Anvils Amboss

Aus Last Chaos
Dies ist die bestätigte sowie die neueste Version dieser Seite.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Veränderung von Siegel[Bearbeiten]

Hat man seine Ausrüstungsgegenstände mit Blutsiegel verbessert, kann man die Siegel mit Hilfe des Steines der Reinigung entfernen und erhält möglicherweise andere, bessere Siegel. Das geht bei den meisten anderen gesiegelten Items nicht. Es sei denn, es handelt sich um Gegenstände, die ausdrücklich eine Veränderung ermöglichen. Wenn du einen Gegenstand anklickst, also eine Waffe oder ein Rüstungsteil, dann erscheint im oberen Teil der Übersicht der Eigenschaften der Hinweis, dass bei diesem Item eine Veränderung der Siegel möglich ist. Diese Funktion - und auch ein neuer NPC - kam mit dem Patch vom 07.11.2012 ins Spiel.

Je nach Art des zu verändernden Gegenstandes - seltene Items (W/Y/G/B) oder einzigartige Items (P) - gibt es zwei unterschiedliche Arten von Veränderung:

seltene Veränderung   einzigartige Veränderung
Anvils Amboss   einzigartige Veränderung

▲zum Seitenanfang

Anvils Amboss und weitere Hilfsmittel[Bearbeiten]

Das Verändern von Siegeln ist natürlich nicht so ohne weiteres möglich. Hierzu benötigst du Unterstützung durch einen NPC. Dieser NPC ist Anvils Amboss. Mit seiner Hilfe kannst du die Siegel eines Ausrüstungsgegenstandes verändern. Der magische Amboss ist nicht nur in Randol zu finden, sondern auch in Majar, Kherum, Aaron und in Sorat. Er sieht so aus:

Anvils Amboss

Je nach Art der Veränderung benötigst du ferner verschiedene Hilfsmittel, um überhaupt eine Änderung der Siegel durchführen zu können. Für die seltene Veränderung solltest du neben dem zu verändernden Gegenstand folgende Dinge in deinem Inventar mit dir führen:

Anvils Amboss die Kleine Tinktur von Anvil und

Goldene Lupe bis zu 100 Goldene Lupen.

Für die einzigartige Veränderung brauchst du

Anvils Amboss die Große Tinktur von Anvil und

Goldene Lupe ebenfalls bis zu 100 Goldene Lupen.

Die Goldenen Lupen erhälst du z.B. in Juno beim Zwischenhändler Gerel. Die beiden Tinkturen gibt es im Item Shop in verschiedenen Mengen.

Bei Events, bei denen man auch mit anderen Gegenständen das Laca Spiel starten kann, gibt es auch hin und wieder Gewinnpläne mit beiden Tinkturen als Gewinne.

▲zum Seitenanfang

Der Vorgang des Siegelns[Bearbeiten]

Klicke zunächst Anvils Amboss an. Es öffnet sich ein Auswahlfenster, in dem dir die beiden Möglichkeiten der Veränderung angeboten werden:

Anvils Amboss

Klicke nun - je nach zum verändernden Gegenstand - auf eine der beiden Möglichkeiten. Es öffnet sich das entsprechende "Veränderungsfenster. Hier - am Beispiel der seltenen Veränderung - musst du links oben die erforderliche Tinktur, unten den Gegenstand und auf der rechten Seite eine Goldene Lupe einfügen.

Anvils Ambos

Bei den Lupen erscheint jedoch eine Abfrage, wie viele Lupen du insgesamt für diese eine Veränderung verwenden möchtest. Du hast die Wahl zwischen einer Lupe und bis zu 100 Goldene Lupen, die gleichzeitig "verbraucht" werden. Der Grund für diese Mengen ist einleuchtend: je höher die Anzahl der Lupen, desto größer ist die Chance auf eine positive Veränderung vom Grundwert der Siegel aus gesehen. Hier das Fenster mit der Abfrage:

Anvils Amboss

Der Klick auf "Neu siegeln" startet das Verschmelzen. Ist dieser Vorgang abgeschlossen, dann erscheinen auf der linken Seite die vorherigen Siegelwerte des Gegenstandes. Die neuen Werte erscheinen zum Vergleich auf der rechten Seite:

Anvils Amboss

▲zum Seitenanfang

Die Ergebnisse des Siegelns[Bearbeiten]

Beide Arten der Veränderung werden nicht nur für die beiden unterschiedlichen Arten der Gegenstände verwendet. Sie haben auch 2 unterschiedliche Ergebnisse.

Das Ergebnis bei seltenen Items:

Bei den seltenen Items (W/Y/G/B) sind die Siegelwerte vorgegeben. Das heißt, dass sich die Werte der Siegel bei der Veränderung nicht erhöhen oder erniedrigen. Außerdem können auch keine neuen Siegel auf die Teile gebracht werden (z.B. Manakon Hands für den Schurken). Beim Verändern der Siegel der seltenen Items kann sich jedoch die Anzahl der Siegel und die Farbe verändern.
Eine Garantie auf B6 gibt es auch bei 100 Lupen nicht, es scheint als würden Gegenstände einfach neu gelupt, daher reicht auch 1 Lupe, um evtl. bessere Siegel zu bekommen.
Das Verbessern eines B6 - Items ist nicht sinnvoll, denn das 6. Siegel, kann nicht erhöht werden. Bei kleinen Tinkturen verändert sich, wie oben schon genannt, lediglich die Farbe und die Anzahl der Siegel, jedoch nicht die Siegelwerte selbst.

Das Ergebnis bei einzigartigen Items:

Bei den einzigartigen Items (P) werden die vorhandenen Siegel lediglich geändert. Das bedeutet, dass die vorhandenen Siegelwerte erhöht bzw. erniedrigt werden.
(siehe Bild der Anatzauberrute oben, normal Intelligenz + : 32)
Es wird vermutet, dass das 6. Siegel einzigartiger Items (P) maximal verdoppelt werden können.
Das heißt eine 165er Anatzauberrute mit einem normalen Intelligenzwert von 32 kann auf maximal 64 Intelligenz verbessert werden. Allerdings ist dies extrem selten und entsprechend teuer. (Ausnahmen bestätigen die Regel)
Laut mehrfachen Aussagen sind Gegenstände mit einem hohen 6. Wert einfacher zu verbessern, als mit einem niedrigeren Wert.

Hinweis:
Seit dem Patch vom 12.02.2014 können die Zauberregenerationssiegel auf das 4-fache ihres Wertes verbessert werden. Das bedeutet in unserem Beispiel, dass sich bei der Anatzauberrute der normale Wert von 50 Zauberregeneration auf maximal 200 Zauberregeneration erhöhen kann.

▲zum Seitenanfang