Lehrlingssystem

Aus Last Chaos
Wechseln zu: Navigation, Suche

Allgemeines[Bearbeiten]

Last Chaos ist ein sehr umfangreiches und vielschichtiges Spiel mit vielen verschiedenen Besonderheiten, komplexen Verknüpfungen und detailreichen Extras. Da prasselt auf den neuen Spieler eine Menge von Dingen ein, die schnell verwirren können.

Deshalb gibt es in Last Chaos den Level Support. Das ist eine Funktion, durch die sich der Neueinsteiger einen erfahrenen Spieler auswählen kann, der ihm den Anfang in Last Chaos erleichtern soll.
Während der Zeit der "Zusammenarbeit" fungiert der neue Spieler als Lehrling; der erfahrene Spieler ist der Meister.
Die Aufgaben eines Meisters bestehen im Wesentlichen darin, alle Fragen des Schülers zu beantworten, Tipps zum Spiel zu geben und ihn in die Welt von Last Chaos einzuführen. Er hilft beispielsweise NPCs zu finden, erklärt ihm die Funktion der Karten, erläutert die Voraussetzungen zum Tragen von Waffen und Rüstungen, gibt Tipps zu den Tränken und macht auf die Wichtigkeit von SP/FP aufmerksam.

Zur Unterstützung kann der Meister seinem Lehrling natürlich auch finanziell oder mit Ausrüstungsgegenständen unter die Arme greifen. Das bleibt jedem selber überlassen. Man sollte es jedoch vermeiden seinen Schüler schnell zu leveln. Viel wichtiger ist es, dem Lehrling beizubringen, selbstständig und erfolgreich zu spielen, also auch ohne Hilfe zu leveln. Bei erfolgreicher "Ausbildung" bekommen beide, Lehrling und Meister, Belohnungen.

Ein Hinweis: das System erkennt automatisch an Hand deines Levels, ob du dich als Meister eintragen möchtes oder ob du dir als Lehrling einen Meister suchst. Daher öffnen sich in der Lehrlingsverwaltung trotz Betätigen des gleichen Buttons unterschiedliche Fenster. Das liegt einfach an der exakten Grenze, mit der man aufhört Lehrling zu sein und anfängt, Meister werden zu können.

▲zum Seitenanfang

Meister[Bearbeiten]

Die aktive Initiative zum Level Support geht grundsätzlich vom Lehrling aus. Er wählt sich aus der Gruppe der Spieler, die sich als Meister zur Verfügung stellen, den aus, mit dem er gerne "zusammenarbeiten" möchte. Das zeigt jedoch, dass zuvor eine passive Initiative, also die Bereitschaft als Meister bereit zu stehen und sich als Meister anzumelden, der Anmeldung des Lehrlings vorausgeht.

Daher hier als erstes die Anmeldung als Meister.

▲zum Seitenanfang

Anmelden / Austragen als Meister[Bearbeiten]

Um Meister zu werden und sich als solcher im Lehrlingssystem einzutragen, gibt es eine wichtige Voraussetzung: Du musst mindestens Level 50 sein!

Und natürlich solltest du dich im Spiel gut auskennen und viele Tricks und Kniffe parat haben. Ohne die würde es keinen Sinn machen als Meister aufzutreten.
Wenn du also Level 50 bist und dich gut gerüstet fühlst den Fragen deiner künftigen Lehrlinge Rede und Antwort zu stehen, dann melde dich doch an.

Öffne hierzu einfach das Aktions Fenster (Alt + L) und klicke auf die Schaltfläche "Lehrlingssystem":

Lehrlingssystem

Nach dem Klick erscheint das erste Lehrlingsverwaltungsfenster. Für Spieler ab Level 50 in der "Meister-Version":

Lehrlingsverwaltung

Wenn du hier nun auf "Akzeptieren" klickst, erscheint innerhalb der Lehrlingsverwaltung deine Lehrlingsseite. Natürlich noch vollkommen leer, also ohne Lehrlinge:

