.01.2013:
Zitat Shyera - Sonderwartung beendet:
Liebe Community,

die Wartung wurde vor ein paar Minuten beendet. Der Patch soll die Probleme von gestern behoben haben. Da es sowohl für uns, als auch für die Entwickler schwer ist, eine große Last auf den Server zu bringen, möchten wir Euch bitten, uns Feedback zu geben.

Schreibt Euer Feedback in diesen >>>Thread<<<. Wir werden uns dort die notwendigen Informationen raus sammeln. Wenn Ihr auf die Server geht, testet erstmal aus, wie es Euch dort ergeht, bevor Ihr wieder leveln geht.

Die Chaosschlachten wurden auf Pangea, Ciraya und Xantis für den 13.01.13 um 20 Uhr gelegt. Bitte beachtet, dass die genaue Schlachtzeit nur auf Channel 4 angezeigt wird und meldet Eure Gilde an, wenn Ihr teilnehmen möchtet.

Wir bedanken uns für Eure Unterstützung und wünschen Euch wieder viel Spaß im Spiel!
Euer LastChaos-Team

Update 11 10.01.2013:
Sonderwartung:
Die Server werden um ca. 11 Uhr heruntergefahren für eine Sonderwartung.

Update 10 09.01.2013:
Zitat Shyera - Zusammenfassung was als nächstes kommt:
Liebe Community,

die letzten Tage waren für uns alle sehr nervenaufreibend. Begonnen hat alles damit, dass wir am Freitag ungewöhnlich hohe Goldbestände und Käufe beim Marktschreier auf Elysion entdeckt haben. Eine Recherche in den Logfiles ergab schnell, dass es sich hierbei um dupliziertes Gold handelte. Bei einer genaueren Betrachtung haben wir dann bemerkt, dass sich solche Ereignisse bereits seit letztem Jahr auf Elysion abgespielt haben. Wir glaubten zuerst an einen „normalen“ Dupebug, wie es ja leider auch früher schon welche gegeben hat. Die Betrachtung der Vorfälle auf Elysion hat dann ergeben, dass die Menge an verbreitetem Gold überschaubar war. Ein Rollback war und ist also für diesen Server nicht notwendig. Es wäre wohl auch eine Katastrophe gewesen, den Server bis vor Weihnachten zurückdrehen zu müssen.

Barunson wurde über den Fehler informiert und die Accounts wurden gesperrt. Obwohl Barunson sofort mit den Arbeiten an einem Bugfix begonnen hat, konnte der Patch nicht rechtzeitig fertig gestellt werden. So wurden am Sonntag früh die deutschen Server Opfer eines weiteren illegalen Zugriffs, wobei innerhalb kurzer Zeit ein derart massiver Schaden angerichtet wurde, dass ein Rollback unvermeidbar war.

Am Sonntag Abend erhielten wir einen ersten Patch von Barunson, der den ausgenutzten Fehler beheben sollte. Da die Wartung bis spät in die Nacht dauerte, wurde der Rollback für den Montag Morgen angesetzt, um mit halbwegs ausgeschlafenen Technikern die Arbeiten fehlerfrei durchführen zu können.

Wenn es kommt, dann kommt es dick. Während des Rollbacks hat sich dann noch ein Server verabschiedet, so dass die bereits vorbereiteten Daten unbrauchbar wurden und für Pangea ein aufwendiges Wiederherstellungsverfahren angewendet werden musste. Geschafft und zufrieden haben wir dann das eine oder andere WehWehchen in Sachen fehlender Shopitems noch korrigiert.

Während der ganzen Zeit wurde das Geschehen auf allen Servern ständig beobachtet, gleichzeitig haben wir uns den Aufräumarbeiten des Goldes auf Elysion sowie der Sicherung sämtlicher Spuren und Beweise gewidmet.

Gestern früh dann leider ein weiterer Zugriff auf dem Server bemerkt. Zwar funktionierte der zuerst benutzte Exploid nicht mehr, aber der Angreifer fand schnell einen anderen Weg, sich Items zu erzeugen. Spätestens jetzt war auch Barunson klar, dass härtere Maßnahmen her mussten. Obwohl es dort schon wieder mitten in der Nacht war, wurde das komplette Entwicklerteam inklusive Management ins Büro gerufen, um gemeinsam mit einigen Experten bei gamigo eine Lösung zu finden.

Barunson hat es geschafft, grundlegende Veränderungen, für die wahrscheinlich auch wegen des begrenzten Wissens über das Hackprogramm, selbst mehrere Manntage bei einer normalen Entwicklungsgeschwindigkeit nötig gewesen wären, innerhalb nur eines Nachmittags fertig zu stellen.

Da der Patch besonders wichtig war, wurde er dann am selben Abend noch installiert. Das frühzeitige Herunterfahren der Server war eine Schutzmaßnahme. Denn je mehr Spieler zu den Abendstunden im Spiel ankamen, umso schwieriger wurde die Überwachung und wir rechneten mit einem weiteren Angriff. Die Server wurden unangekündigt runter gefahren, um dem Hacker nicht noch zu sagen: “Du hast jetzt 30 Minuten, um einen weiteren Rollback zu erzwingen“

Der Patch wurde zwar in der kurzen Zeit so gut wie möglich getestet – und das von den Teams aller 6 Sprachversionen – und zeigte keine Fehler. Aber offensichtlich verhält er sich bei mehr Last und verschiedenen Spielsituationen fehlerhaft und führt zu Abstürzen. Wir haben die Abstürze sofort heute morgen an Barunson gemeldet, aber leider hatten sie noch nicht genügend Informationen, um effizient eine Lösung zu erarbeiten, die dann nicht wieder neue Fehler enthält.

Eure zahlreichen Errorlogs sollten den Entwicklern aber einige Erkenntnisse liefern, in welchem Detail der Teufel steckt.

Leider können wir gegen die Abstürze nichts unternehmen, solange wir keinen neuen Patch haben – wir hoffen aber, dass dieser morgen geliefert werden kann – denn der Schritt zurück auf die vorherige Version würde sofort dem Angreifer wieder Tür und Tor öffnen.

Bitte spielt deshalb vorsichtig und bedenkt, dass Ihr überhaupt nicht spielen könntet, wenn wir die Server herunterfahren würden und das Ihr durch das Spielen wertvolle Logdaten erzeugt, die zu einer schnellen Fehlerbehebung beitragen. Alle diese Situationen, die im Spiel vorkommen und zum Absturz führen können, ließen sich selbst mit dem gesamten gamigo- und Barunsonpersonal auf den Testservern nur schwer nachvollziehen, weil wir trotzdem die Testserver nicht voll genug bekommen würden.

Bitte entschuldigt auch die spärlichen Informationen heute. Wir haben einige Fristen einhalten müssen und konnten daher nicht sehr viel Feedback posten.

Was Eure Anmerkungen und Fragen zu den ablaufenden CashItems betrifft: dies werden wir auf jeden Fall im Hinterkopf behalten und nach dieser schweren Zeit in Ruhe klären.

Das Wichtigste zum Schluss: Der Treuebonus wird auch heute für alle gewertet! (die irgendwann mindestens mal einen selbst gesammelten Tag hatten)

Und das Allerwichtigste ganz zum Schluss: Wir danken Euch allen, dass Ihr so gut zu uns haltet und uns auch in den schweren Zeiten immer wieder neuen Mut zusprecht. Schließlich wollen wir ja auch alle das Gleiche – nämlich dass das Spiel wieder wie zuvor gut funktioniert.

Liebe Grüße,
Euer LastChaos-Team

Update 9 08.01.2013:
Zitat Shyera - Sonderwartung beendet:
Liebe Community,

unsere Sonderwartung wurde soeben beendet. In dieser wurde der Treuebonus für alle Spieler für den heutigen Tag gewertet.

Weiterhin wurden in Zusammenarbeit mit Barunson umfangreiche Arbeiten am Spiel vorgenommen. Diese beinhalten keine Spielfeatures - werden also keine sichtbaren Veränderungen auf die Server bringen, sondern beheben einige schwere Fehler in der Serverstabilität.

Liebe Grüße
Euer LastChaos-Team

Update 8 08.01.2013:
Zitat Scimitar - Sonderwartung:
Hallo Community...

... diejenigen, die im Spiel online waren wissen es bereits: Alle LastChaos Server befinden sich im Augenblick in einer Wartung.

Während der Wartung werden einige wichtige Arbeiten durchgeführt, und auch ein neuer Patch veröffentlicht.
Dabei haben wir wieder Unterstützung vom Barunson Team und natürlich auch von unseren Technikern.

Auf Grund der aktuellen Diskussionen möchten wir auch darauf hinweisen, dass wir den gesamten Tag über die Server beobachtet haben, und es keine weitere Verbreitung von erbuggten Items/Gold gegeben hat. Ihr könnt also beruhigt sein: Der Spielstand wird nicht erneut zurückgerollt, sondern bleibt erhalten.

Wir bitten um Euer Verständnis, dass wir bei kritischen Fehlern sofort in eine Wartung gehen müssen, ohne dies vorher Ankündigen zu können.

Viele Grüße,

Euer LastChaos Team

Update 7 08.01.2013:
Zitat Shyera - Wartung und Rollback beendet:
Liebe Community,

heute morgen um 5:00 Uhr war es vollbracht. Die Server wurden wieder geöffnet und die Rollbacks erfolgreich durchgeführt. Das heisst für die betroffenen Server:
Pangea hatte bei Öffnung den Stand vom 06.01.13 um 2:00 Uhr,
Ciraya den Stand vom 06.01.13 um 10:10 Uhr und
Xantis den Stand vom 06.01.13 um 7:30 Uhr.

Wir wünschen Euch nun wieder viel Spaß auf den Servern.

Zu den Cashitems und dem Cash gibt es folgendes zu sagen:

Ihr habt alle Items zurück ins Shoplager bekommen, die vom Dupen auf dem jeweiligen Server bis zu unserer Ankündigung abgeholt wurden.

Das heisst:
wurden auf Ciraya alle ShopItems zurück ins Shoplager gepackt, die am 06.01. in der Zeit von 10:10 Uhr bis 10:30 Uhr abgeholt wurden.
Auf Xantis alle, die von 07:30 Uhr bis 10:30 Uhr abgeholt haben und Pangea eben von 02:00 Uhr bis 10:30 Uhr.

Alles was danach gekauft wurde, wurde quasi storniert. Heute wurden die kompletten Listen zusammengestellt. Das Cash wurde vor wenigen Minuten den Accounts gut geschrieben!

Liebe Grüße,
Euer LastChaos-Team

Update 6 08.01.2013:
Zitat Shyera - Zwischenstand:
Hier mal ein Zwischenstand aus der Technik:

Das Rollback auf Pangea wurde auf 2 Uhr am 06.01.13 durchgeführt. Es gab einen Absturz eines Logfileservers, wodurch die Replikationslogs der Datenbank beschädigt wurden. Deshalb ging die eine Stunde verloren und das ist auch einer der Gründe, warum die Wiederherstellung solange dauert. Unsere Techniker gehen bei den übrigen Servern wesentlich langsamer vor, denn wenn dort diese Logs beschädigt werden, gehen weit mehr Stunden verloren.

Das wollen wir natürlich vermeiden.

Xantis ist ebenfalls bereits abgeschlossen und wir prüfen nur noch die Daten auf Fehlerfreiheit. Ciraya dauert noch eine Weile, da dort der längste Zeitraum aus den oben genannten Logfiles wieder hergestellt werden muss.

Liebe Grüße

Update 5 07.01.2013:
Zitat Shyera:
Liebe Community,

wir möchten hier im Vorfeld einige Fragen rund ums Rollback klären.

1. Der Zeitraum:
Wir fahren bis auf die Minute auf die jeweils ersten Vorfälle auf den Servern heran. (Zeitraum der einzelnen Server in Punkt 2 zu finden.)

2. Erstattung Shopitems und Cash:
Wir werden alle Itemkäufe und alle Geschenke im Zeitraum vom 06.01.13 um 10:30 Uhr bis jetzt als ungültig markieren. Wir werden die Cash-Beträge der Items in diesem Zeitraum jeweils den Käufern gutschreiben. Diese müssen dann ggf. neu verschenken.

Wir werden alle abgeholten Items für den Zeitraum "erster Vorfall" bis zu unserer Ankündigung im Itemlager wieder herstellen, so dass sie abgeholte Items aus diesem Zeitraum neu abholen können.

Pangea ab 02:50 uhr
Ciraya ab 10:10 uhr
Xantis ab 07:30 uhr

jeweils bis 10:30 Uhr

Die wiederhergestellten Items sind wieder da, und die später gekauften Items sind verschwunden. Die Cash-Gutschrift muss erst zusammengestellt werden und erfolgt dann so schnell wie möglich.

3. Treuebonus:
Alle Spieler auf allen 4 Servern bekommen den heutigen Tag als gespielt gewertet.

Liebe Grüße
Euer LastChaos-Team

Update 4 07.01.2013:
Um 13 Uhr werden die Server heruntergefahren, um auf den betroffenen Servern (Pangea, Xantis und Ciraya) ein Rollback durchzuführen.

