Blutsiegel, Siegel und Lupen

Aus Last Chaos
Dies ist die bestätigte sowie die neueste Version dieser Seite.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Was sind eigentlich Siegel?[Bearbeiten]

Jede Rüstung, jede Waffe und alle Schmuckstücke haben verschiedene sogenannte Siegel, die deinem Charakter zusätzlichen Schub verleihen. Hierdurch werden die Statuswertes der Attribute deines Chars deutlich erhöht, wodurch dessen Kampffähigkeit und Verteidigungswerte verbessert werden .
In Last Chaos gibt neben den "normalen" Siegel" zwei weitere Arten von Siegeln:

  • die Blutsiegel (Waffen, Rüstungen)
  • die versteckten Siegel (Waffen, Rüstungen, Schmuck)

Während bei vielen Schmuckstücken wie z.B. den Halsketten, den Heldenringe und den Ohrringen die "normalen" Siegel sofort vorhanden sind und auch sofort ihre Wirkung nach dem Anlegen entfalten, müssen bei den übrigen Gegenständen erst einige Voraussetzungen durch den Spieler erfüllt werden.

Die Blutsiegel[Bearbeiten]

Blutsiegel gibt es ausschließlich für Waffen unter Level 73 und Rüstungen unter Level 75-77. Sie sind jedoch nicht sofort vorhanden. Um einen Blutsiegelplatz auf deiner Ausrüstung zu erhalten, musst du sie während deiner Kämpfe anlegen. Nachdem du sie eine Weile getragen hast, bekommst du im Systemfenster (oberhalb des Kommunikationsfensters links unten) eine rote Nachricht, die besagt, dass ein Teil deiner Ausrüstung nun ein Siegel erhalten hat und du dieses Siegel sichtbar machen und damit aktivieren kannst.
So sieht der Text aus:

Siegelbar Nachricht

Im Beispielsfall bedeutet das, dass du einen Blutsiegelplatz auf den Handschuhen des Templers erhalten hast und ihn nunmehr freischalten kannst. Vorsicht! Im weiteren Verlauf des Kampfes verschiebt sich diese Information schnell aus deinem Blickfeld, so dass man diese Nachrichten leicht verpasst.
Man kann jedoch seine Ausrüstung kontrollieren, ob möglicherweise ein Blutsiegelplatz freigeschaltet werden kann. Wenn du den Gegenstand anklickst und den Kommentar Siegelbar siehst, dann mußt du ihn nur noch aktivieren bzw. freischalten.

Wie schalte ich einen Blutsiegelplatz frei?[Bearbeiten]

Der jetzt vorhandene Blutsiegel wird durch einen Blutsiegelstein endgültig freigeschaltet. So sieht der Blutsiegelstein in deinem Inventar aus:

Blutsiegel

Diese Blutsiegelsteine können bei einem Händler, in Juno beispielsweise bei Geres, für 1.000 Gold pro Stück gekauft werden. Aber auch in den anderen Karten bei den jeweiligen Händlern sind sie erhältlich.

Sobald ein Blutsiegelplatz freigeschaltet werden kann, nimmst du einen Blutsiegelstein aus deinem Inventar und "ziehst" ihn mit der Maus auf den Gegenstand, auf welchem "Siegelbar" steht. Hast du den Gegenstand erreicht, läßt du die Maus los und es erscheint folgendes Fenster:

Blutsiegel_einf%C3%BCgen

Ein Klick auf OK fügt das Blutsiegel ein und du erhälst den dazugehörigen Statusschub. Wenn du weiterkämpfst wird nach einer gewissen Zeit das nächste Siegel zum Freischalten erscheinen. Jedes Rüstungsteil kann bis zu 3 Blutsiegel und jede Waffe bis zu 5 Blutsiegel erhalten. Die Blutsiegel, die man bekommen kann, werden zufällig aus einem Bestand (Pool) aller möglichen Siegel für dieses Ausrüstungsteil gewählt. Eine Liste aller Möglichkeiten für jedes Ausrüstungsteil findet sich hier.

Man sollte aus 2 Gründen den Gegenstand sofort siegeln:

  • der Schub ist nützlich für deine Kämpfe, aktiviere ihn daher sofort;
  • wenn du mal nicht siegelst, erscheint für diesen Gegenstand auch kein weiteres Siegel; du hälst quasi die Weiterentwicklung deines Gegenstandes auf.

Grundsätzlich kannst du zu jedem Zeitpunkt, also auch während des Kampfes einen Blutsiegelstein anbringen. Gegenstände können nur dann nicht gesiegelt werden, solange eine Spezialattacke/Buff etc. benutzt wird. Wenn du versuchst etwas zu siegeln, während du eine Attacke/Buff benutzt, bekommst du eine Fehlermeldung.