Übersicht

Außerdem mußt du zunächst noch deinen Wunsch künftig als Meister Lehrlinge auszubilden, bestätigen. Klicke dazu auf die Schaltfläche "Als Meister eintragen". Es öffnet sich auch hier das obligatorische Abfragefenster, in dem du deinen Eintrag als Meister noch einmal bestätigen mußt:

Als Meister eintragen

Nun erscheint ein weiteres Fenster. Hier trägst du ein, zu welchen Zeiten du normalerweise spielst, damit sich die neuen Spieler danach richten können:

Zeit eintragen

Solltest du dieses Fenster ignorieren und einfach keine Zeiten eintragen, erhälst du folgende Nachricht:

Fehler

Also, dieser Eintrag ist ein absolutes MUSS. Ohne deine Spielzeiten kannst du dich nicht als Meister eintragen.

Nach dem Eintrag der Zeiten und dem anschließenden Klick auf "OK" kehrst du zurück zu deinem ersten Fenster des Lehrlingssystems, in dem künftig deine Lehrlinge eingetragen werden.
Dazu erhälst du folgende Systemnachricht:

eingetragen

Achte mal auf die Schaltfläche "Als Meister eintragen". Die wurde gegen die Schaltfläche "Abbrechen" ausgetauscht. Klar, du bist ja jetzt eingetragener Meister. Und "Abbrechen" heißt an dieser Stelle: den Job als Meister wieder aufgeben:

Lehrlingssystem8.png

Mit einem Klick auf "OK" kehrst du zurück zu deinem Fenster des Lehrlingssystems, wo du dich erneut als Meister eintragen kannst.
Dazu erhälst du folgende Systemnachricht:

gelöscht

Du siehst absofort nicht mehr, welche Spieler neu sind und deine Lehrlinge - solltest du welche haben - werden ihre Lehre bei dir nicht beenden können. Na ja, und die Belohnungen bekommst du auch nicht für die noch aktiven Lehrlinge...

▲zum Seitenanfang

Neue Spieler / Anfrage Meister[Bearbeiten]

Nach der Registrierung als Meister erscheint immer dann, wenn ein neuer Spieler gerade das Spiel betreten hat, ein entsprechender Hinweise darüber in deinem Systemfenster (über dem Chatfenster):

Neuer Spieler Betritt LC

Quelle: Dank an MissK8 für das stundenlange Testen InGame

 Hinweisbild Hinweis: 02.12.2018: Scheinbar werden nur noch neue Gamer angezeigt, wenn es sich um eine neue E-Mail Adresse sowie den 1. Char handelt!

Jeder neue Spieler, der Lehrling werden möchte, kann nun alle Spieler, die sich als Meister zur Verfügung stellen, in der Liste der Meister einsehen. Sobald ein neuer Spieler dich als Meister ausgewählt hat, erscheint ein Fenster in deinem Bildschirm, in dem du gefragt wirst, ob du den Lehrling annehmen möchtest. Wenn ja, klicke auf "OK", wenn du das nicht möchtest, klicke auf "Abbrechen":

Lehrling annehmen

Wenn du den Lehrling angenommen hast, erscheint zunächst folgende Information im Statusfenster:

Lehrling angenommen

▲zum Seitenanfang

Die Lehrlingsübersicht[Bearbeiten]

Beide, Lehrling und Meister, erscheinen jeweils beim anderen in der Freundesliste. Außerdem wird der neue Spieler nun in deiner Lehrlingsübersicht erscheinen. Hier erfährst du folgende Daten über ihn: seine Klasse, seinen Namen und sein momentanes Level, welches sich bei jedem Level-up entsprechend ändert:

Lehrlingssystem13.png

Jedesmal, wenn dein Lehrling das Spiel betritt, erhälst du folgende Nachricht im Statusfenster:

Lehrlingssystem14.png

So weißt du immer, ob sich dein Lehrling im Spiel befindet und du möglicherweise um Hilfe gebeten werden könntest.