Update 3 06.01.2013:
Zitat Shyera:
Liebe Community,

wir haben unsere Sonderwartung mit Unterstützung von Barunson und unseren Technikern jetzt beendet. Da es in Korea bereits mitten in der Nacht ist und dort nach der Wartung nur noch ein Notfallteam bereit steht, können wir heute Nacht keinen Rollback mehr machen.

Wir werden daher für die Server Pangea, Ciraya und Xantis voraussichtlich morgen früh die Rollbacks durchführen. Unsere Techniker sind jetzt damit beschäftigt, die am besten geeigneten Backups zusammen zu stellen, um möglichst wenige Spielstände zu verlieren und so nah wie möglich an den Zeitpunkt der Dupe-Vorfälle heranzukommen.

Wir informieren Euch sobald wir genauere Informationen für Euch haben. Bitte achtet auf weitere Ankündigungen.

Liebe Grüße
Euer LastChaos-Team

Update 2 06.01.2013:
Heute findet eine Sonderwartung statt. Wieso, weshalb und warum ist uns nicht bekannt.

Update 1 06.01.2013:
Zitat Scimitar:
Hallo Community,

vergangene Nacht wurden von den verantwortlichen Hack-Usern auf den Servern Pangea, Ciraya und Xantis gigantische Mengen Gold erzeugt, die Marktschreier leer gekauft und weiterer Schaden angerichtet.

Auf Grund dieser Tatsache ist ein Rollback nicht mehr vermeidbar.
Da das Problem jedoch noch nicht gelöst ist, und von Barunson noch kein Fix vorliegt, haben wir uns entschlossen, dennoch die Server im Betrieb zu lassen.

Bitte beachtet: Ihr könnt auf den Servern spielen und ausprobieren, aber Eure Spielstände gehen bei dem Rollback wieder verloren.

Wenn ihr also mal wild versuchen möchtet, Euer Equipment zu verbessern, ohne Angst zu haben, dass ihr es zerstört, wenn Ihr einmal Monster angreifen möchtet, an die ihr Euch sonst niemals herantraut oder ähnliches, dann habt ihr jetzt eine Gelegenheit, das zu tun.

Es ist möglich, dass es zu weiteren Vorfällen auf den anderen Servern kommt. Wir beobachten die Situation weiterhin und Barunson arbeitet an einem Bugfix. Wir werden dann entsprechend entscheiden, wie wir weiter mit der Sache umgehen.

Rollback - was ist das?
Sobald uns ein Bugfix vorliegt, werden wir die Server für eine Notfallwartung herunterfahren. Anschließend werden alle Spielstände gelöscht, und ein Backup vom spätestmöglichen Zeitpunkt vor dem Vorfall eingespielt. Alle Spielstände werden dabei auf diesen Zeitpunkt "zurück gedreht". Das bedeutet, dass alles, was nach dem Zeitpunkt des Backup erspielt wurde, verloren geht. Verbrauchtes Cash wird selbstverständlich ersetzt.

Wir wünschen Euch trotz dieser hässlichen Situation dennoch viel Spaß bei einer wilden Party auf den Servern!

Viele Grüße
Euer LastChaos Team

Zitat von Scimitar:
Hallo Community,

nachdem wir heute einige Accounts gesperrt haben, die im größeren Stil Gold und Items vervielfältigt haben, hat sich das ja auch schnell hier im Forum und in einschlägigen Szeneforen herumgesprochen.

Tatsächlich ist es einmal wieder so, dass einige wenige hier meinten, dem Spiel und allen anderen Spielern massiv schaden zu müssen. Solche Aktionen zerstören nicht nur den Ingame-Markt sondern verursachen einen imensen Aufwand an Recherche auf unserer Seite und Entwicklungsarbeit bei Barunson - Zeit und Ressourcen, die dann an anderer Stelle fehlen.

Wir haben für ein derartiges Eingreifen in das Spiel keinerlei Verständnis und werden mit allen uns zur Verfügung stehenden Mitteln gegen diese Account und auch die dahinter befindlichen Personen vorgehen. So ein mutwilliger Eingriff in ein großes Online-Spiel ist - entgegen einiger verharmlosender Aussagen in einem gewissen Forum - kein Spaß sondern tatsächlich eine Straftat, die auch belangt werden kann.

Es wird Zeit, dass etwas in dieser Richtung passiert. Der Große Teil der Community nutzt LastChaos als Freizeitbeschäftigung, um Spaß zu haben, selbst etwas zu erreichen und hinterher auch stolz darauf zu sein. Dieser Spaß wird von einigen wenigen dann verdorben, indem man Spielfehler austüftelt, die es in einem umfangreichen Softwareprodukt immer geben kann, und diese dann ausnutzt, oder aber Software entwickelt, um die normalen Spielfunktionen auszuhebeln - Hacks, Cheats und Bots sind an der Tagesordnung.

Es ist keine Leistung, sich seinen Spielstand zu erschummeln, und noch dazu im gesamten Spiel einen massiven Schaden zu hinterlassen. Diese Personen können wirklich nicht stolz auf sich sein, denn was sie tun, ist hochgradig kriminell.

Wir raten daher jedem Spieler, die vereinbarten allgemeinen Geschäftsbedingungen einzuhalten und einen wertvollen Beitrag für die gesamte Community zu leisten, indem Spielfehler bei Bekanntwerden gemeldet anstatt ausgenutzt werden.

Im Hinblick auf die aktuellen Vorgänge können wir nur eine Aussage, die wir auch früher bereits gemacht haben wiederholen:
  • Wer bei der Ausnutzung eines Dupe-Bugs erwischt wird, verliert seinen Account und wir prüfen, ob wir Strafanzeige stellen.
  • Wer Hacks / Cheats und Bots entwickelt, in Umlauf bringt oder im Zusammenhang mit unseren Servern oder Spielclients verwendet, verliert seinen Account, und auch hier werden wir in schweren Fällen gegen die Personen hinter den Accounts vorgehen.
  • Wer Gold / Items außerhalb des Spiels gegen reale Währung erwirbt, wird mindestens zur Überprüfung gesperrt und das Gold / die Items werden ersatzlos entfernt.

Die meisten von Euch dürfte das gar nicht betreffen, denn Ihr seid hier, um Spaß zu haben. Und den Spaß wollen wir Euch gönnen, im Rahmen der vom Spiel bereitgestellten Möglichkeiten. Trotzdem sind viele von Euch verunsichert wegen der Threads hier im Forum und auch in den entsprechenden Szeneforen.

Die Recherchen gestalten sich zwar aufwändig, aber wir werden alles tun, um das erbuggte Gold / Items weitestgehend von den Servern zu entfernen. Wer zu marktüblichen Preisen auf den jeweiligen Servern handelt, braucht sich keine Sorgen zu machen. Achtet aber darauf, dass ihr stets vorsichtig seid. Es wäre nicht das erste mal, dass aus einem AFK-Shop ein Platzhalter-Heiltrank für einige Millarden herausgekauft wird. Solche Fälle sind umgehend zu melden, damit wir das Gold wieder entfernen können.

Wir bitten Euch alle, dabei mitzuhelfen, dass dieses Spiel noch lange Zeit Freude bereitet. Dazu gehört es, den eigenen Vorteil in manchen Situationen einmal kurz zu vergessen, und zu überlegen, was da gerade passiert ist.

Unsere Tips für ein sicheres und sauberes Spiel:

Seid aufmerksam und gebt uns Bescheid, wenn

  • ... Euch jemand mal eben viel Gold oder wertvolle Items schenken will
  • ... Jemand große Mengen an Gold einfach so auf den Boden wirft
  • ... Jemand (fremdes) euch bittet, ein seltenes Item nur mal kurz auszuleihen oder beim Umlagern zu helfen
  • ... Jemand "wertlose" Items zu hohen Goldpreisen kauft

Erwerbt kein Gold auf fremden Webseiten.
Es lohnt sich nicht, denn wir werden es wieder entfernen. Nur wenn alle den Goldhandel ablehnen, werdet Ihr auch langfristig die Spambots und Goldfarm-Bots wieder los, die ebenfalls das Spiel massiv schädigen.

Nutzt den Marktschreier nicht als Itemlager.
Der Marktschreier ist zum Handeln bestimmt. Ein Item dort für extrem viel Gold einzustellen, damit es niemand kauft, und Ihr es 15 Tage zwischenlagern könnt, kann schnell nach hinten los gehen, wenn es eben doch jemand kauft.

Vermeidet AFK Shops als Nachrichtenschild mit Platzhalter-Items.
Auch hier wurden schon ganz unerwartet Items, die nur als Platzhalter gedacht waren, zu imensen Beträgen herausgekauft. Handelt zu marktüblichen Preisen, auch in Euren persönlichen Verkaufsständen.

Vermeidet einseitige Handel oder Handel mit geringwertigen Items.
Viele neigen dazu, CashItems aus dem Itemshop heraus zu "verschenken", und sich dann im Spiel das Gold geben zu lassen. Wir raten ausdrücklich davon ab. "Verschenken" bedeutet verschenken. Macht einem Freund eine Freude. Handel solltet Ihr nur 1:1 ingame durchführen. Das schützt nicht nur vor Mißverständnissen, sondern in vielen Fällen auch vor Betrügereien.

Lasst Euch nicht verleiten "nur mal auszuprobieren".
Nach dem Motto "ein Mal ist kein Mal" kommt man zwar in vielen Dingen zurecht, nicht aber beim Thema Hacks / Dupes / schwerem Buguse / Goldkauf. Schon das erste Mal kann zu einer dauerhaften Accountsperre führen. Wir sehen nicht, warum jemand etwas tut, sondern nur dass er etwas tut. Deswegen verzichtet auf solche Hilfsmittel immer und überall!

Gebt Eure Accountdaten niemandem!
Was glaubt Ihr? Wie oft haben wir schon gehört "Das war ich nicht, das war mein Bruder!"? Lasst solche Situationen gar nicht erst zu und gebt Eure Accountdaten niemandem. Bei uns können sich auch "Brüder" ihren eigenen Account anmelden und benötigen Euren dafür nicht. Wir haben die Nutzungsvereinbarung mit Euch geschlossen, und auch nur Ihr seid dafür verantwortlich, wer etwas möglicherweise Verbotenes mit Eurem Account anstellt. Es wäre schade, um Euren Account.

Wir möchten, dass Ihr alle auf das, was ihr im Spiel erreicht, auch stolz sein könnt, weil Ihr es ehrlich erspielt habt, und Eure Errungenschaften nicht mit unerlaubten Hilfsmitteln ercheatet wurden.

Wir haben auch für das Jahr 2013 gemeinsam mit Barunson noch eine Menge vor, und möchten, dass Ihr noch lange Spaß in und an LastChaos haben könnt. Deshalb wünschen wir uns, dass wir im Punkt Itemduper, Botter, Hacker und Goldseller die volle Unterstützung der Community erhalten, denn diese Dinge gehören nicht ins Spiel, und jede Minute, die sich jemand mit diesen massiven Störfaktoren beschäftigen muss, fällt auf der anderen Seite ein toller lange ersehnter Bugfix, ein spannendes Event oder etwas anderes herunter.

Wir wünschen Euch allen weiterhin ein tolles und faires Spiel.
Wir tun unser möglichstes, damit es in 2013 noch fairer wird!

Lasst uns gemeinsam nach vorne blicken, und etwas für und auch in LastChaos erreichen!

Viele Grüße,

Euer LastChaos Team
 
Wartung 02.01.2013
Am heutigen Tag wurde das Weihnachtsevent beendet. Außerdem standen allgemeine Wartungsarbeiten an der Datenbank und an den Servern an. Zusätzlich wurden die CahsItems Aktionen verändert.
 
Wartung 27.12.2012
Mit der heutigen Wartung wurde der Phönix-Charakter wieder entbuggt. So kann der Phönixhelm wieder normal genutzt werden und einer Charakter kann nun wieder mit Hilfe der Pfönixkarte zum Phönix gemacht werden. Außerdem wurden die CashItems Aktionen wieder geändert.
 
Wartung 18.12.2012
Mit dieser Wartung wurde der Akan Tempel gefixt, sodass dieser nun wieder betreten werden kann. Ansonsten wurden noch die CashItems Aktionen geändern.
 
