Schnellzugriffsleiste

Aus Last Chaos
Wechseln zu: Navigation, Suche

Allgemeines zur Schnellzugriffsleiste[Bearbeiten]

Mit Hilfe der Schnellzugriffsleiste bist du in der Lage bestimmte Funktionen ohne lange Durchsuchen der gesamten vorhandenen Menüs sofort per Mausklick zu aktivieren. Dabei ist es vollkommen egal, ob es sich um Buffs, Skills, Handelssituationen, Tränke, Bewegungen der Pets, Emotionen oder andere Aktionen handelt. Alles, was sich per Icon aktivieren läßt, kannst du hier beliebig unterbringen.

Wo befindet sich die Schnellzugriffsleiste?[Bearbeiten]

Am unteren rechten Rand siehst du eine lange Leiste mit insgesamt 12 Feldern. Außerdem gibt es hier einen von dir nicht weiter beeinflussbaren Schaltknopf. Dieser führt dich unmittelbar in den InGame-Shop und ist nicht lösch- oder verschiebbar. Er befindet sich auf der linken Seite der Leiste:

Schnellzugriffsleiste

Aufbau und Funktionen[Bearbeiten]

Du siehst zunächst nur eine Leiste. Es gibt jedoch tatsächlich insgesamt 3 Leisten. Das bedeutet, dass du insgesamt 36 Funktionen auf schnelle und leichte Art aktivieren kannst. Und wo sind die übrigen 2 Leisten?

Auf der rechten Seite kannst du mit den Pfeilen in der Leiste scrollen und so zwischen den drei Leisten hin- und herwechseln:

Schnellzugriffsleiste

Auf der linken Seite findest du ein Plus- und ein Minuszeichen. Damit kannst du die zweite und dritte Leiste zusätzlich zur vorhandenen hervorholen oder wieder verbergen. Hier ist eine weitere Leiste sichtbar:

Schnellzugriffsleiste

Hier stehen nun alle drei Schnellzugriffsleisten zum sofortigen Einsatz zur Verfügung:

Schnellzugriffsleiste

Jede der von dir dort eingesetzten Aktionen kannst du auf 2 unterschiedliche Art und Weise nutzen. Zum einen kannst du unmittelbar mit der Maus das Symbol anklicken. Die Aktion wird sofort ausgeführt. Du siehst aber in jedem Symbol oben rechts etwas stehen. Hier werden die Tasten der Tastatur angeben, die du bedienen mußt, um ohne Maus die Funktion auszulösen:

  • Leiste 1: die Ziffernreihe 1 bis 10 sowie die beiden dahinter liegenden beiden Tasten (ß und ´)
  • Leiste 2: die oberste Tastenfunktionsreihe F1 bis F12
  • Leiste 3: die Kombination von zwei Tasten und zwar der Steuerungstaste (Strg) und der Reihe, wie unter Leiste 1 beschrieben

Das ist praktisch für die Situationen, in denen du mit der Maus im Kampfgeschehen bleiben willst und parallel dazu z.B. deinem Pet den Befehl zum Aufheben von Gegenständen geben möchtest oder andere Dinge schnell erledigen mußt.

▲zum Seitenanfang

Das Befüllen der Schnellzugriffsleiste[Bearbeiten]

Öffne zunächst die komplette Übersicht aller deiner Aktionen (Taste T).

Aktion / Emution

Wähle das Icon der Funktion aus, welches du in der Schnellzugriffsleiste platzieren möchtest. Nun ziehst du mit der Maus - linke Maustaste gedrückt halten - dieses Symbol in die Leiste. Dort angekommen....einfach die Maustaste loslassen. Schon hast du das erste Symbol eingebaut.

Und exakt auf diese Weise kannst du nun alle Felder in allen Leisten bei Bedarf belegen. Ein Tausch der Symbole geht mit dem gleichen Prinzip. Beim Löschen brauchst du nur das Symbol aus der Leiste zu ziehen und es irgendwo im Bildschirm "ablegen". Es ist dann weg. Gegenstände sind dann weggeworfen.

Ein Tipp:
Ordne deine Leisten. Mische nicht wichtige Aktionen für den Kampf mit Handelssymbolen oder Emotionen. Sorge für Übersichtlichkeit und für eine sinnvolle Reihenfolge in den Leisten.

Hier geht es zur FAQ von gamigo mit kleinen Änderungen. Dort ist das System auch ganz gut beschrieben.

▲zum Seitenanfang

Schloß und Pfeil von Leiste 2 und 3[Bearbeiten]

In der zweiten und dritten Leiste gibt es noch eine Besonderheit. Du siehst auf der rechten Seite zwei kleine Icons: ein Schloss und einen Pfeil.

Schnellzugriffsleiste

Zum Schloß:

Wenn das Schloss geöffnet ist (goldenes Schlosssymbol), kann die betreffende Leiste mit Skills/Aktionen gefüllt werden. Du kannst die Symbole in der jeweiligen Schnellzugriffsleiste auch nur im geöffneten Zustand befüllen, verschieben oder wieder entfernen. Mit dem Schloss kannst du also die jeweilige Leiste „abschließen“. Und warum?
Mitten im Kampf willst du schnell etwas mit der Maus aktivieren. Dabei hast du, während du das Symbol anklickst, die Maus bereits wieder schnell noch oben gezogen, um z.B. im Kampf einen neuen Gegner oder etwas anderes anzuklicken. Dabei bleibt oft das Symbol an der Maus hängen. Damit hast du es aus dem Feld herausgeholt und mit dem Loslassen der Maustaste gelöscht. Das betreffende Feld ist plötzlich leer. Wenn da nun keine Aktionen, sondern Verbrauchsgegenstände waren, dann hast du sie unter Umständen weggeworfen. Oder du hast sie mit einer anderen Funktion getauscht. Beim nächsten Versuch die Funktion/den Trank zu nutzen, gibt es eine böse Überraschung...

Ist das Schloss jedoch geschlossen (silbergraues Schlosssymbol), sind alle Symbole in der jeweiligen Leiste gesichert. Ungewolltes Verändern, Wegwerfen oder Verschieben wird so vermieden.

Zum Pfeil:

Mit dem Pfeil kannst du deine zweite und dritte Skillleiste um 90 Grad drehen, so dass sie hochkant am rechten Bildschirmrand steht. Ein nochmaliger Klick auf den Pfeil bringt die Leiste wieder zurück in die Waagerechte.

Schnellzugriffsleiste

Außerdem sind die Skillleisten auch individuell mit der Maus über den gesamten Bildschirm - waagerecht sowie senkrecht - verschiebbar.

Übrigens: Durch das Drehen der Schnellzugriffleisten ganz auf die rechte Seite - wie im oberen Beispiel - wird exakt der Bereich überdeckt, wo die besonderen Ereignisse erscheinen. Es kann also sein, dass du diese "besonderen Ereignisse" nicht siehst und möglicherweise etwas Wichtiges verpasst. Also....aufpassen!

▲zum Seitenanfang