▲zum Seitenanfang

Lehrlinge entlassen[Bearbeiten]

Es gibt sicherlich viele Gründe eine Lehre vorzeitig abzubrechen. In jedem Fall ist dieses Ansinnen für den Meister mit einem erheblichen Nachteil verbunden. Nach dem Klick auf "Lehrling entlassen" in der Lehrlingsübersicht erhälst du jedoch, bevor die "Kündigung" wirksam wird, eine Warnung, die dir diesen Nachteil vor Augen hält:

Lehrlingssystem15.png

5 Loyalitätspunkte werden dir also von deinem Konto abgezogen. Da solltest du dir schon überlegen, ob du diesen Schritt gehen möchtest. Hast du dich dazu entschieden, so schließt sich nach einem Klick auf "OK" das "Entlassungsfenster", und es erscheint folgende Meldung in deinem Statusfenster:

Lehrlingssystem16.png

Außerdem wurde dein Lehrling - der hier übrigens "Partner" genannt wird - aus der Übersicht entfernt. Na ja, und 5 Loyalitätspunkte wurden dir abgezogen. Diese Meldung erhälst du auch, wenn dein Lehrling die Lehre abbricht. In diesem Fall bleibt dir ein Punkteabzug jedoch erspart.
Übrigens, du kannst deinen Lehrling nur dann entlassen, wenn er "Online" ist.

▲zum Seitenanfang

Deine Aufgaben als Meister[Bearbeiten]

Ein Meister ist jemand, der sich im Spiel gut auskennt und seine Erfahrungen, sein Wissen darüber, gerne teilen möchte. Prinzipiell hat der Meister die Aufgabe neue Spieler durch die Anfänge des Spiels zu führen.
Als Meister musst du all' deinen Lehrlingen helfend zur Seite stehen.

Einige Dinge, die du als Meister machen solltest:

  • Beantworte die Fragen deines Lehrlings. Die meisten neuen Spieler wissen nur wenig über LC und werden dir viele Fragen dazu stellen.
  • Hilf ihm, sich zurecht zu finden. Erkläre ihm, wie man die Karten (Maps) benutzt, wo man die wichtigen NPCs findet, wo man am besten grindet, wo man Zubehör, Waffen, Rüstungen kauft/verkauft, wie und wo man teleportiert... und so weiter.
  • Gib' ihm Informationen über das Spiel. Erkläre die verschieden Farben der Monster, wie das PvP System funktioniert (Verteidigungsmodus, Farbcodes, usw.), erkläre ihm wie GS, HS, KS funktionieren, was GMs sind, was eine Gilde ist, eine Gruppe und so weiter.
  • Gib' ihm Tipps, damit er seine Spielweise verbessern kann. Weise ihn auf die Wichtigkeit von Fähigkeitspunkten (FP's) hin, erzähle von deinen eigenen Erfahrungen im Spiel, sag' ihm, was man besser unterlassen sollte (Ingame Regeln), und so weiter. Natürlich kannst du ihm auch Links zu weiterführenden LC Seiten geben (Forum, Wiki, Wetpaint).


Dinge, die du machen kannst:

  • Deinem Lehrling Items geben: Dein Lehrling wird oft nicht genügend Gold haben, um sich Rüstungen oder Waffen zu kaufen. Wenn du möchtest, kannst du ihm etwas Geld, ein Pet, Tränke oder anderes Equipment geben. Das ist aber keine Verpflichtung! Es liegt ganz bei dir, ob du deinem Lehrling auf diese Weise unter die Arme greifen möchtest. Der Vorteil liegt hier darin, dass er schneller voran kommt und sein Interesse, das Spiel weiter zu spielen, steigt.
  • Geführte Touren: Du kannst auch, wenn du möchtest, deinem Lehrling eine Führung geben. Mit ihm durch Randol laufen, ihm die wichtigsten Plätze zeigen, wo er Verbrauchsitems bekommt, oder ihn durch seine Pet Quest führen.