Änderung der Wartungstage bis Jahresende
18.12.2012 von 9-12 Uhr anstatt wie gewohnt mittwochs
27.12.2012 von 9-12 Uhr anstatt wie gewohnt mittwochs
 
Wartung 12.12.2012
Diese Wartung hat wieder Neuerungen mit sich gebracht. Außerdem wurden einige Fehler behoben, die seit dem 05.12.2012 bei der Nachtelfe aufgetreten sind. Fangen wir mit den Fehlern an. Es wurde der Exzellente Nachtelfen Titel nun behoben, sodass man nun mit diesem über die Server laufen kann. Außerdem wurde der Fehler behoben, dass die Nachtelfe keine besonderen Items droppen konnte. Dieses ist mit diesem Patch nun möglich. Außerdem erhält die Nachtelfe nun aus den Flügelkisten ihren Rückenschmuck. Kommen wir nun zu den Neuerungen. Mit diesem Patch wurde das Level-Cap auf 185 angehoben. Außerdem gibt es einen neuen Dungeon für alle Level 175+ Spieler, die Schattengruft. Durch diesen Dungeon sind natürlich auch neue Monster hinzugefügt worden. Leider fehlen uns noch die Details der Monster. Durch neue Monster sind natürlich auch neue Rüstungen und Waffen ins Spiel gekommen. Diese könnt ihr hier finden. Auch hier benötigen wir die Hilfe der Community. Außerdem gibt es ein neues Affinity System, den Lichtbringer. Außerdem gibt es für die Level 175+ Spieler neue Skills, welche ihr bei den verschiedenen Klassen nachlesen könnt. Hier bitten wir ebenso um Mithilfe zur Komplettierung der Seite. Fast am Ende angekommen, kann man noch sagen, dass die Schurkenrüstungen und Waffen grafisch etwas angepasst wurden, damit diese nun auch zur Nachtelfe passt. Zum Schluss ist noch das Weihnachtsevent zu erwähnen. Dieses wurde mit dem heutigen Patch gestartet und läuft bis zum 03.01.2013. Außerdem wurden wie immer die Cash Items geändert.

Hinweis der Community Managerin:
Wir möchten gern noch eine Ankündigung im Vorfeld machen. Dies betrifft die Tränke von Anvil. Diese werden nur noch bis Weihnachten (also bis 23.12.12 um 23:59 Uhr) zum jetzigen Einführungspreis zu erwerben sein. Also schlagt jetzt zu, solange sie zum günstigeren Preis zu erhalten sind!
 
Wartung 05.12.2012
Mit der heutigen Wartung wurden viele Dinge gefixt und es gab viele Neuerungen. Als erstes wäre der neue Charakter, die Nachtelfe, zu nennen. Die Skills dazu findet ihr hier. Auch das Inventar erhielt eine Neuerung, so erscheinen jetzt die einzelnen Taschen in einem extra Fenster und nicht mehr im "großen" Inventar. Alles wissenswerte dazu könnt ihr hier nachlesen. Selbst die Karten, sei es das Radar oder die normale Karte, erhielten mit diesem Update eine Veränderung. So beinhaltet das Radar jetzt eine Minimap und die normale Karte unter [Alt] + [M] kann man jetzt herauszoomen. Was genau dieses bedeutet, könnt ihr hier nachlesen. Außerdem erhielt der Chaos Hexaeder einen neuen Aufenthaltsort. Dieser befindet sich von nun an auf dem 3ten Channel jeden Servers. Alles zum Chaos Hexaeder könnt ihr auf der entsprechenden Seite nachlesen. Das Wendy Bär Event fand bei uns Einzug auf dem Server. Außerdem trat heute die Änderung der Verschmelzungsbücher in Kraft, so kann man nur noch verschmolzene Items anziehen, die unter seinem Level liegen bzw. dieses genau haben. Nun zu den Bugfixes. Als erstes ist dort die Selbstverteidigung zu nennen. Diese funktioniert seit der Wartung wieder tadellos. Außerdem wurden die Laufzeiten der "alten" Titel angepasst, sodass diese wie gewohnt auslaufen. Außerdem wurde die Laufzeiten der Pet-Items an die neue Serverzeit angepasst. Auch X-Trap erhielt eine Aktualisierung, sodass dieser einige Programme ausschließt und den Hackschutz verbessert. Zu guter Letzt wurde der Anzeigefehler beim Marktschreier und im Gildenlager behoben.
 
Wartung 28.11.2012
Bei der heutigen Wartung wurden die Serverlaggs der letzten Tage unter die Lupe genommen. Als erste Maßnahme wurde eine Verbesserung des Datenbank-Index ausgeführt. Außerdem wurde eine Korrektur der Lehrling/Meister Beziehungen bei den jenigen durchgeführt, wo sich der Lehrling nach der Serverzusammenlegung nicht bereits einen neuen Meister gesucht hat. Außerdem soll im Laufe des Tages die Auswertung der verlorenen "Versicherungen" vorgenommen werden und dementsprechend eine Gutschrift erfolgen. Des Weiteren ist heute das Event Monsterinventur zu Ende. Die Gewinner dieses Events sind auch später im Forum zu lesen. Zu guter Letzt kann man noch "neuen" Shopaktionen hier aufzählen, die sowohl für die GER Server als auch für den Europaserver geändert worden sind.
 
Wartung 21.11.2012
An diesem Tag war es keine gewöhnliche Wartung. An diesem Tag wurden die Server zusammengelegt. Alles weitere zu diesem Thema und was genau an diesem Tag passiert ist, findet ihr hier:
Alle Informationen zur Serverzusammenlegung werden auf einer extra Seite zusammengefasst.

Außerdem hat ein neuer Server die Pforten geöffnet. Sein Name ist Elysion. Durch das Setzen des Häkchen im Einloggbildschirm neben "zum Europaserver" kann man auf diesem Connecten. Er stellt etwas ganz besonderes dar, da dort alle 6 Nationen von gamigo vertreten sind. Außerdem wurde an diesem Tag dort ein Levelevent gestartet. Informationen zu diesem Levelevent findet ihr im offiziellen LastChaos Forum. Folgende Links sind zu diesem Server interessant:
Regeln
weitere Herausforderungen
wichtiges zu Wissen beim Europaserver (FAQ)
 
Wartung 14.11.2012
Mit dieser Wartung wurde XTrap nun für Windows 8 kompatibel gemacht. Außerdem wurde einen Tag zuvor angekündigt, dass eigentlich mit dieser Wartung die Coverbarkeit und damit verbunden das zu frühe Tragen von Rüstungen/Waffen entfernt werden sollte. Dieses bedeutet, dass man zwar noch alles Covern kann, jedoch die Rüstung/Waffe erst im entsprechenden Levelbereich angelegt werden kann (entsprechender Levelbereich = eigenes Level oder drüber). Da die Community gegen diese Option einen sehr großen Einspruch eingelegt hat, wird kommende Woche eine veränderte Übergangslösung auf die Server kommen. Diese Übergangslösung beinhaltet das Covern und somit das Tragen der Rüstung/Waffe 4 bzw. 5 Level vor dem eigentlichen Level, sodass man keinen Abzug auf diesen Dingen hat. Die eigentliche Lösung, welche noch nicht genannt wurde, gibt es dann in späterer Zukunft für uns, jedoch nimmt diese noch bei der Umsetzung mehr Zeit in Anspruch. Genaueres findet ihr in der Ankündigung vom 13.11.2012 und dem Patchlog vom 13.11.2012. Außerdem wurde heute der genaue Termin der Serverzusammenlegung bekannt gegeben. Sie wird am 21.11.2012 (nächste Woche!) stattfinden. Genaueres findet ihr auf der Serverzusammenlegungsseite und in der offiziellen Ankündigung.
 
Wartung 07.11.2012
Mit dieser Wartung sind einige Neuerungen gekommen. Zum einen gibt es jetzt die Rettungsrollen im Shop, welche den Verlust auch bei einem DC wiederherstellen. Außerdem sind die Landkarten für Strayana, Nairat, Mooraska und Tarian im Shop verfügbar. Außerdem sind noch neue Upgrade-Items für die die Ausrüstung ab Level 146 verfügbar. Ihr könnt sie hier nachlesen. Auch die EXP-Rate (Quests und Monster-EXP) im Levelbereich zwischen 30 bis 70 wurde erhöht, sodass es jetzt einfach ist in diesem Levelbereich. Eine weitere Neuerung ist der Amboss von Anvils. Mit diesem kann man seine Siegel ändern, die man auf den Items hat. Wie genau dieses funktioniert, könnt ihr hier nachlesen. Zu guter Letzt kann nur noch die Deaktivierung des Halloween-Events genannt werden.
 
Wartung 31.10.2012
Bei dieser Wartung wurden das Feuerwerk und die [Event] Verschmelzungsbücher geändert. Diese haben nun ein Gewicht von 1, um die Manipulation des Events zu verhindern. Außerdem wurden die entfernten Cover für eine Woche lang limitiert in den Shop eingefügt. Ansonsten wurden nur Cashaktionen geändert.
 
Wartung 24.10.2012
Bei dieser Wartung wurde eine neue XTrap Version auf die Server gespielt. Sie soll zu einer besseren Hackerkennung sorgen. Außerdem wurde der Itemshop aufgeräumt, sodass nun die verschiedenen LC Versionen auf den aktuellen Stand sind. Ansonsten wurden die Cashaktionen geändert.
 
Wartung 17.10.2012
Bei dieser Wartung wurde das Halloweenevent gestartet. Infos zu diesem Event findet ihr hier. Außerdem wurden alle LC Versionen von gamigo auf den gleichen Stand gebracht, sodass man nun effektiver an Bugfixes arbeiten kann. Zusätzlich wurden die Datenbanken bereinigt, sodass mehr als 2 Millionen gelöschte Charakternamen wieder frei geworden sind. Ansonsten wurden die Cashaktionen geändert und auch einige Texte wurden angepasst.
 
Wartung 10.10.2012
In dieser Wartung wurden lediglich die Cashaktionen geändert, da die Kapazitäten der Entwickler und von gamigo bei der Serverzusammenlegung liegen. Außerdem wurde das berüchtigte Halloweenevent angekündigt. Wann dieses stattfindet, ist leider nicht bekannt.
 
Wartung 04.10.2012
Die Wartung wurde auf Donnerstag verschoben, da am 03.10.2012 (Mittwoch) der Tag der Deutschen Einheit war. Bei dieser Wartung wurde lediglich das Regen-Event beendet. Ansonsten wurden wie jede Woche die Cashaktionen geändert.
 
Wartung 26.09.2012
Mit dieser Wartung wurde eine Falscherkennung von XTrap gefixt. Außerdem wurden die Cashaktionen geändert.
 
Wartung 19.09.2012
Mit der heutigen Wartung wurde das Regenevent gestartet. Außerdem kamen einige lang ersehnte Bugfixes auf den Server. So kann der Titan nun endlich wieder die "Macht des Burgherren" wieder angreifen. Außerdem soll das Fliegen des Schattenpriesters gefixt worden sein. Es soll eine bessere Synchronisierung geben, die das Fliegen Laggfrei bzw. Disconnectfrei macht. Auch ein Disconnect beim Einlagern ins Gildenlager mit einem koreanischen Countdown wurde erfolgreich behoben. Außerdem gab es unsere allseitsbeliebten Textkorrekturen. Auch das neue Dämonenpet ist nun endlich handelbar. Zu letzt wurden einige Items und auch einige Skills aus Balancinggründen angepasst. Ansonsten wurden wie jede Woche die Cashaktionen geändert.
 
Wartung 12.09.2012
Mit dieser Wartung wurden die lang ersehnten Rüstungen/Waffen für die Lilith hinzugefügt. Diese sind natürlich auch für den Asael bestimmt. Außerdem spawnen die Monster in der 8ten Etage im Seelenturm nun wieder so, wie sie sollen. Auch wurden einige Falscherkennungen der neuen XTrap Version behoben. Anonsten wurden noch die Cashaktionen geändert.
 
Wartung 05.09.2012
Mit dieser Wartung wurden viele Bugfixes und auch Neuerungen auf dem Server gebracht. Fangen wir also mit den Bugfixes an. Zum einen ist die Cooldownzeit des Weisen Adlers nun exakt und läuft nicht mehr nach. Zum anderen sind die Spezialisten nach dem Porten nun nicht mehr nackt, sondern behalten ihre Verwandlung bei. Auch der Verkaufs- und Sockelpreis des Frostblutpanzers wurde nun angepasst, sodass dieser nun den anderen Brustpanzern/Hemden entspricht. Außerdem kann man nun wieder Juwele beim Sockelschmied verbessern, ohne Angst zu haben, dass man einen Bug ausnutzt, denn dieser wurde mit dieser Wartung behoben. Kommen wir nun zu den Neuerungen. Als erstes möchte man dort das neue Pet "Asael" ansprechen. Dieses bildet nun das Gegenstück zur Lilith. Außerdem wurde bekannt gegeben, dass es für diese beiden Dämonen bald Rüstungen und Waffen geben wird. Eine weitere Neuerung sind die Siegel der 170+ HR Rüstung der Heilerin. Diese Rüstung enthält jetzt die Schadenssiegel sowohl für physischen als auch für magischen Angriff. Außerdem wurde die Theos Gruft (Pyra) so angepasst, dass dort nun kein Ruf mehr funktioniert. Man kann nun weder rein noch innen sich gegenseitig rufen. Zu guter Letzt wurde ein Limit bei der Chaosschlacht gesetzt, sodass diese spätestens um 21 Uhr beginnen muss, denn so wird vermieden, dass die Schlacht eine Woche aussetzt. Ansonsten wurden noch die Cashaktionen geändert.
 
Wartung 29.08.2012
Mit der heutigen Wartung wurden nur die Cashaktionen geändert.
 
Wartung 22.08.2012
Mit der heutigen Wartung wurden nur die Cashaktionen geändert. Im Hintergrund arbeiten die Entwickler weiterhin an der Optimierung des Clientcodes und die gamigo-Mitarbeiter an der Serverzusammenlegung.
 