Hier ein Beispiel, wie sich die Option "Siegelbar" nach der Verwendung eines Blutsiegelsteines verändert. Du ziehst also einen Blutsiegelstein auf den Gegenstand mit der entsprechenden Meldung:

Siegelbaranzeige

Und danach ist die Blutsiegeloption ("Siegelbar") gegen einen Statusschub ausgetauscht worden:

Keine Siegelbaranzeige

Die Statusschübe sind leicht blau gehalten und werden direkt unter dem Gewicht der Waffe angezeigt.

{{Seitenanfang]]

Kann ich ein Blutsiegel verändern?[Bearbeiten]

Wenn du die Blutsiegel, die du bekommen hast, nicht magst oder sie dir zu schlecht sind, so hast du bei diesen Gegenständen die Möglichkeit die Siegel zu entfernen und mit Blutsiegelsteinen neu zu siegeln. Und wie entfernt man ein Siegel?

Hierzu verwendet man den Stein der Reinigung. Das ist er:

Stein_der_Reinigung

Diese Steine sind ebenfalls beim Krämer erhältlich. Sie sind ein bisschen teurer als Blutsiegel und kosten 3.000 Gold. Die Steine der Reinigung können jedoch erst dann verwendet werden, wenn die Ausrüstung mindestens 3 Siegel besitzt.
Die Vorgehensweise beim Entfernen von Siegeln läuft in der gleichen Weise ab wie beim Siegeln. Du ziehst den Stein der Reinigung auf den Gegenstand. Es öffnet sich folgendes Fenster:

Siegel_entfernen_Anzeige

Mit einem Klick auf "OK" werden immer alle Siegel vom Ausrüstungsgegenstand entfernt! Du hast hier nicht die Möglichkeit nur die Siegel zum Entfernen auszuwählen, die dir nicht gefallen. Trotzdem hast du bei diesen Items die Chance die Siegel durch Neuanbringen zu verändern. Aber auch diese neuen Siegel werden per Zufall angebracht, können also möglicherweise auch nicht unbedingt deinen Vorstellungen entsprechen.

Nach dem "OK" erscheint dieses Fenster und teilt dir mit, dass alle Siegel entfernt worden sind. Der Gegenstand kann nun neu gesiegelt werden:

Siegel_erfolgreich_entfernt

▲zum Seitenanfang

Die versteckten Siegel[Bearbeiten]

Viele besondere Schmuckstücke sowie alle Waffen und Rüstungen über Level 73 haben versteckte Siegel. Diese erscheinen nicht mit der Zeit, wie die Blutsiegel, sondern sind von Anfang an vorhanden. Da sie jedoch versteckt sind, muss man sie sichtbar machen, um ihre Wirkung zu aktivieren. An der Stelle, wo die Siegel eigentlich sein sollten, befindet sich zunächst der Schriftzug < Versteckte Option >:

Versteckte Option Anzeige

Welche Verbesserungen eurer Attribute dieser Dolch auch immer haben sollte, ihr werdet ihren Bonusschub nicht bekommen, so lange diese Nachricht dort steht! Um diese Siegel nun sichtbar zu machen, benötigt ihr Lupen.

Es gibt zwei Arten von Lupen:

normale Lupen:Lupe

goldene Lupen:Goldene Lupe

Wo erhält man nun diese Lupen und was unterscheidet sie?

Angeboten werden diese Gegenstände z.B. vom Zwischenhändler Gerel in Juno, oder einer der NPC's in Dratan und Merak, die "Sonstiges" verkaufen. Und billig sind die Lupen nicht. Die normalen Lupen kosten 600.000 Gold und verfügen nur über eine 60% ige Chance auf Erfolg. Die goldenen Lupen sind mit 1 Million Gold erheblich teurer, haben dafür aber eine 100% ige Chance auf Erfolg.

Wenn du eine normale Lupe kaufst und das "Sichtbarmachen" der Siegel fehlschlägt, wird es teurer. Nimmst du eine zweite normale Lupe und du hast Erfolg, so bist du bereits 200.000 Gold mehr los, als wenn du direkt eine goldene Lupe genommen hättest. Und die Gefahr eines Fehlschlags besteht auch weiterhin.

Die Vorgehensweise zum "Sichtbarmachen" der Siegel funktioniert bei beiden Lupentypen gleichermaßen. Und so geht es: mit einem Doppelklick auf die Lupe in deinem Inventar öffnet sich dieses Fenster:

Lupe offen + Rüstungsteil

Ziehe den Gegenstand, dessen Stats du sichtbar machen willst, in die Box am unteren Rand des Fensters. Wenn Du nun auf "Ja" klickst, bekommst du mitgeteilt, ob diese Untersuchung erfolgreich war. Wenn du eine goldene Lupe benutzt hast, wirst du in jedem Fall diese Nachricht erhalten:

erfolgreich gelupt

Solltest du eine normale Lupe eingesetzt haben, kann auch diese Nachricht angezeigt werden:

Fehlschlag

Zum Glück führt bei diesen Aktionen ein Fehlschlag nicht auch gleichzeitig zum Vernichten des Gegenstandes.