Aber es gibt auch Dinge, die du unterlassen solltest:

  • Power Leveln : deinem Lehrling zu helfen schneller zu Leveln, nur weil du die Loyalitätspunkte haben möchtest, oder damit er seine Lehrlingswaffe bekommt, ist der falsche Weg. Es ist viel wichtiger für neue Spieler, dass sie lernen gut zu spielen und ihre Charaktere vernünftig ausbauen. Gib ihm besser weitere Tipps, z.B. wo er am besten levelt und FP farmen kann und welche Monsters man töten muss, um am meisten von beiden, Exp und FP, zu bekommen.
  • Alles kaufen : kauf' deinem Lehrling nicht alles, um das er dich bittet. Wenn du ihm ein paar Sachen kaufen möchtest, ist das deine Entscheidung, aber bitte nicht alles. Dein Lehrling sollte lernen, wie man an Gold kommt und wofür man es am besten ausgibt. Es ist besser du erklärst ihm, wie man Dinge kauft und verkauft und ihm Tipps gibst, was er sich kaufen sollte
  • Im Spiel sein: der Meister sollte regelmäßig spielen. Wenn du 10 Tage nicht Online bist und so deinem Lehrling nicht helfen kannst, erscheint folgende Nachricht im Statusfenster:

Lehrling hat die Lehre abgebrochen

▲zum Seitenanfang

Lehrling[Bearbeiten]

Anmelden als Lehrling[Bearbeiten]

Um Lehrling zu werden und sich einen Meister auszusuchen, gibt es - wie bei der Anmeldung zum Meister - eine wichtige Level-Voraussetzung: Du musst zwischen Level 1 und Level 31 sein!
Der letzte Moment, in dem du Lehrling werden kannst, ist Level 31 mit 99.99% (gerundet ggf. sogar 100%).

Als erstes klickst du - wie auch bei der Anmeldung als Meister - auf den Lehrlingssystem Button:

Lvl Support Button

Mit diesem Klick öffnest du folgendes Fenster; hier in der "Lehrlings-Version" für Spieler unter Level 50:

Lehrlingssystem

Sobald du "Akzeptieren" anklickst, erscheint folgendes Fenster mit der Liste aller Meister (Namen sind natürlich unkenntlich gemacht):

Lehrlingssystem

Diese Liste ist zunächst leer. Klicke daher zuerst auf "Aktualisieren". Dadurch werden die Spieler eingeblendet, die auf deinem Server und Channel momentan als Lehrmeister zur Verfügung stehen. Solltest du einen speziellen Meister suchen, der nicht gleich auf der Liste erscheint, hilft (manchmal) mehrmaliges Aktualisieren der Liste. In der Übersicht siehst du auch, zu welchen Zeiten dein Meister spielt und wie viele Spieler er bereits erfolgreich unterstützt hat. Wenn man den Mauszeiger über das Fragezeichen hinter einem der Spieler führt und ihn dann nicht mehr bewegt, erhält man weitere Informationen über den Meister: Wie viele Lehrlinge er bisher insgesamt hatte, wie viele die Lehre erfolgreich abgeschlossen haben etc.

Wenn du dir einen Meister ausgewählt hast, klicke auf "Als Lehrling eintragen". Es öffnet sich ein kleines Bestätigungsfenster mit dem Namen des von dir gewählten Meisters:

Lehrlingssystem19-1.png

Wenn du nun auf "OK" klickst, wird der Meister gefragt, ob er dich als Schüler haben möchte. Du erhälst in der Zeit bis zu dessen Bestätigung (Name auch hier unkenntlich gemacht) folgendes "Wartefenster":

Lehrlingssystem20.png

Wenn der Spieler es ablehnt dein Meister zu werden, schließt sich einfach das Fenster und du erhälst eine Systemnachricht:

Lehrlingssystem22.png

Sobald der von dir ausgewählte Spieler jedoch seine Bereitschaft dein Meister zu werden bestätigt, erscheint dieses Fenster mit weiteren Einzelheiten deines Meisters:

Lehrlingssystem23.png

Wie bereits oben erwähnt: dein Meister ist ab jetzt automatisch in deiner Freundesliste eingetragen und kannst sofort erste Fragen loswerden. Und du erscheinst ebenfalls bei deinem Meister in der Freundesliste.
Und jedes Mal, wenn du bereits im Spiel bist und dein Meister betritt Last Chaos, erhälst du hiervon durch folgende Systemnachricht Kenntnis:

Lehrlingssystem24.png

▲zum Seitenanfang

Die Lehre beenden[Bearbeiten]

Das Fenster mit den "Lehrmeister Details" wird dir ab sofort immer angezeigt, wenn du dich in der Lehrlingsverwaltung über "Akzeptieren" am Level Support System anmeldest. Wenn du hier auf "Lehre aufgeben" klickst, erhälst du, bevor deine Lehre endgültig beendet wird, noch ein zusätzliches Abfragefenster, welches dir die Möglichkeit gibt, deinen Entschluss noch einmal zu überdenken:

Lehrlingssystem25.png

An dieser Stelle erfährst du, dass du insgesamt 3 mal dir einen Meister nehmen kannst.