Wartung 15.08.2012
Mit der heutigen Wartung wurde die Charakterauswahl auf 8 Charaktere erweitert. Diese Slotanzahl wird aber erst mit der Serverzusammenlegung freigeschaltet. Außerdem wurde das Lager jedes Accounts auf insgesamt 150 Items erweitert. Auch dieses dient als Vorbereitung für die Serverzusammenlegung. Außerdem sollen die Arbeiten an den Servercode fast abgeschlossen sein. Deshalb wurde die Ladezeit und Stabilität des Launchers überarbeitet. Auch wurde ein Fehler im Gildenlager behoben, der durch verschiedene Items der selben Sorte aber mit unterschiedlichen Werten/Siegeln hervorgerufen werden kqann. Auch wurde ein Fehler behoben, der bei der gleichzeitigen Benutzung von HP und MP steigernden Items aufgetreten ist. Ansonsten findet man andere Itemaktionen im Cashshop.

Hinweis: Wenn es in Zukunft zu einer Zusammenlegung der Server kommt, dürfen dann nur 150 Items je Server im Lager sein.
 
Wartung 08.08.2012
Mit der heutigen Wartung wurde eine kompatible XTrap Version für folgende Systeme online gebracht:
Windows 98SE, Windows ME, Windows XP x86, Windows XP x64, Windows 2003 x86, Windows VISTA x86, Windows VISTA x64, Windows 7 x86, Windows 7 x64, Windows 8 8250 x86 Beta, Windows 8 8250 x64 Beta
Außerdem ist die Falscherkennung mit dem Fehlercode: 01-0400-00000000-031 behoben Ansonsten wurden während der Wartung die CashAktionen geändert.
 
Wartung Gamigo Systeme 08.08.2012
In der Zeit von 03:00 - 05:00 Uhr, werden sämtliche Server im Netzwerk von gamigo nicht erreichbar sein. Grund dafür sind wichtige Wartungsarbeiten an der Firewall, die für eine Verbesserung der Verfügbarkeit, Sicherheit und Leistung sorgen werden. Das heisst für Euch, dass sowohl die Server, als auch das Forum/Webseiten und das gamigo Portal in der Zeit nicht erreichbar sind.
 
Sonderwartung 02.08.2012
Diese Sonderwartung war nötig, um einen technischen Fehler zu beheben.
 
Neues Forum für LastChaos
Es ist soweit! LastChaos hat ein neues Forum. Ihr findet es unter: >>>KLICK<<<.
Es ist momentan noch im Open Beta Zustand! Daher heißt es nun für euch: Fühlt das neue Forum mit Inhalten.
 
Wartung 01.08.2012
Mit dieser Serverwartung wurden die beliebten Platinaktionen in den Itemshop gesetzt. Außerdem wurden allgemeine Serverarbeiten durchgeführt, die für eine bessere Serverstabilität sorgen sollen.
 
Wartung 25.07.2012
Mit der heutigen Wartung wurde etwas gegen die Clientmanipulationen getan. Man kann nun keine Skillanimationen mehr ausschalten, um sich so einen Vorteil zu verschaffen. Des Weiteren wurden neue Pakete im Itemshop eingestellt, speziell zu Olympia.
 
Wartung 18.07.2012
Diese Wartung hat "nur" einen Serverabsturz beim Verwenden des Skills Parasit bei der Hexe behoben. Sonst wurden nur Items in dem Itemshop geändert.
 
Sonderwartung 16.07.2012
Mit dieser Sonderwartung wurde ein schwerer Spielfehler behoben. Genauere Angaben sind uns leider nicht bekannt.
 
Wartung 11.07.2012
Mit der heutigen Wartung wurden einige Skills der Hexe und der Klerikerin für Bossmonster freigeschaltet. Außerdem wurden die Preise in den Clubsystemen angepasst. Man wird wieder korrekt aus der Theos Gruft geportet, sobald die Chaosschlacht angefangen hat. Zusätzlich wurde die Hackerkennung des Servers verbessert und ein möglicher Serverabsturz bei der Gildenleader-Abwahl wurde behoben.
 
Umfrage Ergebnisse zur Serverzusammenlegung 4.7.2012
Die folgenden Absätze sind aus dem Umfrageergebnis heraus kopiert, sodass diese auch hier zu finden sind:

Kommen wir zuerst zu dem für Euch am wichtigsten Ergebnis: die deutliche Mehrheit der Befragten sind für eine Zusammenlegung der Server, und auch die übrigen Ergebnisse der Umfrage zeigen, dass es ein richtiger Schritt ist. Die Aktion ist mit erheblichem Aufwand verbunden, aber wir sind bereit, diesen Aufwand in Kauf zu nehmen, um Euch ein insgesamt besseres Spiel zu bieten.

Hinterher findet Ihr mehr Spieler im Spiel, was bei der Umfrage ein Wunsch von fast allen Teilnehmern war. So wird man leichter Mitstreiter für eine kleine Erkundungstour, zum Besiegen von schweren Monstern oder einfach nur für gemeinsame Aktivitäten jeglicher Art finden können. Auch werden die Server attraktiver für neue Spieler, weil mehr los ist, und auch das Angebot am Markt größer wird.

Auch die Events unserer GameMaster können umfangreicher ausfallen, da nur noch die halbe Serveranzahl zu betreuen ist. Schlachten, Märkte und andere Spielfeatures werden wieder interessanter.
Apropos Schlachten:
Wir sehen, dass die Schlachten für Euch ein wichtiges Event sind. Trotzdem hat sich die Situation auf den Servern verändert, und es herrscht ein Ungleichgewicht. Neben Ideen und Konzepten, wie man die Schlachten allgemein verbessern kann, wird auch eine Zusammenlegung von Servern die Schlachten attraktiver machen. Es sind insgesamt mehr Teilnehmer vorhanden, und die großen Gilden erhalten mindestens einen neuen Konkurrenten im Kampf um die Herrschaft, nämlich die Burg- und Pyraherren des jeweils anderen Servers. Was meint Ihr, wie interessant das werden kann, wenn die Giganten aufeinander treffen oder sich neue Gilden formieren, um die großen Gilden zu besiegen?

Das Royal Rumble ist bei Euch nicht sehr beliebt. Wir werden versuchen, Kleinigkeiten zu verbessern, und sehen, ob es anschließend besser ankommt. Eine größere Überarbeitung wird aber Zeit in Anspruch nehmen.

Um so einen großen Schritt, wie eine Serverfusion umsetzen zu können, haben wir Euch bei der Umfrage verschiedene Fragen gestellt, um Eure Wichtigkeit zu ermitteln.

Wir haben erfahren, auf welchen Servern ihr aktiv spielt und werden bei einer Zusammenlegung darauf achten, dass wir ein ausgeglichenes Verhältnis zwischen den Servern erreichen.

Die meisten von Euch möchten gerne selber entscheiden, auf welchem Server sie spielen. Der Grund dafür ist es, dass Ihr Eure Freunde nicht verlieren wollt. Das werdet ihr nicht! Es wird kein Würfelspiel bei dem zufällig irgendwelche Charaktere verschoben werden. Im Grunde bleibt für jeden von Euch alles so, wie es ist, außer dass die Spieler eines zweiten Servers dann bei Euch mitspielen. Abgesehen davon findet ihr alle Eure alten Freunde und Kollegen auf demselben Server wieder.

Desweiteren haben wir durch die Umfrage erfahren, das fast alle Teilnehmer Mitglied in einer Gilde sind. Deshalb werden wir dafür sorgen, dass die Gilden nicht beeinträchtigt werden. Sie stellen ein wichtiges Spielfeature dar und wir werden uns auch weiterhin mit der Verbesserung der Gildenfunktionen beschäftigen, wie schon beim letzten Update.
Auch bei der Frage nach der Gildentreue zeigt sich, dass Euch Eure Gilden wichtig sind. Durchweg legt Ihr Wert auf Freundschaften innerhalb der Gilde. Wir werden diese Freundschaften nicht auseinanderreißen.

Ihr legt einen großen Wert auf Eure Namen! Das können wir gut verstehen. Schließlich ist der Name seit Jahren ein Teil Eures Charakters, und man kennt Euch so im Spiel. In einigen Fällen kann es natürlich sein, dass auf den zusammengelegten Servern Namen doppelt vergeben sind. Wir werden aber eine Lösung erarbeiten, um die Konflikte möglichst gering zu halten. Es hat sich auch gezeigt, dass die meisten von Euch Charaktere auf mehreren Servern haben. Wir entwickeln gemeinsam mit Barunson eine Lösung, bei der Ihr alle Eure Charaktere behalten könnt, auch wenn es bei einer Zusammenlegung mehr als 4 sein werden.

Einige von Euch waren verwirrt, dass wir nach einem Namen für einen Server fragen. Natürlich wollen wir Niemanden bevorzugen. Deshalb werden wir die alten Namen nicht beibehalten! Wenn zwei Server zusammengelegt werden, können sie hinterher nur noch einen Namen haben. Somit wäre einer der beiden Server im Vorteil, weil es für ihn die Heimat ist, während die Spieler des anderen Servers „Gäste“ wären. Aus diesem Grund, werden wir alle neuen Server umbenennen. Die Namen wie Ihr sie kennt, wird es dann nicht mehr geben. Die Server selbst, das Spiel, und natürlich auch die Spieler sind noch immer die Gleichen!

Quelle: LastChaos Übergangs - Forum
 
Wartung 04.07.2012
Mit der heutigen Wartung wurden die Itembeschreibungen der Meisterelexiere gefixt. Außerdem hat X-Trap ein Update erhalten. Zusätzlich will gamigo folgendes machen:
Desweiteren arbeiten wir an der Lösung mit den Meisterelixieren. So wird heute im ersten Schritt allen Usern, die Meisterelixiere im Cash- oder Geschenke-Lager haben jeweils eine HP und eine MP-Essenz dazu gegeben. Dies wird im Laufe des Tages geschehen. Die Auswertung der Inventare der Charaktere und Lager der Accounts (wann was gekauft etc.) wird leider noch ein wenig in Anspruch nehmen, da die Recherche sehr umfangreich ist. Wir möchten Euch deshalb dort um etwas Geduld bitten.
 
Wartung 27.06.2012
Mit der heute getätigten Wartung wurde die EXP Kurve bis Level 150 drastisch angepasst an die vorherige Änderung. Außerdem wurden die höheren Level auch gering angepasst. Zusätzlich gibt es nun keine prozentuale Erhöhung bei den HP / MP-Erhöhungen (Diamant / Granat) mehr, sondern feste Werte. Zusätzlich wurde ein weiterer Fehler beim Gildenlager behoben, sodass nicht mehr zwei Plätze von einem Item der selben Sorte belegt werden können. Auch wurde die Meldung, dass das Gildenlager voll ist, gefixt. Ansonsten wurden nur grafische Fehler behoben.

Update:
Von der folgenden Änderung sind nicht nur Diamant und Granat betroffen, sondern alle HP- /MP- Erhöhungen. Sei es ein Skill oder die Meisterelexiere aus dem ItemShop:
Zusätzlich gibt es nun keine prozentuale Erhöhung bei den HP / MP-Erhöhungen (Diamant / Granat) mehr, sondern feste Werte.
 
Wartung 20.06.2012
Mit dieser Wartung wurde eine neue XTrap Version online gebracht. Diese soll den Hackschutz noch einmal verbessern. Außerdem wurden normale Wartungsarbeiten an den Servern getätigt.
 
Wartung 13.06.2012
Zu dieser Wartung wurde ein neuer Befehl ins Spiel eingebunden. Mit /g einladung kann ein Leader oder Offizier nun aktiv auf Membersuche gehen. Durch diesen Befehl kann man nun Gildeneinladungen versenden. Außerdem wurden die Waffenbücher bei Geres entfernt und die Lautsprechernachricht überlappt nun nicht die anderen Fenster. Bei der Burgschlacht kann man sich nun endlich direkt wieder von Anfang an bewegen und im Marktschreier sind die neuen Items nun auffindbar. Des Weiteren erhält man nun wieder die richtige Ausrüstung beim Tauschen vom Sammler Ryl. Zu guter Letzt gibt es noch die allgemeinen Textkorrekturen und der Servercode wurde weiterhin optimiert.
 
Wartung 06.06.2012
Ab heute sind wieder die EM Cover im Shop erhältlich, pünktlich zur EM. Außerdem wurden alle Karten im Preis gesenkt. Zusätzlich wurden allgemeine Textkorrekturen vorgenommen und ein Bug im Gildenlager behoben.
 
Wartung 30.05.2012
Mit dieser Wartung wurden nur die Aktionen im ItemShop geändert.
 
Wartung 23.05.2012
Mit dieser Wartung wurden nur die Aktionen im ItemShop geändert.
 