Die erfolgreiche Untersuchung führt letztlich zu folgendem Ergebnis:

Anzeige Siegle nach dem Lupen

Wichtig: Level 73+ Waffen und Level 75-77+ Rüstungen haben mehrere verschiedene Siegel-"Sets", welche zwischen 1 und 6 Siegel haben können. Wenn diese erkennbar gemacht wurden, ist es möglich, dass ihr nur einen Teil eines solchen Sets erhaltet, und nicht das ganze! Beispielsweise könnte man also auch eine Waffe wie die oben abgebildete finden, die nur über 3 der gezeigten Siegel verfügt. Infos dazu gibt es hier für die Waffen und hier für die Rüstungen hier für die Rüstungen.

Wenn ihr eine Lupe auf Raidschmuck anwendet, werden sofort alle Siegel sichtbar!

▲zum Seitenanfang

Die verschiedenen Siegel und Siegelsets[Bearbeiten]

Welche Siegel es überhaupt für die Waffen und Rüstungen oberhalb der Level, für die Blutsiegel aktiviert werden müssen, gibt, erfahrt ihr auf den folgenden Seiten:

besondere Hinweise zu den Ausweichsiegeln[Bearbeiten]

Zur Erklärung der Funktionsweise der Ausweichsiegel hat der GM Triomedes im LC-Forum Folgendes gepostet:

Der Wert bei Ausweichen (Nah) verändert den Ausweichen-Wert gegen Nahkampfangriffe. Dieser Ausweichen-Wert wird im Statusfenster bei "Ausweichen" und angelegter Nahkampfwaffe angezeigt.
Der Wert bei Ausweichen (Fern) verändert den Ausweichen-Wert gegen Fernkampfangriffe. Dieser Ausweichen-Wert wird im Statusfenster bei "Ausweichen" und angelegter Fernkampfwaffe angezeigt.
Der Wert bei Ausweichen (Magie) verändert die Ausweichchance gegen Magie. Dieser Ausweichen-Wert wird im Statusfenster bei "Mag. Ausweichen" angezeigt.
Kämpfen ohne angelegte Waffe gilt als Nahkampf. Als Fernkampfwaffen zählen lediglich Bogen (Heilerin / Waldläuferin) und Armbrüste (Schurkin / Scharfschützin). Somit lassen sich bei vielen Charakteren die Fernkampf-Ausweichwerte nicht auf legalem Wege anzeigen.

▲zum Seitenanfang

Spezielle Kürzel der Waffen- und Rüstungssiegel[Bearbeiten]

Wenn ihr neu im Spiel seid oder noch wenig Erfahrung habt, verzweifelt nicht, wenn ihr im Chat des öfteren Dinge lest wie:
Suche XX "y4" XXXXX oder: Verkaufe "B5 Eva" XXXX. Hierbei handelt es sich um Kürzel für die unterschiedlichen Siegel bei Waffen und Rüstungen.

Folgende Kürzel gibt es:

  • w1 w2 w3 w4
  • y2 y3 y4
  • g3 g4 g5
  • b3 b4 b5 b6
  • p4 p5 p6

Hierbei steht der Buchstabe immer für das englische Wort, das der Farbe der Waffe bzw. Rüstung entspricht.
Außerdem wird der Buchstabe in dieser Farbe dargestellt:

w - white --> Weiß
y - yellow --> Gelb
g - green --> Grün
b - blue --> Blau
p - purple --> Lila

Die darauf folgende Zahl gibt an, wieviel Siegel das Ausrüstungsteil hat.
Also bei b5 heisst es, dass der Schriftzug bzw. der Ausrüstunggegenstand Blau ist und 5 Siegel besitzt.

 Hinweisbild Hinweis: Nur spezielle Ausrüstungsgegenstände besitzen ein lilafarbenes Siegel (einschließlich aller Ausrüstungsgegenstände ab lvl 145)

Bei Rüstungen werden noch weitere Wörter gennannt: Eva / Evade und Kon / Konsti sowie Rüssi.

  • Eva / Evade bedeutet, der Ausrüstungsgegenstand besitzt Ausweichsiegel (+ Geschick)
  • Kon / Konsti bedeutet, der Ausrüstungsgegenstand besitzt Konstitutionsiegel (+ Rüstung)(nicht zu verwechseln mit Manakon!!!)
  • Rüssi bedeutet, der Ausrüstungsgegenstand besitzt Rüstungssiegel

Nähere Informationen hierzu findet ihr im Hotkey / Abkürzungen - Bereich.

▲zum Seitenanfang