Mit Klick auf "OK" schließt sich das Fenster, deine Lehre wird beendet und du hast nur noch 2 mal die Möglichkeit dir einen Meister zu suchen. Wenn du dich für einen Abbruch der Lehre entschieden hast, bekommst du nach einem Klick auf "OK" folgende Information im Systemfenster:

Lehrlingssystem26.png

▲zum Seitenanfang

Deine Ziele und Aufgaben als Lehrling[Bearbeiten]

Der Level Support gilt als bestanden, wenn der Lehrling erfolgreich das Level 50 erreicht hat.

Das erste Zwischenziel, welches du zwingend erreichen musst, ist Level 20 nach 10 Tagen. Ab Level 20 ist dir vom System her keine weitere Grenze mehr gesetzt, wie lange du brauchen darfst, um Level 50 zu erreichen. Aber: bis zum bestandenen Level Support musst du ab Level 20 alle 10 Tage einmal online sein (immer nach dem letzten Einloggen gezählt), ansonsten wird deine Lehre wegen Inaktivität abgebrochen.

Es gibt nun einige Dinge, die du berücksichtigen solltest, wenn du dich entschieden hast, dir einen Meister zu wählen, der dir bei deinen ersten Schritten helfen soll

Habe die Zeit dich dem Levlen zu widmen.

Wenn du denkst du schaffst es zeitlich nicht, in 10 Tagen Level 20 zu erreichen, solltest du dich erst gar nicht für eine Lehre bewerben. Warte einfach in diesem Fall bis du Level 10 erreicht hast, um dir einen Lehrmeister auszuwählen. Dann entfällt für dich dieses MUSS.

FP sind auch trotz der heutigen Quests sehr wichtig!

Auch wenn es widersprüchlich klingen mag, zu schnell zu leveln ist auch nicht gut. Es ist sehr wichtig für deinen Charakter, FP für deine Skills zu sammeln, was bei Monstern mit weißem und grünem Namen am besten geht. Tret' doch einfach einer Gilde bei und lass' dich vom Gildenführer "einfrieren". Das bedeutet, dass du je erlegtem Monster nur noch 50% der exp erhälst. Die SP-Rate bleibt dabei jedoch gleich.

Erwarte nicht, von deinem Meister gelevelt/ausgestattet zu werden!

Dein Meister hat vielleicht bereits ein zu hohes Level, um dich zu leveln! Außerdem würden viele Meister "verarmen" und hätten nicht mehr genug Gold, um sich eigene Items zu kaufen, wenn sie jedem ihrer Lehrlinge Gold geben. Schließlich gibt es viele Wege selber gut zu Gold zu kommen. Schau' hier.

Frage deinen Meister ruhig bei Fragen zum Spiel.

Du kannst deinen Meister jegliche Frage zum Spiel stellen. Wird er sie beantworten können? Versuche, deinen künftigen Meister vor dem Bewerben als Lehrling anzusprechen, um gleich etwas über ihn zu erfahren. Ein Meister, der keine Ahnung hat und dich nur levelt, bringt nichts, wenn du das Spiel kennenlernen möchtest. Versuche ebenso deinen Meister nicht gleich mit Fragen zu überhäufen.

Du gewinnst zusätzlich Erfahrung im Spiel, wenn dein Meister ein "echter" Meister ist, und nicht nur seine Lehrlinge zieht (=levelt) - das ist viel wertvoller, als die Belohnungen, denn dieses Wissen wird dich das ganze Spiel über begleiten.

Dein Meister ist zu nichts verpflichtet, du eben so wenig. Er muss dich nicht leveln, er muss dir keine Items geben, eben so wenig wie du verpflichtet bist, das Level 50 möglichst schnell zu erreichen oder dich leveln zu lassen.