Wartung 16.05.2012
Mit der heutigen Wartung kamen sehr viele Neuerungen online. Zum einen wäre dort die Erweiterung der Sammelsysteme zu nennen. Welche Sammelsysteme es nun gibt und was ihr dafür alles machen müsst, findet ihr >>hier<<. Zum anderen wäre dort noch die Einführung des Gildenlagers und des Gildenlogos zu nennen. Außerdem kann man nun seinen inaktiven Leader abwählen, sodass man einen gebannten Leader "ersetzen" kann (durch einen Offizier). Wie das genau von statten geht, findet ihr >>hier<<. Außerdem gibt es neue Monster in Tarian. Diese werden wir im Laufe der Wochen hinzufügen. Durch die neuen Monster haben auch neue Rüstungen ins Spiel gefunden. Zusätzlich gibt es nun bei jeder Karte eine zusätzliche Karte für die Stadt der Karte. Wie genau diese aussehen könnt ihr bei den jeweiligen Kartenseiten finden. Auch hat ein neues P2 Pet - einen weißen Adler. Was genau dieser kann, findet ihr auf der folgenden Seite. Zu guter Letzt wurde die goldene Woche im Mai beendet. Aber nicht nur Neuerungen sind zu bemerken, auch gibt es Bugfixes zu bewundern. Zu erst wäre dort der Amethyst zu nennen, der nun die korrekte magische Ausweichrate anzeigt. Auch die Halloweensüßigkeiten funktionieren nun wieder, sowie der Goldene Schutzstein, der wieder seinen Weg zu uns gefunden hat. Außerdem haben die Schattenpriesterwaffen "Trüber Dunkelwaldgeist" und "Geist einer Leiche" die korrekten Siegel erhalten. Als letztes wurde noch der abgeschnittene Vollbildmodus behoben.
Im ItemShop gibt es folgende neue Items:
Der Lautsprecher, der weise Adler und das Gildenlogo-Zertifikat.
Außerdem sind die Platinaktionen im Shop zu finden, sowie der Goldene Schutzstein.

Update:
Scheinbar wurde der abgeschnittene Vollbildmodus nicht gefixt.
 
Event & XTrap Patch 10.05.2012
Heute wurde ein X-Trap-Patch auf die Server online gebracht. Dieser verbessert den Hackschutz. Außerdem wurde mit diesem Patch auch die "Goldene Woche" gestartet. Außerdem gibt es zwischen 15 und 18 Uhr eine 30% Cashaktion.
 
Wartung 09.05.2012
Heute wurden lediglich die Server gewartet und die Cashaktionen im ItemShop ausgetauscht.
 
Wartung 02.05.2012
Mit der heutigen Wartung sollte eigentlich das Insektenevent auf die Server gespielt werden. Leider musste dieses aufgrund eines Fehlers (dazu liegen uns keine genaueren Informationen vor) wieder entfernt werden. Somit ist momentan kein Insektenevent auf dem Server aktiv. Gamigo bemüht sich, schnell einen Bugfix zu bekommen. Trotz alle dem gab es weitere Bugfixes. Zum einen sollte der Send Error beim Verschieben des Fensters mit dem Patch behoben worden sein. Außerdem wurde ein Absturz beim Ein-/Ausloggen behoben, sowie ein möglicher Serverabsturz bei der Verwendung der Karte der Rüstung. Außerdem wurde die Fehlermeldung beim Öffnen der Glücks Schatztruhe behoben und zu guter Letzt ein Anzeigefehler auf dem Charakterauswahl Bildschirm beim Anklicken eines Charakters wurde ebenfalls behoben.
Ab heute sind zusätzlich für jede Charakterklasse die P1 Flügelcover (kommend aus der Flügekiste) im Shop erhältlich, sowie verschiedene Boss Beschwörungsbücher. Sobald wir mehr Informationen bzgl. des Fixes des Patches haben, werden wir diese hier als Update veröffentlichen.
 
Wartung 25.04.2012
Die Nairattoren sind seit der heutigen Wartung für jeden Charakter geöffnet. Egal welches Level man hat, man kann nun nach Nairat auch ohne die Queste zu absolvieren. Außerdem gibt es im Shop die "Zweiter Weg" Kisten zu kaufen damit ein Charakter direkt Level 90/120 wird ausgeskillt. Ansonsten wurde nur an der Serverstabilität gearbeitet und es laufen momentan Test für etwas, was bald kommen wird. Was dieses ist, können wir bis jetzt noch nicht genau sagen.
 
Wartung 18.04.2012
Mit dieser Wartung wurden viele Neuerungen und Bugfixes online gebracht. Zum einen ist der 365 Tage Titel nun wieder dauerhaft und bleibt dadurch den Spielern wieder (wie damals "versprochen") erhalten. Außerdem gibt es kein SP Malus mehr, wenn man zu hohe Monster haut. Das heißt, dass man bei gelben/roten Monstern annährend-gleiche SP erhält, wie bei weißen Monstern. Seit einiger Zeit wird auch der Servercode verbessert, sodass die Stabilität besser gewährleistet werden kann. Ebenfalls wurde ein Fehler beim Betreten von Nairat behoben und einige Fehler bei den Siegeln von Ausrüstungsgegenständen. Zusätzlich ist die Schlachtkarte für Merak nun auch wieder für die Verteidiger korrekt sichtbar und der Gruppenname in der Autogruppe wurde auf eine maximale Zeichenlänge begrenzt, sodass diese nicht mehr über den Rand des Feldes hinausragen kann. Die nicht vollständig aufgefühlten HP beim Einloggen und die des Beschwörers wurden ebenfalls gefixt. Zu guter Letzt ist noch zu erwähnen, dass ab heute kein Osterevent mehr auf den Servern vorhanden ist.

Im ItemShop gibt es auch eine kleine Neuerung. So kann man nun Flügel dort aus einer Glückskiste gewinnen. Näheres zu den Flügeln findet ihr hier. Zusätzlich findet man wieder die Supersauger Aktion und die Sparpakete, Super- und Megapacks von Himmelsstein, Heiligen Roonstein und Teuflischen Roonstein.

Update 22:00 Uhr:
Seit 17:45Uhr ist folgendes noch zum Patchlog hinzugekommen:
Bosse und Raidbosse werden von einigen Skills nicht mehr beeinflusst. Dieses sind alle Debuffs und alle Stuns. Der Schaden wird weiterhin berechnet, jedoch tritt kein Effekt mehr auf.
 
Wartung 11.04.2012
Mit der heutigen Wartung wurde eine neue XTrap Version online gebracht. Diese soll die Kompatibilität zu Drittanbietern verbessern. Außerdem kann man nun wie gewohnt Gold aus der Gildenbank abheben. Ansonsten wurden nur neue Shopaktionen online gebracht. Darunter die Deja-Vu Karte und die 5er Juwelenkisten.
 
Stabilitätsprobleme über Ostern
Zitat Shyera:
Liebe Community,
zur Zeit haben wir Stabilitätsprobleme, welche einige unserer Services beeinflussen.
Dies betrifft Registrierungen für Spielaccounts, das Aufladen von Spielwährung und einige unserer Itemshops.
Bitte beachtet, dass diese Services weiterhin online sind und funktionieren. Bei der Nutzung kann es aber manchmal zu Fehlermeldungen kommen.
Unser gesamtes IT Team arbeitet daran, diese Probleme so schnell wie möglich zu lösen.
Wir hoffen, dass die Probleme in Kürze behoben sind und bedanken uns für eure Geduld.
Euer LastChaos-Team
 
Wartung 04.04.2012
Mit dieser Wartung wurden jediglich die Shopaktionen geändert. Als kleine Osterüberraschung wurde das Hochzeitscover des Schattenpriesters hinzugefügt. Wie schon als Update eine News weiter unten geschrieben, wurden Altar und Akantempel erneut zurückgesetzt.
 
Wöchentlicher Wartungstermin auf mittwochs verlegt
Ab dem 04.04.2012 ist die wöchentliche Wartung auf jede Woche Mittwoch von ca. 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr angesetzt.

Update:
Mit dieser Verschiebung wird der Akantempel, sowie der Altar der Dunkelheit am Dienstag und am Mittwoch zurückgesetzt. Dieses findet nur einmalig in dieser Woche statt.
 
Hotfix und XTrap Update 30.03.2012
Mit dem heutigen Hotfix können nun die Schattenpriester das Freibeuter-Kostüm im ItemShop sich anzeigen lassen ohne dass sie einen DC bekommen. Außerdem wurde XTrap geupdatet, sodass dieses nun mit Skype kompatibel ist (auch auf 32 Bit Systemen).
 
Informationen 29.03.2012
Ab heute 12 Uhr bis zum 1. April 24 Uhr gibt es auf allen CashPaketen 50% gratis oben drauf. Dieses ist ein Dankeschön seitens gamigo für die Treue der Community bzgl. der Hackerangriffe etc. Ausgenommen hiervon sind ePin, SMS und g-Konto!

Update:
Seit 19 Uhr steht das Rechenzentrum von gamigo (bzw. LastChaos) unter Beschuss einer DDoS Attacke.
 
Update 27.03.2012
Die heutige Serverwartung hat uns viele Bugfixes eingebracht, auf die die Community schon längere Zeit drängt. Zum einen kann ein Charakter nicht mehr sympathisieren, wenn dieser von einem Schattennetz getroffen wird. Außerdem bekommen neu-erstellte Schattenpriester nicht mehr die Fragen, ob sie in das Tuturialgebiet reisen wollen. Aber es wurde noch mehr in Richtung CS gemacht. So soll das P2 Pet eines unsichtbaren Schurken nun auch immer sichtbar sein und somit normal angreifbar. Auch Festhängepunkte in Dratan wurden beseitigt. Der Skill Kritischer Angriff funktioniert nun wieder so wie er soll, genau so wie der Skill Dunkle Moral. Der Absturz beim Verschieben des LC Fensters, der sich mit der Wartung am 20.03.2012 eingeschlichen hat, wurde behoben. Die Anzeige von Reichweite und Cooldown bei passiven Skills wurde nun deaktiviert, denn passive Skills haben keinen Cooldown. Des Weiteren wurde der Anzeigefehler beim Charakterwechsel korrigiert und das "Zerlegendes Schwert" hat nun seinen Effekt am gewohnten Platz. Zu guter Letzt wurde auch noch das Osterevent für 3 Wochen gestartet.

Zum ItemShop bleibt noch folgendes zu sagen: Seit heute gibt es Materialtaschen im 50iger Pack dort zu kaufen. Außerdem gibt es diese Woche eine besondere Aktion, mit der man sich einen Charakter Level 90/120 "erkaufen" kann.
 
Doppelevent 24.03.2012-25.03.2012
An diesen Tagen gibt es von 20 Uhr bis 12 Uhr am 25.03.2012 ein Doppel EXP und SP Event. Wir wünschen euch viel Spaß.
 
Update 20.03.2012
Mit der heutigen, normalen Serverwartung wurde der Skill "Hochachtung" angepasst. Dieser Skill kann nun nicht mehr durch Wände gehen und die Reichweite beträgt nur noch 14 Meter. Außerdem wurden diverse Skills überarbeitet, sodass diese keine anderen Skills mehr "löschen". Zusätzlich kann man nun nicht mehr durch einen Bug mit mehr als 8 Leuten in die MonsterCombo. Auch wurden Fehler behoben, die das Spiel zum Absturz gebracht haben. Einer dieser Fehler war das Betreten der Gildenhalle mit einer Lilith. Ein Fehler, der beim Ausloggen einen Send Error hervorgerufen hat, wurde ebenfalls behoben. Man kann nun die Zauberbücher vernünftig einsetzen, auch wenn in der Nähe ein anderer Charakter ein Zauberbuch benutzt. Auch der Grafikfehler bei dem Brustpanzer der Heilerin der Lavarüstung wurde korrigiert. Als Neuerungen kamen zum einen eine Reduzierung der im "persönlichen" Shop befindlichen Gegenstände. Man kann nun nur noch 999 Items von einer Sorte in den "persönlichen" Shop stellen. Außerdem wurde der Treuebonus gutgeschrieben, wie es am 13.03.2012 angekündigt wurde. Auch ein neues Typ2-Cover mit einer Laufzeit von 30 Tagen hat den Weg zu uns gefunden. Es heißt "Freibeuter" Kostüm und besitzt einen Bonus von 500 HP/MP. Außerdem gibt es dazu die passenden Rückencover.
 
gamigo schenkt jedem gAS Account 10€

Zitat von Shyera:
Die letzten Tage waren für uns alle sehr turbulent: Die Spiele, Portale und Foren waren aufgrund des Hackerangriffes oft nicht erreichbar. Für all diese Unannehmlichkeiten möchten wir uns vielmals bei euch entschuldigen!
Da ihr alle in diesen Tagen sehr verständnisvoll wart und zu uns gehalten habt, möchten wir euch ein riesiges Dankeschön aussprechen! Darüber hinaus werden wir verschiedene Events für euch bereit halten, um euch zu zeigen, wie sehr wir uns über so eine tolle Community freuen!
Zu Anfang werden wir allen von euch, die nach dem Hackerangriff das gamigo-Passwort geändert haben, 10€ auf ihr g-Konto gutschreiben! Die 10 Euro könnt ihr in jedem unserer Spiele einsetzen, dafür müsst ihr beim Cash-Kauf lediglich das g-Konto als Zahlungsmethode nutzen.
Für alle, die ihr Passwort bisher noch nicht geändert haben: In den kommenden Wochen finden weitere Aktionen statt. Bitte ändert schnell euer Passwort, damit ihr künftig auch an unseren Aktionen teilnehmen könnt.
 
Serverwartung 13.03.2012
Mit der heutigen Wartung wurde der lang ersehnte Titelfix online gebracht. Außerdem wird das Handeln nun nicht mehr unterbrochen, wenn man ein P1 Pet handeln will, obwohl der andere Handelspartner bereits 2 besitzt. Zusätzlich gehen P1 Pets nun nicht mehr verloren durch einen Bug. Auch kann man nun keinen Platin Veredelungsstein auf ein Typ 1-gecovertes Item ziehen. Der Fehler, dass keine Drops mehr fallen, wenn man mit einem Söldner kämpft, wurde behoben und in Nairat wurden einige Festhängepunkte gefixt.
Des Weiteren wurden neue Lehrlingsbelohnungen eingefügt, mit Erreichen von Level 50 erhält man den Titel "Aufstrebender Held" und alle Rüstungsteile (bis auf den "Rückenpanzer") und die zwei Waffen in +10.

Ankündigung:
Zitat aus dem Patchlog:
In Bezug auf die Erstattung der Treuebonustage: Wir planen, dies während der nächsten Wartung umzusetzen, da zur Zeit einige User noch nicht wieder auf den Servern angekommen sind. Wir möchten die Tage bis zur nächsten Wartung daher noch abwarten. Genauere Informationen erhaltet ihr dann nächste Woche.
 
Serverwartung 06.03.2012
Diese Serverwartung findet wie geplant statt (laut Aussage von Shyera). Was kommen wird oder ob überhaupt etwas kommen wird, ist nicht bekannt.

Update:
Aufgrund des Hackangriffes aus KW 9 findet die Serverwartung nicht statt, da die Technik weiterhin damit beschäftigt ist, die Schäden zu beseitigen.
 
Hackangriff Gamigo KW 9/10 2012
Hallo liebe Wikileser. Wie ihr wahrscheinlich bereits festgestellt habt, gab es in der KW 9 einen Hackerangriff auf das gamigo Account System (gAS). Dadurch kam es zu einem Entschluss seitens gamigo, die Passwörter des gAS sowie auch die Passwörter für das Spiel zu ändern. Bei dieser Aktion sind alle Spiele von gamigo betroffen. Dadurch, dass jetzt mehrere Tausend Spieler ihr Passwort ändern wollen, kommt es zu einer sehr hohen Last auf dem Server. Dadurch wird der Prozess massiv verlangsamt. Sollte es nicht funktionieren, bitten wir euch, hier keinen Thread auf zu machen, sondern abzuwarten! Geduld ist eine Tugend :D

Update:
Momentan ist es nicht möglich sein Passwort zu ändern, aufgrund einer Fehlermeldung. Die Techniker von gamigo arbeiten schon an einer Lösung.

Update 2:
Heute gegen Mittag wurde das gAS überarbeitet, sodass man nun wieder normal seine Passwörter ändern kann.

Update 3:
Es geht um den verschwundenen "Passwort ändern"-Link.
Zitat von Shyera:
Mich mal wiederhol:

Es ist nunmal so, dass die Accverwaltung Aufgabe des Ticketsupports ist und dementsprechend dahin geleitet wurde. Nun ist es aber so, dass der Ticketsupport und die Emailadresse aufgrund der vielen Anfragen sich dieses Problem dann doch teilen. Also bitte alle, deren der Button fehlt entweder ein Ticket erstellen oder an die Email schreiben. Bitte lauft nicht beide Stellen an, damit wir uns nicht gegenseitig ins Gehege kommen.

Liebe Grüße
Shyera

Update 4 - 08.03.2012:
Liebe Community,

leider sind aktuell unsere Spieleserver und Webseiten nicht erreichbar, da unser Datacenter-Provider Ziel einer groß angelegten DDoS-Attacke ist.
gamigo ist lediglich eines von vielen betroffenen Unternehmen und unser Partner arbeitet fieberhaft daran, alle Services wieder online zu bringen!

Vielen Dank für euer Verständnis.

Das gamigo-Team

Deshalb sind die Server von gamigo momentan nicht erreichbar.

Update 5 - 09.03.2012:
Die Server laufen wieder stabil. gamigo behält die Situation weiterhin im Auge.

Update 6 - 11.03.2012:
Übergangsforum musste neu installiert und konfiguriert werden aufgrund eines technischen Defekts.
 
Sonderwartung ??.0?.2012
Angeblich wird mit dieser Sonderwartung der 365 Tage Titel gefixt, jedoch mit einer Veränderung. Welche diese ist, haben wir bis jetzt noch nicht als Information vorliegen.
 
Informationen 28.-29.02.2012 - Update
Wie gestern Abend bekannt geworden ist, gab es ein Angriff auf das gamigo Account System. Dieses ist seit gestern Abend "down", damit der Vorfall genauer untersucht werden kann. gamigo versichert in dem Forenpost, dass die Passwörter verschlüsselt gespeichert sind und das auf Accountdaten und persönlichen Daten kein Angriff statt gefunden hat. Außerdem sollen alle Spiele nicht betroffen sein. Zusätzlich wurde noch erwähnt, dass alle Charakterinformationen ein Backup besitzen, sodass diese auf jeden Fall gesichert sind. So lange der Vorfall untersucht wird, sind das gamigo Account System, die Account-Registrierung, die Cash-Bestellseite sowie der ItemShop nicht erreichbar. Sollte gamigo neue Informationen bereit stellen, werden wir diese hier an dieser Stelle einsetzen.

Update:
Durch die Vorkommnisse wird am heutigen Tag die eigentlich angedachte Sonderwartung bzgl. des Titelfixes nicht stattfinden. Die gesamte Technik arbeitet an dem Problem.
 
Update 28.02.2012
Die heutige Wartung hat einige Dinge im ItemShop verändert sowie wurde auch eine Ankündigung gemacht, dass am 29.02.2012 eine Sonderwartung ansteht, wo dann der 365 Tage Titel seinen Effekt wiederbekommt. Wir berichten hier, sobald es eine genauere Ankündigung gibtm von wann bis wann die Sonderwartung stattfinden wird. Außerdem gibt es bzgl. des Schaltjahres 20% mehr LastChaos Cash auf alle Pakete bis zum 29.02.2012 23:59 Uhr.
 
Serverevent 27.02.2012 bis 28.02.2012
Von 16 Uhr am 27.02.2012 bis 8 Uhr am 28.02.2012 ist ein Doppel-EXP-SP Event gerade angesagt worden. Wir wünschen viel Spaß dabei!
 
Sonderwartung 22.02.2012
Bei dieser Sonderwartung wurden die 109er wieder an ihren richtigen Platz verfrachtet. Außerdem findet man jetzt die Walkyre wieder dort, wo sie einst war.
 
Update 21.02.2012
Bei der heutigen Wartung können sich alle Spieler unter Level 140 freuen. Diese benötigen absofort wesentlich weniger EXP. Wie viel sie noch benötigen, kann man hier nachvollziehen. Außerdem funktionieren nun die PET EXP Samen mit einer Platin Zauberpille zusammen und werden nicht durch eine Doppel-Verwendung "überschrieben". Zusätzlich hauen die Okkultisten und die Schattenmagier keine Cash Items mehr raus. Apropos P2 Pet: Mit diesen kann man nun endgültig nicht mehr unter seinem Level droppen gehen. Beim PvP System hat sich auch wieder etwas getan. So wird der Malus bei rot/blau-sein nicht mehr bei den Händlern sowie auf den Schlachten gezählt. Die neuen Frisuren im ItemShop geben jetzt auch HP und MP dazu und die Skillzauberkapsel hat ein neues Icon bekommen. Auch bei der Theos Gruft hat sich etwas getan. So ist der Eingangsbereich der Gruft nun eine Safezone. Als kleiner Bug hat sich jedoch die Entfernung der Tödlichen Walkyre und der Sphinxanführer im "Sandkasten" eingeschlichen. Dieser wird durch eine Sonderwartung demnächst entfernt. Zu guter Letzt hat Drangsal seine Laggs verloren und auch das doppelte Durchqueren der Eingänge in Drangsal soll behoben worden sein.
 
Information 16.02.2012
Am heutigen Tag kann es zu Ausfällen von der Website oder dem Forum von LastChaos kommen. Es wird heute an den Webservern von gamigo gearbeitet.
 
Update 14.02.2012
Mit der heutigen Wartung wurden die neuen Frisuren für die Charaktere aufgespielt. Wie diese aussehen, könnt ihr hier erfahren. Des Weiteren wurde ein Bug beim Tutorial behoben. Ansonsten steht diese Serverwartung ganz im Rahmen des Valentinsevent. Sehr viele Cashangebote und Events für den Valentinstag.
 
Sonderwartung 09.02.2012
Bei der heutigen Sonderwartung wurde ein wichtiger Bugfix eingespielt. Dieser verhindert das "Cashen" der Server und somit das dadurch mögliche Dupen (verdoppeln) von Items.
 
XTrap Update 08.02.2012
Mit dem heutigen XTrap Update soll nun endgültig der 508 Fehler beim Ausloggen behoben worden sein.
 
Update 07.02.2012
Bei der heutigen Wartung hat XTrap ein Update bekommen, um den 508 Fehler beim Ausloggen zu beheben. Außerdem wurden die Cashaktionen im Shop geändert. So sind z.B. 5er Juwelenkisten diese Woche im Angebot (limitiert!!!). Ebenso sind die Platinaktionen im Angebot mit "Kauf 3, zahle 2". Außerdem sind die ShopItems für das Sockelsystem vergünstigt worden.
 
Information 01.02.2012
Das neue gamigo Account System hat ein Update erhalten. Deswegen waren zwischen 2 Uhr und 9 Uhr das gamigo Account System und der ItemShop im Spiel nicht erreichbar. Zusätzlich hatte jeder Spieler in dieser Zeit angeblich kein Guthaben auf seinen Account. Nach der Wartung mussten gegen 9 Uhr einmal die Server neu gestartet werden, damit der "Billing Server Error" behoben werden konnte.
 
Update 31.01.2012
Die heutige Wartung hat viele Bugfixes und Neuerungen mit sich gebracht. Zum einen wurde das PvP System "deaktiviert". Außerdem wurden in Tarian die Desavio's umgestellt, sodass sie jetzt bei ihren Kameraden in den Camps stehen. Außerdem wurde die Bevölkerungsdichte in Tarian und Nairat angehoben bzw. die Verteilung der Monster angepasst. Auch eine verbesserte Cheaterkennung wurde mit der heutigen Wartung eingebaut. Nun kommen wir zu den Bugfixes. Das Schattennetz beim Schattenpriester wurde korrigiert. Er ist nun nicht mehr blockiert und man kann keinen weiteren Schaden mehr bekommen. Ein Anzeigefehler bei den Preisen in ChaosClub von Tarian wurde nun auch behoben. Zusätzlich kann man nun keiner Gruppe mehr beitreten, sollte man sich im Gewölbe der Schmerzen befinden, denn dieses ist ein Solodungeon. Auch ein Berechnungsfehler des Gewichtes im Inventar wurde behoben. Ansonsten sind nur noch die üblichen Dinge zu erwähnen. Dieses wären die allseits beliebten Textkorrekturen und die Shopaktionen, die diese Woche unter dem Motto "plussen" stehen.
 
Informationen 26.01.2012
Der heutige Tag hat eine Schattenseite. Wie wir heute erfahren haben, wird LC Korea zum 16.02.2012 abgeschaltet. Die Gründe der Abschaltung sind uns nicht bekannt. Ein Zitat von Shyera:

Hallo und allen einen wunderschönen guten Morgen!

Wir werden nun versuchen, etwas Licht ins Dunkel zu bringen, bevor ihr hier alle Amok lauft. :D

Es ist richtig, dass Barunson die koreanische Version von LastChaos abschaltet. Die Entscheidung, die koreanische Version abzuschalten, wurde sehr kurzfristig getroffen. Die Ankündigung betrifft nur die koreanische Version!

Ihr braucht euch also bitte keine Gedanken darum zu machen. Im Gegenteil: Durch die Abschaltung der Korea-Version hat Barunson mehr Kapazitäten zur Verfügung, die sie in eine bessere Unterstützung der lokalen Publisher stecken wollen.

Also bitte, keine Weltuntergangsstimmung-vielleicht eine Gedenkminute für die Mutter der LastChaos-Version, aber für uns weiterhin einen Blick in eine anhaltende und schöne Zukunft.

Liebe Grüße

Die positive Nachricht von heute ist die Cashaktion. bis zum 29.01.2012 um 23:59 Uhr gibt es auf alle Cash-Pakete 20% gratis oben drauf. So hoffen wir alle auf ein Weiterbestehen von LastChaos GER.
Eine kleine Ergänzung: Zitat von Shyera: "Manchmal seit ihr schon ein bisschen komisch."
 
Update 24.01.2012
Mit dem heutigen "Update" wurden nur die Shopaktionen geändert, da ein Feiertag in Fern-Ost anlag.
 