Eine kurze Übersicht über "Gute" und "Schlechte" Meister:

Guter Meister Schlechter Meister
  • beantwortet dir Fragen
  • klärt dich über wichtige Sachen auf, u.a. die Wichtigkeit der FP
  • gibt dir ggf. ein wenig (!) Gold für die ersten Rüstungen & Waffen
  • sollte selber erfahren sein
  • ist unerfahren
  • erklärt dir nichts vom Spiel
  • drängt dich zum Leveln/will dich ständig leveln
  • beantwortet keine Fragen
  • lässt die Belehrung über die FP aus
  • löscht dich aus seiner Freundesliste

▲zum Seitenanfang

Die Belohnungen[Bearbeiten]

Beide - Meister und Lehrling - erhalten nicht nur am Ende der Lehrlingszeit eine Belohnung. Auch auf dem Weg dahin gibt es eine Reihe von Geschenken, die sich sehen lassen können.

▲zum Seitenanfang

Die Geschenke des Meisters[Bearbeiten]

Sobald dein Lehrling das Level 35 erreicht hat, erhälst du 2 Loyalitätspunkte. Auf Level 40 bekommst du weitere 3 Loyalitätspunkte und bei Erreichen von Level 45 noch einmal 5 Loyalitätspunkte. 

Nach Abschluss der Lehre deines Lehrlings erhälst du das Zertifikat des Meisters, womit du weitere 15 Loyalitätspunkte bekommst. Insgesamt kann ein Meister also pro Lehrling 25 Loyalitätspunkte bekommen.  

Die Loyalitätspunkte können bei dem "Magiehändler" in Juno gegen Loyalitätsrüstung oder Eisenerz eingetauscht werden, wobei die Punkte beim Einlösen nicht verlorengehen!

Die Loyalitätsrüstung:

Jedes Rüstungsteil erfordert eine andere Anzahl an Loyalitätspunkten:

  • Kopfbedeckung: 20 Punkte
  • Stiefel: 50 Punkte
  • Oberteile und Beinkleider: 100 Punkte

Die Rüstungsteile sehen ziemlich imposant aus. Leider läßt ihre Verteidigung erheblich zu wünschen übrig. Die Sets haben lediglich Level 20. Du wirst sie wohl eher nur zum Repräsentieren beim Gildentreff in der Gildenhalle verwenden. Beim Kampf werden sie die keine Hilfe sein.

Hier seht ihr Bilder von den Rüstungsteilen: Loyalitäts Rüstung

Das Eisenerz:

Eisenerz, ein Stein zum Aufwerten deiner Waffe und Rüstungsteile, kann vom Magiehändler erworben werden, sobald du 200, 300, 500, 800, usw. Punkte hast. Die Punkte gehen auch hier beim Einlösen nicht verloren!
Falls sich jemand für die exakte Berechnung der benötigten Loyalitätspunkte ("L") für das "n"-te Eisenerz interessiert: Hier eine Formel, mit der sich die Kosten berechnen lassen:

Ruf


Und hier noch eine Formel für diejenigen unter euch, die Potenzen scheuen:

Ruf


Da einige von euch trotzdem lieber eine vorgefertigte Tabelle hätten - hier ist sie (oben steht, um das wievielte Eisenerz es sich handelt, unten die nötigen Punkte):

1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16.
200 300 500 800 1200 1700 2300 3000 3800 4700 5700 6800 8000 9300 10700 12200

Nähere Informationen zum Eisenerz könnt ihr hier finden: Aufrüsten (Plussen)

▲zum Seitenanfang

Die Geschenke des Lehrlings[Bearbeiten]

Auf deinem Weg bis zu Level 50 erhälst du immer wieder einen "Lehrlingssegen" mit folgenden Verbesserungen:

  • Auf Level 10 erhältst du 50% mehr EXP für 24 Stunden
  • Auf Level 20 erhältst du 50% Sp Bonus für 24 Stunden; außerdem bekommst du 2 für deine Klasse nutzbare Eventwaffen auf Level 21, +15 mit der Angriffskraft einer Level 29er Waffe; es handelt sich um die Art von Waffen, die dein Charakter tragen kann, eine Schurkin bekommt also Dolche und eine Armbrust, ein Titan ein Schwert und eine Axt, etc.;
  • Auf Level 30 erhältst du einen 100% EXP Bonus für 24 Stunden
  • Auf Level 40 erhältst du einen 100% SP Bonus für 24 Stunden
  • Auf Level 45 erhältst du einen 100% EXP und SP Bonus für 24 Stunden

Hinweis: Die Lehrlingssegen laufen nach dem Ausloggen weiter! Du kannst sie jedoch mit dem Skill Windsegen verlängern.

Mit Erreichen des Levels 50, also dem Abschluss deiner Lehre, erhältst du den Titel "Aufstrebender Held", der dir für die nächsten 7 Tage ein Plus von 20% deiner Geschwindigkeit für gibt.
Und hier nun deine Hauptbelohnung: du erhälst ein besonderes Rüstungsset mit dem Aussehen der Loyalitäts Rüstung im Levelbereich 48-50 und Waffen des Levels 49. Alle Teile sind +10 und du erhälst automatisch auch hier die für deine Klasse erforderlichen Gegenstände.

Bilder der Waffen findest du hier.

Ein wichtiger Hinweis zu den Geschenken insgesamt:
Wenn dein Inventar voll (kein Slot frei) ist, wirst du die Rüstungsteile und Waffen nicht bekommen. Auch der Titel kann nicht in deinem Inventar abgelegt werden. Sorge also rechtzeitig für ausreichend Platz.

▲zum Seitenanfang

Loyalitätsrüstung[Bearbeiten]

Die Loyalitätsrüstung kann nur von Charaktern getragen werden, die Meister sind und eine bestimmte Anzahl an Lehrlingen ausgebildet bzw. genügend Loyalitätspunkte gesammelt haben. Wenn ein Charakter 50 Loyalitätspunkte erhält, so kann er die Handschuhe und Stiefel seiner Klasse für sehr wenig Gold kaufen. Wenn er 100 Loyalitätspunkte erreicht hat, kann er zusätzlich das Hemd, die Hosen und den Helm bekommen.

Titan Loyalitätsrüstung
Handschuhe von Larkan
Handschuhe von Larkan
Hemd von Larkan
Hemd von Larkan
Hose von Larkan
Hose von Larkan
Helm von Larkan
Helm von Larkan
Stiefel von Larkan
Stiefel von Larkan
Loyalitätsrüstung Loyalitätsrüstung Loyalitätsrüstung

 

Ritter Loyalitätsrüstung
Odin Plate Mail Gauntlets
Handschuhe von Petro
Odin Plate Mail Shirt
Hemd von Petro
Odin Plate Mail Pants
Hose von Petro
Lord of Stirion's War Helmet
Helm von Petro
Odin Plate Mail Boots
Stiefel von Petro
Loyalitätsrüstung Loyalitätsrüstung Loyalitätsrüstung

 

Heilerin Loyalitätsrüstung
Athena Gloves
Handschuhe von Rodera
Athena Robe
Hemd von Rodera
Athena Skirt
Hose von Rodera
Lord of Reana's War Helmet
Helm von Rodera
Athena Boots
Stiefel von Rodera
Loyalitätsrüstung Loyalitätsrüstung Loyalitätsrüstung

 

(Erz-) Magierin Loyalitätsrüstung
Rhine Gloves
Handschuhe von Celltiar
Rhine Robes
Hemd von Celltiar
Rhine Skirt
Hose von Celltiar
Lord of Seltia's War Helmet
Helm von Celltiar
Rhine Boots
Stiefel von Celltiar
Loyalitätsrüstung Loyalitätsrüstung Loyalitätsrüstung

 

Schurkin | Nachtelfe Loyalitätsrüstung
Shanti Gloves
Handschuhe von Shrude
Shanti Robe
Hemd von Shrude
Shanti Pants
Hose von Shrude
Lord of Shirud's War Helmet
Helm von Shrude
Shanti Boots
Stiefel von Shrude
Loyalitätsrüstung Loyalitätsrüstung Loyalitätsrüstung