Minipatch 18.01.2012
XTrap bekam ein Update. Mehr Informationen liegen momentan nicht vor.
 
Update 17.01.2012
Mit diesen Update wurden nur allgemeine Wartungsarbeiten an den Datenbanken und an den Servern durchgeführt. Außerdem wurde eine Ankündigung gemacht, dass das PvP System demnächst geändert wird und bis diese Änderung erfolgt, das jetzige PvP System ausgeschaltet wird. Wie genau dieses funktionieren wird, steht jedoch noch in den Sternen. Zusätzlich wurde ein neues Item eingeführt, die "Sofortstart Level 35 Box". Bei dieser Box erhält man direkt einen Level 35 Charakter mit passender Ausrüstung +4 und 4.000 FP. Dieses kostet momentan 4.999 LastChaos Cash. Zu guter Letzt wurden noch einige andere Shopaktionen gebracht.
 
Update 10.01.2012
Mit der heutigen Wartung wurden folgende Dinge gefixt. Es verschwinden die Samen beim Umloggen oder Disconnect nicht mehr. Zusätzlich wurde ein Fehler bei den Auferstehungsrollen gefixt, der zu negativen Fähigkeitspunktewerten führen konnte. Des Weiteren wurden Hängebleibepunkte in Nairat gefixt und auch die Spawnpunkte in Tarian korrigiert. Der Anzeigefehler beim Reiten des Titans auf dem Pofenion wurde behoben und ein Wert beim Skill Wundpflaster des Adlers wurde korrigiert. Als letzter Bugfix ist das resetten der Geisterskills beim Jobchange als Speziallist zu verzeichnen. Zu alle dem wurden mit der heutigen Wartung das Weihnachtsevent abgeschaltet und die Cast+ Pötte eingeführt, die man aus einer Matrjoschka gewinnen kann. Wie dieses genau funktioniert steht hier.
 
Update 03.01.2012
Die Server wurden neu gestartet, neue Cashaktionen wurden mit den Alten ausgetauscht und das Weihnachtsevent wurde um eine Woche verlängert.
 
Update 27.12.2011
Heute gab es nur einen Serverneustart und 2 neue Cashaktionen.
 
Update 20.12.2011
Mit der heutigen Wartung kam ein neues P2 Pet. Der Adler! Außerdem wurde der maximale Pluswert auf +18 (+19 mit Cover und Raffi) erhöht. Des Weiteren wurde auch das beliebte Weihnachtsevent gestartet. Wie dieses genau funktioniert kann man unter Events nachlesen hier im Wiki. Auch Bugfixes wurden diese Woche vorgenommen, so kann man nun die Eisplatten Bisons in Tarian wieder normal angreifen. Das Treuesystem wurde auch noch einmal korrigiert, sodass man jetzt, wenn man 365 Tage erreicht hat, wieder bei 0 anfängt. In Strayana wurde der Meister des Schattenpriesters entfernt. Eine weitere Änderung betrifft das P2 Pet. Mit diesem kann man nun nicht mehr bei Low-Level-Monstern als Highcharakter droppen. Ansonsten wurden einige Anzeigefehler beim Beschwörer und dessen Rüstungen und bei den Sockeloptionen ausgemerzt. Zusätzlich entfernte man noch einige Festhängepunkte in Strayana und Merak.
 
Update 13.12.2011
Heute wurden allgemeine Arbeiten an den Servern durchgeführt (Stabilität etc.). Des Weiteren gibt es neue Cash-Aktionen, darunter auch ein völlig neues Item, die Deja-Vu Schriftrolle. Genaueres zu dieser Karte findet ihr bei den Beschreibungen des Altars der Dunkelheit oder des Akan Tempels.
 
Update 06.12.2011
Heute wurden die Preise des Händlers bei der Frostgarde ein weiteres Mal angepasst. Sie kosten jetzt 39 Millionen und 390 Millionen Gold. Zudem wurde noch die Erhöhung auf 40 Millionen Punkte erwähnt. Diese benötigt man jetzt, um den Club freizuschalten. Außerdem wurde geprüft, ob auch alles in Ordnung ist mit dem Erhalten der Belohnung für 365 Tage 30 Minuten einloggen. Zusätzlich wurden noch die Cashaktionen geändert.
 
Update 29.11.2011
Mit dieser Wartung wurde der Amethyst Level 5 nun (hoffentlich endgültig) gefixt. Außerdem wurde ein Fehler beim ChaosClubsystem von Tarian (der Frostguarde) korrigiert. So wird der Händler nun erst nach 20 Millionen Punkten freigeschaltet und die Items, die man dort kaufen kann, kosten nun nicht mehr 1,8 Millionen Gold, sondern sind auf 900 bzw. 885 Millionen Gold angepasst worden.
 
Update 22.11.2011
Diese Wartung hat uns wieder einige Bugfixes gebracht. Zum einen sind die Schreibfehler im Launcher korrigiert worden und natürlich sind auch unsere lieben Textkorrekturen vorgenommen worden. Auch ein Fehler im Royal Rumble, der den Channel zum Absturz bringen konnte, wurde berichtigt. Außerdem wird der Spezialist nicht mehr als Höllenhund angezeigt, wenn er stirbt. Einige Grafikfehler bei der Eisbrecher Klinge und der Eisbrecher Axt wurden behoben und auch die Drachen in Strayana kann man nun wieder vollständig mit dem Pulver der Enttarnung sehen. Die verbliebenen Kürbisköpfe wurden von dem Server entfernt und die Logout-Warnung, wenn man seinen Treuebonus noch nicht hat auslaufen lassen, wurde verbessert. Zu guter Letzt kann man nun die Sockel wieder beim Handeln sehen.
 
XTrap Update 18.11.2011
Xtrap wurde geupdatet, sodass der Fehler 508 und der 509ner Fehler nicht mehr auftreten sollen.
 
Update 15.11.2011
Das Halloweenevent wurde mit dieser Wartung entfernt. Jedoch wurde das Plätzchen-Back-Event dafür gestartet. Auch wurden einige Festhängepunkte in Strayana entfernt und auch der Anzeigefehler der Treppe in Nairat wurde behoben. Im Gewölbe der Schmerzen können nun die Fallen auch jemanden Umbringen und angeblich soll der Marktschreier die neuen Items auch durch die Suchfunktion finden.
 
Update 08.11.2011
Diese Wartung hat uns nur neue Items und eine Verlängerung des Halloweenevents gebracht. Es gibt nun nämlich Tränke, die einen schneller "Weiß" machen lassen. Dieses sind die sogenannten Moralsammler.
 
Update 01.11.2011
Mit der heutigen Wartung wurden einige Bugfixes gemacht. Zum einen ist der Beschwörer Bug gefixt worden, der am 25.10.2011 mit auf die Server gekommen ist. Zum anderen wurde ein Bug mit dem Kürbiskopf beim Schattenpriester gefixt, so dass dieser nun auch die Kürbisse richtig angreifen kann. Auch die Burgherren-Rüstung hat einen Hotfix erhalten, so dass diese nun im vollen Glanz erstrahlt.
 
Update 27.10.2011
Mit dieser Sonderwartung wurden ein paar Bugs behoben und die Gewölbe der Schmerzen Droprate verändert. Ab dem 25.10.2011 war es möglich im Gewölbe der Schmerzen Himmelsteine, Glückssteine, Eisenerz und Chaoskraftsteine zu droppen. Die Droprate dieser Items wurde so verändert, dass High-Charaktere dort diese Items nicht mehr droppen. Die Drops, die man davor dort aufgenommen hatte, sind weiterhin handelbar.
Außerdem wurde der "Reitdrachenbug" entfernt. Außerdem gab es kurzzeitig einen Bug, welches anstatt des Halloween Events das Plätzchen Back Event gestartet hatte. Dieses wurde in einer kurzfristigen, kleinen Sonderwartung behoben. Außerdem wurden die Segen und Fluch Bücher den jeweiligen Preisen des Marktes angepasst. Auch Nairat ist nun nur noch durch die Queste, die zuvor gemacht werden sollte, erreichbar. Dieses war zuvor verbuggt.
 
Update 25.10.2011
Mit dem heutigen Patch kamen sehr viele Neuerungen ins Spiel. Zum einen wurde das Lvl Cap auf 175 angehoben. Zusätzlich zum lvl Cap kam auch eine neue Welt für die Highspieler. Sie nennt man auch Tarian. Die selbe Map (nur mit anderen Monstern) gibt es auch für die kleineren (Lvl 110 - 130) Spieler. Diese Welt namens Nairat ist nur durch eine Queste erreichbar. Auch das Gewölbe der Schmerzen wurde umgebaut zu einem persönlichen Dungeon. So kann nun jeder Spieler alleine! dort hineingehen und die Monster töten (empfohlen wurde der Dungeon für Spieler von lvl 60-85). Auch das PvP/PvE System hat eine Grunderneuerung bekommen. So bekommt man nun beim Töten von Monstern "Gut"-Punkte, welche mit dem Titelsystem verbunden sind. Nicht nur das PvP System hat eine Grunderneuerung erhalten, sondern auch das IG Ranking. Es erstrahlt nun in einen komplett neuen Design. Zusätzlich wurden Cast+ Kostüme hinzugefügt (Zorro Kostüme) und das Halloween - Event gestartet. Auch das Gruppensystem hat eine kleinere Verbesserung erhalten. So kann man jetzt in der "Rekru-Gruppe" sehen, wie viele Plätze in einer Gruppe noch frei sind. Das Treuesystem wurde nun bis Tag 365 erweitert und man erhält nun bei Tag 300 und 150 spezielle Rüstungsteile. Nun blinkt nicht nur der Serverchat, sollte dort etwas neues stehen, sondern auch der Gilden bzw. normale (lokale) Chat. Beim Royal Rumble kann man nun Tickets kaufen, die erst dann verbraucht werden, wenn man auch an ein RoyalRumble teilnimmt. Auch der Launcher hat eine Grunderneuerung erhalten, so erstrahlt er nun in einem ganz neuem Design. Zusätzlich zum Launcher wurden auch die Ladebildschirme von Juno, Drangsal und zum Hexaeder korrigiert. Auch ein kleiner Bug an den Anfänger - Platinitems wurde gefixt, sodass diese nun wie gewohnt funktionieren.
 
Update 11.10.2011
Beim heutigen Patch wurden die Grafikfehler beim Schattenpriester Heavy Metal Kostüm korrigiert. Außerdem wurde der Fehler bei der Juno Arena gefixt, dass es dort eine "Savezone" gab. Auch das Herbeirufungsbuch funktioniert nun nicht mehr in persönlichen Dungeons. Dadurch ist der "persönliche Dungeon" nun auch endlich persönlich. Auch ein Fehler beim Wechsel der Auflösung im Vollbildmodus wurde behoben. Als Neuerung kam mit dieser Wartung das sagenumwobene P2 Mount Pet "Pofenion".
 
Update 04.10.2011
Das Lehrlingssystem wurde überarbeitet, damit es noch zuverlässiger arbeitet. Außerdem werden die Lehrlinge im Zähler nun richtig gezählt. Des Weiteren kann man kein Zauberbücher mehr verwenden, wenn man auf einem Mount sitzt. Zusätzlich kann der Beschwörer in einer Verwandlungsform kein Zauberbuch mehr wirken. Als Neuheit wurde die Juno Arena vergrößert, sodass dort nun mehr Leute rein passen.
 
Update 27.09.2011
Mit diesem Patch kam nur eine 10% Reduzierung auf alle im Shop erhältliche Items für kurze Zeit.
 
Update 20.09.2011
Das Lehrlingssystem hat eine Verbesserung bei der Aktualisierung erhalten. Außerdem kann der CS-Gewinner nun nicht mehr die Merak-Burgherrenwaffe erhalten. Zusätzlich wurde das Insektenevent gestartet. Des Weiteren wurden wieder die Platin Aktionen in den ItemShop gepackt.
 
Update 13.09.2011
Bei diesem Update wurden Maßnahmen gegen verbotene Goldseller eingeleitet. Außerdem gibt es eine neue Cashaktion mit Himmelsteinen.
 
Update 06.09.2011
Heute wurden einige Störungen zwischen Anbieter und Publisher behoben. Darunter auch Kabel BW, bei welchen es letzter Zeit massiv Probleme gab. Außerdem wurde ein neues Shopitem hinzugefügt: Der Pet-EXP-Samen! Zusätzlich gibt es noch neue Cashaktionen.
 
Update 30.08.2011
Mit dem heutigen Patch wurden die Waffen- und Rüstungsskills gefixt, so dass diese nun nicht mehr verwendet werden können, wenn man diese verbuggt hat. Außerdem wurden die Oger durch ein neues Monster namens "Seelenräuber" ersetzt. Die Oger haben Lags und Ladeschwierigkeiten hervorgerufen. Auch der Gruppenruf in die Gildenhalle wurde entfernt, da es zu Blockierungen der Charaktere geführt hat. Außerdem kann man nun keinen Shop mehr auf dem P2 Mount eröffnen, da dieses zu einem Anzeigefehler geführt hat. Das Spielen an der Mondsteinstatue ist mit einem vollem Inventar nicht mehr möglich. Beim Questbuch ist nun ein neuer Zeilenumbruch eingebaut, sodass die Texte nicht mehr aus dem Fenster ragen. Auch die Animation, wenn ein Spieler zum Royal Rumble gerufen wird, der gerade etwas abbaut, wurde gefixt. Zusätzlich verursacht das Schattenpriestercover nun keinen Clientabsturz mehr. Das Regenevent wurde mit der heutigen Wartung auch beendet. Ansonsten gibt es nur noch die üblichen Textkorrekturen und natürlich noch der Effekt der Feueraxt, welcher gefixt wurde, zu nennen.
 
Update 23.08.2011
Dieser Patch hat keine Neuerungen bzw. Bugfixes mit sich gebracht. Es wurden nur Shopaktionen geändert.
 
Update 16.08.2011
Wie beim Patch vom 09.08.2011 angekündigt, kamen heute wieder einige Bugfixes. Zum einen kann der Elementarist wieder normal mit seinen Geistern spielen. Außerdem wurden einige Dinge bei den P2 Pets gefixt. So kann man jetzt die Lilith der Kontrolle immer handeln und die verschiedenen P2 Pets im PvP angreifen. Zusätzlich kann man jetzt keine Verwandlungs-Zauberbücher mehr verwenden, wenn man reitet. Eine neue Waffe für den Schattenpriester wurde auch hinzugefügt und zwar die Waffe für den Burgherrn von Merak. Auch bei den "109ner" (Sphinxanführer) wurde einiges korrigiert. So verlangsamt ihr Skill jetzt den Spieler für 30 Sekunden. Außerdem wurde ihr Spawnpunkt überarbeitet, sodass diese nun richtig spawnen. Das selbe gilt auch für die Monster in der Wurzelgrotte. Diese spawnen ebenfalls nun nicht mehr in den Wänden. Die Texturen bzw. Animationen einiger Skills und Gegenden wurden überarbeitet, damit dort keine Fehler mehr auftreten. Bei der Expeditionsgruppe wurden auch einige Dinge behoben, sodass es jetzt keinen Fehler mehr beim Einladen von neuen Mitgliedern und bei der zufälligen Verteilung gibt. Unsere allseits beliebten Textkorrekturen wurden auch weiter fortgeführt. Beim verlassen der Gilde wird man seit heute auch aus dem Gildenchat oder aber der Gildenhalle geworfen.

Aber nicht nur Bugfixes gab es an diesem Patchday. Auch ein neues Serverevent wurde gestartet. Das gute, alte Regenevent. Dafür wurde das Treue-Event abgeschaltet. Auch kann man ab heute die Skills von Rüstungen / Waffen endlich beim Verkaufsstand sehen. Auch der Lehrlingsschmuck wurde an das neue Lehrlingssystem angepasst, sodass dieser nun bis Level 45 tragbar ist. Außerdem wurde der erste Dungeon, der "Übungspfad" komplett entfernt. Zu guter Letzt wurde aus der Dratan Arena ebenfalls eine Gilden-PvP-Arena gemacht, sodass man dort nun auch Gildenmitglieder angreifen kann.
 
Update 09.08.2011
Mit diesem Update wurden im Marktschreier einige Itemnamen korrigiert, so dass man diese nun auch durch die Suche wieder finden kann. Ansonsten warten wir gespannt auf den nächsten Patch.
 
Update 02.08.2011
Heute wurden wieder einige Bugfixes getätigt. Zum einen wurde das leere Meldungsfenster bei der Einlagerung entfernt. Zum anderen wurden die Farben einiger Hexaeder-Rüstungsteile korrigiert. Zusätzlich führt der Offline-Kick aus einer Gilde wieder zur normalen Wartezeit von 3 Tagen. Auch der Tiertrainer hat seinen Platz in Randol nun gefunden, sodass man ihn wieder mit der Landkarte anspringen kann. Shilo, ein NPC in Strayana, wurde entfernt aufgrund fehlender Funktionen. Außerdem wurden einige Icons getauscht bzw. korrigiert. Beim Meisterelexier steht man nun nicht mehr mit weniger als 50% HP/MP wieder auf und auf der Chaosschlacht kann man nun den Wiederbelebungstimer durch die Gegend schieben. Auch X-Trap bekam ein Update für den Schutz vor weiteren Hackprogrammen. Auch das am 19.07.2011 gestartete Serverevent wurde um weitere 14 Tage verlängert, da es zu Missverständnissen gekommen ist. Hier die FAQ für dieses Event.
 
Update 26.07.2011
Die heutige Wartung bringt uns einige Limits. Zum einen dürfen nur noch 500 Items von einem stapelbaren Item gleichzeitig beim NPC verkauft werden. Zusätzlich darf man nur noch eine Anzahl von 40.000 von einem Item im Inventar haben. Dieses dient dazu den Goldbug nun endgültig zu beheben.
 
Update 19.07.2011
Mit der heutigen Wartung wurde wieder einmal recht viel gemacht. Fangen wir mit den neuen Spielinhalten an. Zum einen wäre da eine neue Questserie ab Level 99 zu nennen. Außerdem wurde der Hexaeder erweitert und bei Estella kann man die Hölzernen Schlüssel im Verhältnis 1.000:1 gegen Goldene Schlüssel eintauschen. Zusätzlich wurde die Chance erhöht aus einer hölzernen Schatzkiste Goldene Schlüssel zu bekommen. Außerdem wurde ein neues Servertreueevent gestartet und die Echse wurde hinzugefügt. Es dürfen nun auch die Untergruppenleiter einer Expeditionsgruppe Leute in die Expedition einladen. Außerdem gibt es drei neue Titel und einen neuen Skill namens "Hochachtung".

Nun kommen wir zu den Bugfixes. Das Optionsmenü und einige Menü's wurden überarbeitet.Die AI-Einstellungen des P2 Mount wird nicht mehr geswitcht beim auf- und absitzen und man kann sich direkt bewegen, sobald man auf's Mount steigt. Das Siegel der "Manakonservierung wirkt nun endlich auf allen Skills und den 200 Tage Treuebonus kann man nun auch öffnen. Auch der Elementarist bekam einige Fixes. Zum einen erhalten nun die Geister auch die Buffs der "Geisterhaften Waffen" und bei der Beschwörung erhalten die Geister nun volle HP, sobald der Elementarist "Verstärken 2" gelernt hat. Nicht nur die Chance Goldene Schlüssel zu bekommen wurde erhöht auch das Droppen der Kisten wurde verändert, sodass diese nur noch droppen, wenn man eine Schatzkarte im Inventar hat. Auch die Texturen von den Schattenpriesterstiefeln und von dem Brustpanzer der "Bewahrer der Gruft" werden nun wieder richtig angezeigt. Beim Alchemisten erhält man nun wieder 2 Kraftsteine beim Umwandeln einer Waffe und der Kriegsmeister darf sich auch nun auf den Schaden des "Hüftschlags" Level 3 freuen. Außerdem wurde bei der Monstercombo das Hängenbleiben im letzten Raum behoben und die Lager- und Händlertickets funktionieren dort nun wieder korrekt. Auch der Schattenpriester darf sich freuen, dass der Skill "Schattenmacht" nun beim Tod beendet wird. Die Questitems einiger Questen werden nun wieder vernünftig gestapelt, sodass man diese Quests auch wieder abgeben kann.
 
Update 12.07.2011
An diesem Tag gab es nicht viel neues zu berichten. Es wurde nur eine Ankündigung gemacht, was demnächst kommen wird. Zusätzlich wurden die Server gewartet.
 
Update 05.07.2011
Bei der heutigen Wartung wurde ein schwerer Fehler aus dem Spiel entfernt, der Unmengen an Gold ins Spiel gebracht hatte. Zusätzlich wurden einige Eventitems und andere Items aus dem Spiel entfernt, da diese evtl. zu Schwierigkeiten führen konnten. Um welche Items es sich dort genau gehandelt haben soll, ist noch unklar. Des Weiteren wurden die WM Kostüme auch für die anderen Fußballnationen wieder in den Shop eingeführt. Zusätzlich kamen wieder Platinitems im "Kauf 2, Nimm 3" Paket heraus (P- Lilie, Skillzauber, Petpille, Adrenalin). Die 600ter Samenpakete wurden ebenso wieder verlängert.
 
Update 28.06.2011
Heute wurden allgemeine Wartungsarbeiten an den Servern durchgeführt. Des Weiteren wurden die deutschen WM Trikots zum Anlass der Frauen Fußball WM eingeführt. Hinzu kommt noch eine Ankündigung, dass es bald etwas neues geben wird.
 
Hotfix 22.06.2011
In einer kleinen Sonderwartung wurden die "Geisterhaften Waffen" gefixt. Diese bufften den Charakter seit dem Patch vom 21.06.2011 nicht mehr wie gewohnt. Dieser Fehler wurde behoben.
 
Update 21.06.2011
Heute wurden wieder einige Bugs behoben. Zum einen gab es einige Fehler bei der Verwandlung des Spezialisten. Zusätzlich wurde ein Fehler der zum Absturz geführt hat behoben. Außerdem gab es einige Anzeigefehler und auch das "In der Wand verstecken" in der neuen Juno Arena wurde gefixt. Auch XTrap hat heute ein Update bekommen, um einige Cheat-Tools aus zu sperren. Das 10-Jahre-gamigo Event, welches am 07.06.2011 gestartet wurde, ist nun beendet. Die ESC Taste hat nun auch die Funktion, dass man Fenster IG schließen kann. Falls ihr genaueres wissen wollt, so schaut in den Patchlog vom 21.06.2011.
 
Update 14.06.2011
Heute wurden die Server gewartet und es wurden einige Textkorrekturen vorgenommen.
 
Update 07.06.2011
Heute kam ein Geburtstagsevent auf die Server um den 10. Jährigen Geburtstag von gamigo zu feiern. Es ist ähnlich aufgebaut, wie das Weihnachtsevent. Außerdem kann man im LacaBall nun nicht mehr Söldnerboxen gewinnen, sondern Honigmelonen.
 
Update 31.05.2011
Heute kam das 2. P2 Pferd raus. Es kostet nur 666lcc und ist genauso wie Alsvid (außer vom Aussehen her). Dazu kamen heute noch die EXP- und SP-Limitkarten.
 
Update 19.05.2011
Heute war es endlich soweit! Juno und die Umgebung haben jetzt ein ganz neues Design mit neuen Quests, Features, Rückenpanzern, Shopwaffen, Schatzkistenevent, Royal-Rumble & Rüstungen usw.
 
Update 03. Mai 2011
Heute bekam unser Itemshop ein neues Design. Desweiteren wurden Zahlreiche Bugfixes am LacaBall, Marktschreier und an der Chaosschlacht gefixt, sodass das Spiel besser und absturzfreier laufen sollte. Desweiteren sind die Wanderer wieder aggressiv, wenn man sie angreift. Das Sterben auf dem Astar und Pikker führen nicht mehr zu einem Bug und die Monstersöldner stehen nicht mehr tatenlos herum, sondern folgen einem.
 
Update 19.April 2011
Heute kam durch den Patch das Osterevent und die Lilith wurde handelbar gemacht! Viel Glück beim Ostereier suchen ;)
Wir wünschen euch allen schöne Osterferien!
 
Update 22. Februar 2011
Wie geplant wurde heute das Valntinsevent beendet.
Außerdem gab es einige kleinere Änderungen, unter anderem werden sich die Farmer freuen, dass der Skill "Falle stellen" der Attentäterin anscheinend seine Wirkung im PvP verloren hat.
Zusätzlich gibt es ein paar neue, kleine Items, mit denen man Juwelen besser aufrüsten oder Petteile gewinnen kann im Itemshop zu kaufen.
 
Update 14. Februar 2011
Passend zum Valentinsevent gibt es ab heute eine Aktion im Itemshop :
Jedes Hochzeitsset kostet nur 1 LC Cash !
 
Update 10. Februar 2011
Ab heute läuft wieder das Valentinsevent!
Es wird voraussichtlich erst am 22. 2. beendet.
 
Update 25. Janua 2011
Das Geburtagsevent wurde beendet.
 
Update 22. Januar 2011
Heute morgen kurz nach 00.00 Uhr startete ein 48 Stunden langes Doppelevent zur Feier des 3. "Geburtstages" von Last Chaos.
Zusätzlich wird Cash verlost, Genaueres findet ihr hier.
Doch nicht nur im Spiel hat sich etwas getan :
Seit heute haben wir auch wieder die Dropsortierung nach Klassen offiziell im Sortiment!
 
Update 18. Januar 2011
Ab heute können die Schattenpriester den Skill Seelenkontrolle nutzen!
Außerdem wurde heute ein Event zur Feier des 3 jährigen Jubiläums von Last Chaos gestartet.
 
Update 4. Januar 2011
Abgesehen von der Beendung des Weihnachtsevents gab es heute 2 neue Items im Itemshop : Den Höllenanker und das Sumpfgas!
Der Höllenanker hält die Lilith in der Lilith Form und das Sumpfgas sorgt dafür, dass sie ein Begleiter zum Reiten oder Kämpfen bleibt.
 

▲zum Seitenanfang