 

Beschwörer Loyalitätsrüstung
Lord of Toils Gloves
Handschuhe des Prinzen
Lord of Prins Shirt
Gewand des Prinzen
Lord of Prins Pants
Hose des Prinzen
Lord of Prins Circlet
Krone des Prinzen
Lord of Toils Boots
Stiefel des Prinzen
Loyalitätsrüstung Loyalitätsrüstung Loyalitätsrüstung

▲zum Seitenanfang

Lehrlingsschmuck[Bearbeiten]

Mit EP2 erhielten wir bzw. unsere Lowchars neuen Schmuck, der vielen als Lehrlingsschmuck bekannt ist. Im Prinzip ist dieser Name jedoch ein Irrtum, da ihn jeder Charakter erhalten kann, der Level 20 erreicht. Man erhält dann einen kleinen Brief am rechten Bildschirmrand und soll zu seinem Meister gehen. Dort erhält man von ihm ein Schmuckstück, das zu dem jeweiligen Charakter passt, und eine "Anfänger Lupe", um dieses Schmuckstück zu lupen und die Siegel sichtbar zu machen. Dieser Schmuck ist jedoch nur bis einschließlich Level 45 tragbar (mit dem LevelUp zu 46 wird er automatisch abgelegt), und nicht handel-, wegwerf- oder lagerbar. Um die Halskette nicht herumtragen zu müssen, kann man sie bei einem NPC-Händler für eine geringe Summe verkaufen. Somit haben einzig die Charaktere von Level 20 bis 45 einen Vorteil durch diesen Schmuck.

Die Schmuckstücke heißen "Halskette [des Titan / des Ritter / der Heilerin / etc.] (45)". Es gibt pro Charakter genau 2 unterschiedliche Arten, die zwar diesselben Namen besitzen, dafür aber unterschiedliche Siegelsets. Hier ist eine Auflistung sämtlicher Lehrlingsschmuckstücke mit ihren Siegeln:

Halskette des Titan (45)
Halskette des Titan (45)

Konstitution +8
Schaden (Nah) +16
Gesundheit (HP) +100
HP Regeneration +20%
Halskette des Ritter (45)
Halskette des Ritter (45)

Stärke +16
Schaden (Nah) +8
Rüstung (Magie) +10
HP-Regeneration +20%
Halskette der Heilerin (45)
Halskette der Heilerin (45)

Intelligenz +16
Mana (MP) +100
Schaden (Magie) +9
MP-Regeneration +20%
Halskette der Magierin (45)
Halskette der Magierin (45)

Intelligenz +16
Schaden (Magie) +9
Stummheit 20%
MP-Regeneration +10%
Halskette der Schurkin (45)
Halskette der Schurkin (45)

Geschicklichkeit +16
Schaden +8
Giftangriff 3
Geschwindigkeit +10%
Halskette des Beschwörers (45)
Halskette des Beschwörers (45)

Intelligenz +16
Schaden (Magie) +9
Zauberregeneration: 30
MP-Regeneration +10%
 
Halskette des Titan (45)
Halskette des Titan (45)

Stärke +16
Genauigkeit (Nah) +168
Kritische Treffer +20%
Tragekapazität +9%
Halskette des Ritter (45)
Halskette des Ritter (45)

Konstitution +8
Rüstung +12
Rüstung (Magie) +10
Blockchance 4%
Halskette der Heilerin (45)
Halskette der Heilerin (45)

Geschicklichkeit +16
Schaden (Fern) +9
Manakonservierung 20%
Stummheit 20%
Halskette der Magierin (45)
Halskette der Magierin (45)

Intelligenz +16
Genauigkeit (Magie) +25
Zauberregeneration: 30
Manakonservierung 20%
Halskette der Schurkin (45)
Halskette der Schurkin (45)

Geschicklichkeit +16
Genauigkeit (Fern) +168
Ausweichen (Nah) +112
Kritische Treffer +20%
Halskette des Beschwörers (45)
Halskette des Beschwörers (45)

Intelligenz +16
Genauigkeit (Magie) +25
Rüstung (Magie) +10
Manakonservierung 20%

▲zum Seitenanfang